Monday, January 21, 2019

  FOREX TRADING FEED

  Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Experten!

  Erhalten Sie brandheiße Gelegenheiten, Einblicke, Trading Tipps und Top Forex Signale!

  Bleiben Sie dran, folgen Sie den 'Market Leaders'.

Forex-Signale-Brief für den 5. Juni: Politik kann die Märkte nicht erschüttern

Author: Rowan Crosby/Tuesday, June 05, 2018/Categories: Live Markt Updates

Die Woche begann mit mehr Wolken über den Finanzmärkten und mit Investoren, die angesichts des drohenden Handelskrieges zunehmend nervös wurden. Es scheint, dass die Befürchtungen weitgehend ungerechtfertigt waren, denn insbesondere die US-Aktien zogen weiter an.

Analysten meinen, dass die Auswirkungen dieser Zölle und sogar potenziellen Vergeltungsmaßnahmen von Ländern wie China weitgehend durch die Vorteile einiger der anderen Maßnahmen, die wir sehen, ausgehebelt werden, dazu gehören auch die Steuersenkungen von US-Präsident Trump.

Mit Blick auf die Zukunft wird der Wirtschaftskalender heute etwas belebter, angeführt vom ISM PMI des nicht verarbeitendes Gewerbes aus den USA und dem Dienstleistungs-PMI aus Großbritannien.

 

Forex-Signale Aktuell

Der Start in die Handelswoche gestaltete sich für die Forexmärkte, und das FX-Leaders-Team beendete den Montag mit zwei Gewinnen aus vier Trades. Früh in der Woche kann es oft langsam vorangehen, und ich erwarte, dass die Aktivitäten im Verlauf der Woche weiter an Fahrt aufnehmen.

Bitcoin BTC erzielt weiterhin kurzfristig höhere Tiefstände, das Kaufinteresse auf höheren Niveaus ist jedoch immer noch nicht stark. Wenn wir einen guten Preis bekommen können, besteht immer noch das Potenzial für eine Long-Position.


EUR/GBP - Aktives Signal

Das EUR/GBP-Paar befand sich in den letzten Wochen in einem relativ engen Bereich. Jede Rallye in die 0,88-Region wird mit Verkäufen gedeckt. Darauf setzen wir mit unserem Short-Signal. Jede weitere Schwäche des EUR wäre sehr zu begrüßen. Das Gewinnziel liegt bei 0,874.

EUR/GBP

EUR/GBP - 240-Minuten-Chart

Print

Rowan Crosby

Rowan Crosby, ein Futures-Trader aus Sydney, Australien, mit einem BA in Finanzwirtschaft, verfügt über umfangreiche Erfahrung im Handel mit Rohstoffen, Anleihen und Aktien-Futures auf allen Weltmärkten. Er konzentriert sich auf Investmentfinanzierung und quantitative Analysen.

Other posts by Rowan Crosby