Monday, January 21, 2019

  FOREX TRADING FEED

  Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Experten!

  Erhalten Sie brandheiße Gelegenheiten, Einblicke, Trading Tipps und Top Forex Signale!

  Bleiben Sie dran, folgen Sie den 'Market Leaders'.

Forex-Signale-Brief für den 6. Juni: Starke Daten können die Märkte nicht bewegen

Author: Rowan Crosby/Wednesday, June 06, 2018/Categories: Live Markt Updates

Diese Woche ist es relativ ruhig an der Wirtschaftsdatenfront, und die Märkte widerspiegeln das. Gestern haben wir einige der wichtigsten Veröffentlichungen für die Woche außerhalb der USA gesehen, und größtenteils waren  das alle starke Ergebnisse.

Allerdings war das nicht genug, um die Märkte in Bewegung zu bringen, und sowohl der USD als auch der Aktienmarkt blieben relativ flach. Es wird am Mittwoch  eine ähnliche Geschichte sein, mit einem relativ schmalen Kalender, was bedeutet, dass die technischen Daten wieder im Fokus stehen werden.

Die Märkte werden sich  weiter auf das nächste Treffen der US-Reservebank vorbereiten, das nächste Woche stattfindet wird. Über das Potenzial für eine weitere Zinserhöhung wird viel spekuliert.

Forex Signale Aktuell 

Ein relativ verhaltenen Handel, wurde ich mal sagen. Das FX-Leaders-Team zeigte eine solide Leistung und zeigte 3 mal Gewinne, bei 3 Signalen. Insgesamt waren die Hauptwährungspaare in dieser Woche relativ ruhig und wir haben einige Gewinne in den Euro-Paaren und bei Gold gefunden.

Bitcoin-Bitcoin-BTC war am Dienstag ebenfalls relativ flach. Wenn wir unter die Marke von $ 7.400 und noch näher an $ 7.000 zurückgehen könnten, dann würden wir eine mögliche Long-Position erwägen.

 

USD/JPY - Aktives Signal

Die USD/JPY-Paarung hat sich in den letzten ein oder zwei Sessions konsolidiert. Unser Gewinnziel liegt leicht über dem kurzfristigen Widerstand, und wenn wir ein wenig in die richtige Richtung stoßen, sollten wir in der Lage sein, dieses durch die Stopps zu manövrieren. Lesen Sie mehr über das Signal hierDas Gewinnziel liegt bei 110,02.

USD/JPY

USD/JPY - 240-Minuten-Chart.

Print

Rowan Crosby

Rowan Crosby, ein Futures-Trader aus Sydney, Australien, mit einem BA in Finanzwirtschaft, verfügt über umfangreiche Erfahrung im Handel mit Rohstoffen, Anleihen und Aktien-Futures auf allen Weltmärkten. Er konzentriert sich auf Investmentfinanzierung und quantitative Analysen.

Other posts by Rowan Crosby