Sunday, December 16, 2018

  FOREX TRADING FEED

  Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Experten!

  Erhalten Sie brandheiße Gelegenheiten, Einblicke, Trading Tipps und Top Forex Signale!

  Bleiben Sie dran, folgen Sie den 'Market Leaders'.

5. Dezember - Ausblick auf die Wirtschaftsereignisse - Leitet der BOC heute die Leitzinsen?

Author: Arslan Butt/Wednesday, December 05, 2018/Categories: Articles

Guten Morgen, Kollegen.
Es wird ein weiterer wichtiger Tag der Woche, da die Bank of Canada ihre geldpolitische Entscheidung freigeben wird. In der Zwischenzeit werden die Anleger auch die Rede des britischen PMI für Dienstleistungen und des EZB-Präsidenten Draghi überwachen. Der Hauptfokus wird jedoch auf BOC liegen, da wir in beiden Fällen versuchen können, schnelle Trades zu erfassen, unabhängig davon, ob sie den Zinssatz erhöhen oder nicht. Hier ist unser Handelsplan für heute:


Heutige Wirtschaftsereignisse

 

Eurozone - EUR

EZB-Präsident Draghi spricht - Um 09:30 Uhr (GMT) wird der EZB-Präsident Mario Draghi auf einer EZB-Konferenz zur Bankenaufsicht in Frankfurt Eröffnungsrede halten. Als Leiter der EZB, die die kurzfristigen Zinssätze kontrolliert, hat er mehr Einfluss auf den Euro als jede andere Person.

Trader beobachten sein öffentliches Engagement, da sie oft dazu benutzt werden, subtile Hinweise auf die zukünftige Geldpolitik zu werfen.


Britisches Pfund - GBP

Dienstleistungs-Einkaufsmanagerindex - Heute um 10:30 Uhr (GMT) wird Markit die PMI-Zahlen für den britischen Dienstleistungssektor veröffentlichen. Für Erstsemester handelt es sich um eine Umfrage unter Einkaufsmanagern, die die Befragten auffordert, das relative Niveau der Geschäftsbedingungen zu bewerten, einschließlich Beschäftigung, Produktion, neue Aufträge, Preise, Lieferantenlieferungen und Lagerbestände.

Die Zahl über 50 zeigt eine Expansion der Wirtschaft und umgekehrt. Wir vergleichen jedoch die tatsächliche Freigabe mit der Prognose und der vorherigen, um die Marktentwicklung zu bestimmen. Heute erwarten die Ökonomen einen Anstieg von 0,3 auf 52,5 gegenüber 52,2 im November.

Bank of Canada & geldpolitische Entscheidung
Hier kommt der Hauptträger. Um 14.15 Uhr (GMT) veröffentlicht die Bank of Canada die Overnight Rate zusammen mit der BOC Rate Statement. Es wird allgemein erwartet, dass die Wanderung heute bei 1,75% bleibt.

In letzter Zeit treten die meisten Zentralbanken in die Fußstapfen der Federal Reserve. So verlagern beispielsweise die Bank von Japan, die Volksbank von China, die Europäische Zentralbank, die Bank von England und jetzt auch die Bank von Kanada ihre Geldpolitik von der Dovish auf die Hawkish.

Wird BOC heute die Leitzinsen erhöhen?
Die kanadische Wirtschaft profitiert vorerst weiterhin von den starken US-Aktivitäten und dürfte für 2018 insgesamt eine bescheidene Wachstumsrate von 2,5% verzeichnen. Wir werden 2019 möglicherweise ein geringfügig moderates Wachstumstempo verzeichnen, was eine eher moderate Expansion in den USA widerspiegelt.

Obwohl erwartet wird, dass die Zinssätze aufrechterhalten werden, bieten das kürzlich stattgefundene Treffen und die neuen Abkommen zwischen den USA und Kanada Unterstützung für die Falkenpolitik. Es ist jedoch noch zu früh, eine Zinserhöhung im Dezember zu erwarten, während die vorherige Zinserhöhung im September stattfand.

Was passiert, wenn BOC die Rate erhöht?
Wenn Sie jemals bemerkt haben, ist das BOC-Zinserhöhungsmuster der Fed sehr ähnlich, und wir erwarten eine Zinserhöhung der US-Wirtschaft im Dezember. Es ist wahr, wir sollten die BOC heute genauer beobachten, da sie die Chance haben, mit der Geldpolitik zu spielen, bevor die US-Bank dies tut.



USD / CAD - Tagesdiagramm

Sollte sich die Bank of Canada für eine Anhebung des Zinssatzes von 1,75% auf 2% entscheiden, wäre dies eine großartige Gelegenheit, den Loonie zu kaufen. Denken Sie jedoch daran, dass der USD / CAD ein indirektes Währungspaar ist, und Sie müssen dieses Paar verkaufen, um den kanadischen Dollar zu kaufen.

Alles Gute und bleiben Sie dran für weitere aufregende Updates!

Print

Arslan Butt

Arslan Butt ist unser führender Analyst für Güter und Indizes.

Arslan ist ein professioneller Marktanalytiker und Tageshändler. Er besitzt ein MBA in Verhaltensökonomie (Behavioral Finance) und arbeitet an seiner Promotion.

Other posts by Arslan Butt