Friday, January 19, 2018

  FOREX TRADING FEED

  Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Experten!

  Erhalten Sie brandheiße Gelegenheiten, Einblicke, Trading Tipps und Top Forex Signale!

  Bleiben Sie dran, folgen Sie den 'Market Leaders'.

9. Januar - Top-Wirtschaftsveranstaltungen & Handels-Setups

Author: Arslan Butt/Tuesday, January 09, 2018/Categories: Live Markt Updates

Die meisten Anlageinstrumente werden aufgrund technischen Daten gehandelt, da die fundamentale Seite heute wenig ausgeprägt ist. Trotz der geringen Volatilität konnte das FX-Leader-Team gestern einige großartige Trades verbuchen. Heute müssen wir uns jedoch stärker auf die technische Seite konzentrieren, um die Handelsmöglichkeiten zu nutzen.

 

Top-Wirtschaftsveranstaltungen heute

Eurozone - EUR

Wir haben heute viele Wirtschaftsereignisse aus der Eurozone, aber all diese Ereignisse sind von geringer Auswirkung und haben möglicherweise keinen großen Einfluss auf den Euro. 

  • Deutsche Industrieproduktion m/m  - 7:00 Uhr (GMT)
  • Deutsche Handelsbilanz - 7:00 Uhr (GMT)
  • Französische Handelsbilanz - 7:45 Uhr (GMT)
  • Monatliche Arbeitslosenrate in Italien - 9:00 Uhr (GMT

    Arbeitslosenrate - 10:00 Uhr (GMT)

Alle diese Ereignisse werden voraussichtlich positiv ausfallen. Dies könnte damit die Einheitswährung Euro untermauern.

US-Dollar - USD 

Neben den europäischen Ereignissen werden die USA einige wirtschaftliche Ereignisse mit geringer Auswirkung veröffentlichen.

  • NFIB Kleinunternehmer-Index - 11:00 Uhr (GMT)
  • JOLTS Stellenangebote - 15:00 Uhr (GMT)

Diese beiden wirtschaftlichen Ereignisse dürften die bisherigen Zahlen übertreffen. In der Regel ist die JOLTS (Job Openings und Labor Turnover Summary) ein Ereignis, das einige Schwankungen auf dem Markt verursachen kann.

 

Heutige Top-Handels-Setups

EUR/USD -  Bärisches Schmetterlingsmuster   

Wie in unserem Morgen-Brief vom 8. Januar vorhergesag, sank das direkte Währungspaar EUR/USD, dank des bärischen Schmetterlingsmusters.

EUR/USD - 180 - Mins Chart EUR/USD - 180 - Minuten-Chart 

Das EUR/USD Paar hat schon unser erstes Ziel bei $1,1980 erreicht und geht nun dem nächsten Ziel von $1,1935 entgegen. Aber vorher muss das überverkaufte Paar zurückgehen, um bärische Kräfte zu sammeln.

EUR/USD - Wichtige Handelsstufen 

Unterstützung     Widerstand

1.1954    1.2028

1.1931    1.2051

1.1894    1.2088

Wichtige Handelstufe    1.1991

EUR/USD Handelsplan

Es wäre schön zu warten, bis sich das Paar vom Unterstützungsniveau bei $1,1950 auf $1,1190 erholt. Die Idee ist es, unter $ 1,1990 zu verkaufen. Für den Fall, dass der Markt sich nicht zurückzieht, können wir den Verkaufsstopp unter $1,1950 setzen, um heute auf $ 1,9020 zu zielen. Viel Glück.

Print

Arslan Butt

Arslan Butt ist unser führender Analyst für Güter und Indizes.

Arslan ist ein professioneller Marktanalytiker und Tageshändler. Er besitzt ein MBA in Verhaltensökonomie (Behavioral Finance) und arbeitet an seiner Promotion.

Other posts by Arslan Butt