Sunday, October 22, 2017

   FOREX TRADING BLOG

Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Experten!   

Sie bekommen brandheiße Gelegenheiten, Einblicke, Trading Tipps, und

Top Stories, neben vielen individuellen Überlegungen und Hinweisen.

Bleiben Sie dran, folgen Sie den 'market leaders'.



Dovische FOMC läßt Gold weiter steigen - Wie sollte man heute handeln?

Author: Arslan Butt/Thursday, October 12, 2017/Categories: Live Markt Updates

Guten Morgen, Händler. Das goldene Metallt behält die bullische Dynamik nach der Veröffentlichung der FOMC-Sitzungsprotokolle bei. Allerdings hatten wir diese Entwicklung großenteils bereits in unserem vorherigen Update „Zwei Dinge, die man über den Handel mit Gold heute wissen solltevorausgesagt. Hier ist ein weiteres heißes Setup, wie man Gold heute zu handeln könnte.

FOMC - Sitzungsprotokoll erklärt

Mein Kollege Shain hat die Sitzungsprotokolle des FOMC ausführlich behandelt. Schauen Sie sich das Update zu den FOMC-Sitzungsprotokollen hier anDie Sitzungsprotokolle der Septembersitzung der Fed fielen unwesentlich dovischer aus als erwartet. Dennoch halt das FOMC an seinem Plan für eine Zinserhöhung im Dezember fest.

Sie müssen sich fragen: Wenn die Fed (Federal Reserve) über eine weitere Zinserhöhung im Jahr 2017 gesprochen hat, warum ist dann der USD gesunken? Nun, das hängt mit der Sentiment-Analyse zusammen, da wir alle im Dezember eine dritte Zinserhöhung erwarten und diese bereits „eingepreist" ist. Was ist so spannend an den gestrigen FOMC-Sitzungsprotokollen? Nichts ... Die Fed kam mit der gleichen alten Geschichte auf. Infolgedessen sank der bereits „eingepreiste" USD und unterstütze damit das Gold.

 

Kurze technische Übersicht

Mit den Fundamentaldaten im Hinterkopf sehen wir, dass Gold steigt. Die bullischen Candles  sind wirklich stark und zeigen ganz klar die bullische Bias der Investoren. Aber warten Sie ab, das Metall erreicht den Fibonacci-Widerstand von 38,2% bei 1.297 USD. Yip, schauen Sie sich die Tageschart vom Gold an.

Gold - Daily Chart - Fibonacci Trading Gold - Tages-Chart - Fibonacci-Handel

Gleichzeitig tritt der stochastische Indikator in die überkaufte Zone ein. Beide Faktoren signalisieren, dass der Aufwärtstrend für eine Weile stoppen könnte, da die Anleger ihre Gewinne nehmen müssen.

Ein Handelsplan für Gold // XAUUSD 

Heute schaue ich auf Short-Gold bei 1.297 USD mit einem Stop-Loss über 1.300 USD und einem Take-Profit bei 1.290 USD. Auf der unteren Seite ist $ 1,289 ein Level, das uns einen Kaufeintrag geben könnte. Freunde, es ist ein etwas riskanter Handel, da die wirtschaftlichen Ereignisse wie PPI und Arbeitslosenansprüche anstehen. Viel Glück und folgen Sie uns für noch mehr interessante Analysen und Handelssignale.

Print

Tags:

Arslan Butt

Arslan Butt ist unser führender Analyst für Güter und Indizes.

Arslan ist ein professioneller Marktanalytiker und Tageshändler. Er besitzt ein MBA in Verhaltensökonomie (Behavioral Finance) und arbeitet an seiner Promotion.

Other posts by Arslan Butt