Monday, October 22, 2018

  FOREX TRADING FEED

  Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Experten!

  Erhalten Sie brandheiße Gelegenheiten, Einblicke, Trading Tipps und Top Forex Signale!

  Bleiben Sie dran, folgen Sie den 'Market Leaders'.

9. Oktober - Ausblick Wirtschaftsereignisse: Deutsche Handelsbilanz in den Highlights!

Author: Arslan Butt/Tuesday, October 09, 2018/Categories: Articles

Was gibt es Neues, Händler!

Die Finanzmärkte zeigten während der asiatischen Sitzung eine geringe Volatilität. Was die makroökonomischen Ereignisse anbelangt, so hat der Markt heute keinen wichtigen Katalysator. Der Fokus der Anleger wird sich wahrscheinlich auf Konjunkturereignisse mit geringen Auswirkungen verlagern. Davon abgesehen wird es ein weiterer schöner Tag sein, um die technischen Handelseinrichtungen zu handeln. Aber zuerst, werfen wir einen Blick auf die heutigen Wirtschaftszahlen..


Beobachtungsliste - Wichtigste Wirtschaftsereignisse


JPY - Wirtschaftsbeobachter-Stimmung

Die japanische Kabinettskanzlei wird die Stimmung der Wirtschaftsbeobachter um 5:00 Uhr (GMT) freigeben. Es ist eine Umfrage unter etwa zweitausend Arbeitnehmern, wo die Befragten aufgefordert wurden, das relative Niveau der aktuellen wirtschaftlichen Bedingungen zu bewerten.

Es gibt einen Standardbenchmark von 50 Punkten, darüber hinaus scheint der allgemeine Arbeitnehmer allerdings optimistisch, während unter 50 Punkten auf Pessimismus hindeutet. Angesichts des Deflationsrisikos und der wirtschaftlichen Verlangsamung, mit der Japan konfrontiert war und der extrem lockeren Geldpolitik der Bank von Japan sollte die Zahl über 50 steigen, aber diese wird immer noch bei 47.3 erwartet, was die Safe-Hafen-Währung belasten dürfte.


EUR - Deutsche Handelsbilanz

Um 6:00 Uhr (GMT) wird die Destatis die Handelsbilanz für Deutschland freigeben. Es ist ein Unterschied im Wert zwischen importierten und exportierten Waren während des Berichtsmonats. Exportnachfrage und Währungsnachfrage sind direkt miteinander verknüpft, da Ausländer die Landeswährung kaufen müssen, um für die Exporte des Landes zu bezahlen.

Deutschland ist einer der grössten Wirtschaftszentren in der Eurozone und trägt stark zum Wirtschaftswachstum der Eurozone bei. Deshalb freuen sich Händler auf einen Sprung in den deutschen Exporten. Ökonomen erwarten einen Handelsüberschuss von 15,9 Milliarden gegenüber 15,8 Milliarden im August.


USD - NFIB Small Business Index

Es ist eine Umfrage unter Kleinunternehmen, die die Befragten auffordert, das relative Niveau der wirtschaftlichen Bedingungen einschließlich Arbeitsmärkte, Lagerbestände und Verkäufe, Investitionen, Inflation, Einkommen und Löhne sowie Kreditmärkte zu bewerten. Die nationale Föderation von unabhängigen Unternehmen (NFIB) wird die Zahlen voraussichtlich um 10:00 Uhr (GMT) mit einer leicht positiveren Prognose von 108,9 gegenüber 108,8 veröffentlichen.


GBP - MPC-Mitglied Broadbent spricht

Der stellvertretende Gouverneur der Bank of England, Ben Broadbent, wird vor dem Economic Affairs Committee in London um 14:35 Uhr (GMT) über die Verwendung des Einzelhandelspreisindexes aussagen. Da er ein stimmberechtigtes Mitglied der BOE ist, können jegliche Äußerungen zum Brexit und zur bevorstehenden Geldpolitik einige Maßnahmen auf dem Markt vorantreiben.

Händler, all dies sind wirtschaftliche Ereignisse mit geringer Auswirkung und können die Volatilität auf dem Markt beeinflussen, oder eben auch nicht. Aber es wird großartig sein, die technischen Handelsrichtungen im Auge zu behalten und damit zu handeln. Also bleiben Sie bei FX Leaders für Handelspläne und Forex-Signale dran!

Print

Arslan Butt

Arslan Butt ist unser führender Analyst für Güter und Indizes.

Arslan ist ein professioneller Marktanalytiker und Tageshändler. Er besitzt ein MBA in Verhaltensökonomie (Behavioral Finance) und arbeitet an seiner Promotion.

Other posts by Arslan Butt