Monday, October 22, 2018

Wie man den richtigen Forex Broker auswählt

Wie man den richtigen Forex Broker auswählt

Bis vor knapp 10 Jahren bedeutete Investment noch, den ganzen Handelsablauf übers Telefon abwickeln zu müssen. Selbst für die kleinste Aktion mussten Sie Ihren Broker anrufen und den Handel in Auftrag geben. Das hat sich alles mit der Entwicklung des Online-Tradings geändert. Heute können Sie selbst die kleinsten Feinheiten Ihres Trading-Kontos über die Online-Plattform des Brokers kontrollieren. Das hört sich alles recht einfach an. Der Trick besteht jedoch darin, erstmal den richtigen Broker aus all den Möglichkeiten im Internet zu finden. Neue Trader haben eine riesige Auswahl und dabei kann es schon schwer fallen, die richtige Wahl zu treffen. Dabei kommt es nur darauf an, welcher Broker Ihren Bedürfnissen am ehesten entgegenkommt. Wir helfen Ihnen, den passenden Broker zu finden.

Achtung: „Den besten Broker” gibt es in diesem Sinne nicht. Wonach Sie suchen ist der für SIE am besten geeignete Broker. Je nachdem, in welchem Stil Sie traden wollen, gibt es für Sie den entsprechenden Broker.

Im folgenden Artikel werden wir versuchen, den Auswahlprozess für Sie zu vereinfachen, um so schnell wie möglich mit dem Traden zu beginnen. Im Mittelpunkt muss immer der Handel stehen, nicht der Broker.                          

Hauptmerkmale, die jeder gute Forex Broker erfüllen muss bevor Sie Ihre Wahl treffen

1.  Verordnungen und Lizenzen
     Wir raten Ihnen, stets nur bei Brokern zu handeln, die durch führende Ordnungsbehörden wie die CFTC, NFA und FSA lizensiert sind. 
     Warum ist das wichtig? Verordnungen und Lizenzen ordnungsgemäß nachzugehen, ist immer ein Zeichen für Verlässlichkeit und schützt Ihr Kapital. 
      
2. Eine leicht zu bedienende Trading-Plattform
    Devisenhandel muss einfach und intuitiv sein. Eine gute Benutzeroberfläche ist hier sehr wichtig. eToro hat eine einzigartige Trading-Plattform, die in Händlerkreisen        als ideal für Anfänger gilt.

3. Kundenservice
    Der wichtigste Punkt! Guter, effizienter Support ist einfach ein Muss. Es geht auch kaum ein Weg daran vorbei, denn Sie werden den Support mit Sicherheit benötigen. 
    Wir raten Ihnen, sich die Zeit zu nehmen und ein wenig mit dem Kundenservice zu chatten bevor Sie eine Einlage ins Konto tätigen.
    Stellen Sie ruhig ein paar Fragen an den Support, etnweder via E-Mail oder auch per Telefon.
    Dadurch bekommen Sie ein Gefühl dafür, wie schnell und effizient der Kundendienst ist und ob man sich dann in Zukunft auch darauf verlassen kann.
    Markets.com, eToro und AvaTrade haben alle einen ausgezeichneten und schnellen Kundenservice.

4. Leverage (Hebelwirkung)- Optionen 
    Jeder Broker bietet unterschiedliches Leverages. 
    Je höher das Leverage, das Sie verwenden, desto höher der potentielle Gewinn, und desto höher auch das Risiko. 
    Aus diesem Grund gibt es kein „bestes" Leverage-Level. Hier kommt es allein auf Ihren Trading-Stil an. 
    Es gibt Broker, die bieten 100 oder 200-faches Leverage und teils sogar mehr an. XEMarkets bietet 500-faches Leverage!

5. Ersteinlage-Bonus 
    Jeder Broker möchte Kunden durch hohe Kapitalboni auf ihre Ersteinlagen locken.
    Im Falle dass Sie einen Einlagebonus akzeptieren, erhalten Sie zusätzliches Geld vom Broker zum Traden. Einige der Broker bieten sogar sehr hohe Boni. 
    Markets.com und XEMarkets bieten sehr attraktive Bonustarife. Bei eToro erhalten Kunden auch sehr großzügige Zuschläge und weitere interessante Promos.

6. Ein- und Auszahlungen
    Hier müssen Sie auf die Geschäftsbedingungen bezüglich der Auszahlungen achten. 
    Achten Sie hier auf die Wartezeit bei Auszahlungen und weitere schriftlich gestgelegte Richtlinien.

7. Trading-Kosten 
   Broker verdienen Ihr Geld an den von Tradern gezahlten Gebühren.
   Eine der besten Einkommensquellen der Broker, und zugleich Betriebskosten für die Trader, ist der sogenannte Spread -
   das ist der Preisunterschied zwischen den „Bid" und „Ask" Preisen. Wie handhabt Ihr Broker den Spread?
  •    Sind Spreads festgelegt  oder variabel? 
  •    Was ist der durchschnittliche (und maximale) Spread für jedes von Ihnen anvisierte Währungspaar? 
  •    Wie sehen die Spreads zu Zeiten hoher Unbeständigkeit aus?
  •    Muss zusätzlich zum Spread auch eine Provision pro Trade gezahlt werden? FXCM und eToro bieten beide fixe Spreads.

8. Probe-Konto 
    Haben Sie je ein Auto gekauft ohne es vorher Probegefahren zu haben? Wir hoffen nicht!
    Dementsprechend sollten Sie auch bei einem Broker erstmal ein Übungs-Konto erstellen.
    Fast alle Broker bieten solche Konten an, um erstmal ein Gefühl für den Broker zu bekommen, bevor Sie Geld investieren.
    Mit virtuellem Geld kann hier das Traden geübt werden, bis Sie für echtes Kapital bereit sind.
    Zusätzlich erlaubt es Ihnen, die Trading Plattform zu testen. Plus500 bietet ein unlimitiertes Demo-Konto für Ihre Kunden.

Weitere Paremeter für die beste Wahl eines Forex Brokers

Minimale Kontobeträge
Einige Broker bieten absolute Minimalbeträge als Mindestsummen für Ihr Trading-Konto. Sie brauchen nicht mehr mit großem Kapital aufkommen, nur um Devisen zu handeln. FXCM und Markets.com bieten Mindesteinlagen von 25$ an. XEMarkets bietet sogar ein Minimum von 5$ (!!) an.

Promos
Online Broker werden stets versuchen Sie durch Sonderaktionen und Promotionen zu werben. Bares Geld und Preise sind hier sehr üblich.


Ausbildung
Ausbildungskurse, die der jeweilige Broker anzubieten hat, werden Ihnen helfen den Forex Markt zu beherrschen. Die meisten Broker bieten eine Auswahl verschiedener Ausbildungskurse und weiteres Lehrmaterial an, um Tradern ausreichend auf den Forex Markt vorzubereiten. FXCM and eToro bieten das größte Sortiment an Lehrmaterial.


Fazit - den richtigen Forex Broker wählen, kann den Unterschied zwischen Geld verdienen und Geld verlieren machen. Stellen Sie sicher, dass Sie nur bei Brokern traden die Ihnen das bestmögliche Umfeld zum Traden bieten - also ein Broker, dem Sie vertrauen können.


Wir bei FX Market Leaders haben Ihnen die Arbeit abgenommen - hier ist unsere Liste der besten Forex Broker.