Tuesday, July 23, 2019

  FOREX TRADING FEED

  Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Experten!

  Erhalten Sie brandheiße Gelegenheiten, Einblicke, Trading Tipps und Top Forex Signale!

  Bleiben Sie dran, folgen Sie den 'Market Leaders'.

Forex-Signale-Brief für den 13. Juni: SNB rückt in den Fokus

Author: Rowan Crosby/Thursday, June 13, 2019/Categories: Articles

Der SNB wurde in letzter Zeit wenig Beachtung geschenkt. Ihre Haltung zu negativen Zinssätzen hat sich seit vier Jahren nicht geändert, was sowohl Banken als auch Pensionskassen missfiel.

Heute trifft sich die Nationalbank wieder und die Ökonomen gehen davon aus, dass sich der offizielle Zinssatz von -0,75% nicht ändern wird. Es kann jedoch durchaus sein, dass dem, was die begleitende Anleitung sagt, viel Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Wie wir wissen, sind die meisten Zentralbanken der Welt in letzter Zeit ziemlich zurückhaltend geworden, und dies setzt die SNB mit Sicherheit unter Druck, dasselbe zu tun. Trotz der Tatsache, dass wir bereits im negativen Zinsbereich sitzen. Der Druck auf nationaler Ebene durch Dinge wie steigende Immobilienpreise könnte sie jedoch dazu zwingen, eine Zinserhöhung in Betracht zu ziehen. In beiden Fällen könnte sich die SNB an einem interessanten Punkt befinden, und in den nächsten Monaten könnte sich eine Änderung ergeben.

Auch heute könnte der deutsche Verbraucherpreisindex den EUR / USD zusammen mit der Industrieproduktion der Eurozone sehr gut bewegen. Beide sind jedoch nur Gegenstände der zweiten Stufe.


Forex Signale Update


Das FX Leaders-Team beendete das Spiel in einer relativ ruhigen Session mit 2 Siegen aus 3 Signalen.


EUR / JPY - Aktives Signal

Der EUR / JPY befand sich in letzter Zeit in einem anständigen Abwärtstrend, da der EUR gefallen ist und es im JPY einige Aufwärtsbewegungen gab. Um mit dem Trend mitzuhalten, ist dies ein klarer Kurzschluss. 122.00 war in letzter Zeit ein Magnet, das ist das Ziel für diesen.

EUR/JPY

EUR / JPY - 240 Min.

 

 

EUR / USD - Aktives Signal

Unsere EUR / USD-Position hat sich gut gewendet, nachdem wir in der Nähe des Niveaus von 1,1350 ein kleines Doppel-Dach platziert hatten. Hoffentlich hat dieser heute etwas mehr Nachteile und wir können unser Take-Profit-Ziel erreichen.

EUR/USD

EUR / USD - 240 Min.


Kryptowährungs-Update

BTC scheint das Niveau von 8.000 USD wieder erreicht zu haben und in den letzten 24 Stunden sogar 8.250 USD zu erreichen.

 

Realistisch gesehen müssen wir jetzt auf der langen Seite bleiben, aber das Gute ist, dass es einige Schlüsselebenen gibt, die wir riskieren können, wenn wir versuchen, hier eine langfristige Position einzunehmen.

 

8.000 US-Dollar sind das offensichtliche erste Niveau, das gehalten werden muss, ebenso wie 7.500 US-Dollar, die kürzlich bei jedem Test geboten wurden. Daher suche ich hier vorerst mit Sicherheit nach etwas mehr Positivem.

BTC

BTC - 240 min.

Rowan Crosby

Rowan Crosby, ein Futures-Trader aus Sydney, Australien, mit einem BA in Finanzwirtschaft, verfügt über umfangreiche Erfahrung im Handel mit Rohstoffen, Anleihen und Aktien-Futures auf allen Weltmärkten. Er konzentriert sich auf Investmentfinanzierung und quantitative Analysen.

Other posts by Rowan Crosby