Friday, January 19, 2018

  FOREX TRADING FEED

  Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Experten!

  Erhalten Sie brandheiße Gelegenheiten, Einblicke, Trading Tipps und Top Forex Signale!

  Bleiben Sie dran, folgen Sie den 'Market Leaders'.

Forex Signale-Brief für den 12. Januar: US-VPI bewegt die Hauptwährungen

Author: Rowan Crosby/Friday, January 12, 2018/Categories: Live Markt Updates

Hi Leute,

die Devisenmärkte sind diese Woche wieder sehr geschäftig gewesen. Die Hauptwährungen haben sich dank der Schwäche im Greenback bewegt . Das FX Leaders Team war überall dabei und konnte eine Reihe von guten Trades bei den Hauptwährungen finden. Die Jungs erzielten Gewinne in der AUD/USD-, USD/CAD- und der EUR/JPY-Paarung. Die  Stärke des Yen belastete unsere USD/JPY-Position, während unsere großartigen Gold-Trades zu Ende gingen. Wir beendeten den Tag drei zu drei, was angesichts der Bedingungen ein gutes Ergebnis war.

So wie es aussieht, sitzen wir gerade fest in unserem langfristigen Bitcoin-Handel (BTC/USD). Die Kryptowährungen waren in den letzten Sessions schwach, aber die Schlüsselunterstützung bei 13000 hält stark.

Der US-Verbraucherpreisindex wird heute veröffentlicht, und jede Änderung der aktuellen Erwartungen wird sich stark auf den USD auswirken. Also schauen Sie sich die Forex-Signaleseite für all die brandneuen Möglichkeiten an.

 

Forex-Signale „Watchlist"

NZD/USD Der Kiwi war erneut der stärkste Spieler des Tages. Er liegt jetzt fast vertikal und einen Pullback zu finden war hart, um es gelinde auszudrücken.

LTC/USD - Litecoin ist diese Woche wie die meisten Kryptowährungen nach unten gerutscht. Eine große Unterstützung besteht um das Niveau von 215,00, was ein schöner langer Einstieg sein könnte.

 

Live Forex-Signale

Bitcoin - Support ist stark

Die Kryptowährungen sind im Laufe der Woche vor allem dank regulatorischer Bedenken weiter gefallen. Es wird darüber geredet, dass Südkorea den Handel mit Kryptowährungen an seinen Börsen verbieten wird. Das hat unsere Position belastet. 13000 ist jedoch ein wichtiges Unterstützungsniveau, das sich gut hält. In den meisten Fällen ist Bitcoin (BTC) für viele ein Long-Only-Trade. Man kann ja den physischen Bitcoin nicht short handeln. Also diese Dips sind es, die Käufer suchen. Unser oberstes Ziel bleibt bei 18200.

BTCUSD

Bitcoin - 240-Minuten-Chart.

NZD/USD - Vertikaler Markt

Das FX Leaders Team hat den Kiwi Dollar in den letzten Monaten  ziemlich oft gehandelt, weil es eine der stärksten Trendwährungen war. Wenn Sie einen starken Trend haben, erleichtert das die Identifizierung potenzieller Setups erheblich. Wir haben einige Sessions lang auf einen Pullback gewartet, aber der Kiwi war einfach zu stark. Geduld ist jedoch eine Tugend und das gilt besonders im Devisenhandel.

NSDUSD

NZD/USD - 240 -Minuten-Chart.
Print

Rowan Crosby

Rowan Crosby, ein Futures-Trader aus Sydney, Australien, mit einem BA in Finanzwirtschaft, verfügt über umfangreiche Erfahrung im Handel mit Rohstoffen, Anleihen und Aktien-Futures auf allen Weltmärkten. Er konzentriert sich auf Investmentfinanzierung und quantitative Analysen.

Other posts by Rowan Crosby