Monday, July 23, 2018

  FOREX TRADING FEED

  Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Experten!

  Erhalten Sie brandheiße Gelegenheiten, Einblicke, Trading Tipps und Top Forex Signale!

  Bleiben Sie dran, folgen Sie den 'Market Leaders'.

Forex Signale-Brief für den 10. Jan: Gold bringt uns weiterhin Geld ein

Author: Rowan Crosby/Wednesday, January 10, 2018/Categories: Live Markt Updates

Hi Leute,

die Forex-Märkte hatten einen einigermaßen geschäftigen Start in die Woche und das FX-Leader-Team hat alle Märkte nach Gelegenheiten durchforstet.

Am Dienstag war Gold der große Gewinner für unsere Follower. Die Jungs haben es geschafft, nicht nur einen, sondern zwei tolle Einstiege bei Gold zu finden, damit unsere Konten gut aussehen. Neben Gold hatten wir auch einen Gewinn sowie einen Verlust beim Nikkei, der sich nach einem großen Anstieg dann konsolidiert hat. In den Währungen gab es einige Geschäfte im roten Bereich bei USD/JPY und EUR/JPY.

Im Moment haben wir einige Positionen in AUD/USD und USD/CAD. Wir haben eine gewisse USD-Stärke gesehen, und das hat es uns ermöglicht, zu guten Preisen einzusteigen.

Unser längerfristiger Bitcoin (BTC/USD) war ziemlich aktiv. Die Kryptowährungen sind gestern etwas zurückgegangen, aber Bitcoin lag hoch, so um 17.000.

Wir haben noch das EZB-Protokoll und den US-VPI später in dieser Woche. Denken Sie also daran, die Forex-Signaleseite immer im Auge zu behalten.


Forex-Signale „Watchlist"

NZD/USD Der Kiwi hat sich nach dem letzten großen Anstieg etwas zurück gezogen und wir versuchen, dort eine Long-Position zu sichern.

 

Live Forex-Signale

AUD/USD - USD Strength

AUD/USD ist aufgrund der größeren Stärke des US-Dollars zurück gegangen. Letzte Woche taumelte der Greenback. Zu Beginn der Woche haben wir etwas Unterstützung beim USD gefunden. Der Preis flirtete mit unserem Stop-Loss-Level, ist aber dann in einen Bereich gezogen. Wie haben in Moment ein Kursziel von 0,7876.

AUDUSD

AUD/USD - 240-Minuten-Chart.

Bitcoin - Schwäche der Kryotowährung

Bitcoin, zusammen mit den meisten anderen Kryptowährungen, haben zu Beginn der Woche ein wenig Schwäche  gezeigt. Es gab in Südkorea größere regulatorische Probleme, auf die dieser Einbrüche zurückzuführen sind. Südkorea ist ein wichtiger Markt mit einem großen Anteil von Einzelhändlern mit einem aktiven Interesse an digitalen Währungen. Unser oberres Ziel bleibt bei 18200.BTCUSD

Bitcoin - 240-Minuten-Chart.
Print

Rowan Crosby

Rowan Crosby, ein Futures-Trader aus Sydney, Australien, mit einem BA in Finanzwirtschaft, verfügt über umfangreiche Erfahrung im Handel mit Rohstoffen, Anleihen und Aktien-Futures auf allen Weltmärkten. Er konzentriert sich auf Investmentfinanzierung und quantitative Analysen.

Other posts by Rowan Crosby