Thursday, April 25, 2019

  FOREX TRADING FEED

  Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Experten!

  Erhalten Sie brandheiße Gelegenheiten, Einblicke, Trading Tipps und Top Forex Signale!

  Bleiben Sie dran, folgen Sie den 'Market Leaders'.

Forex-Signale-Brief für den 11. April: US PPI steht an

Author: Rowan Crosby/Thursday, April 11, 2019/Categories: Articles

Gestern gab es einige interessante Daten aus den USA und einige zusätzliche Nachrichten, die einige Trader überraschten.

Das Hauptaugenmerk lag auf dem VPI der USA und dem FOMC-Protokoll, in dem Powell und sein Team nicht so zurückhaltend war, wie viele erwarteten. Auch beim VPI, der den USD unter Druck setzte, gab es gemischte Ergebnisse.

Heute erhalten wir einige Daten, um diesen VPI-Druck in Form von PPI zu verfolgen. PPI ist der Erzeugerpreisindex, der einer der bevorzugten Inflationsindikatoren der Federal Reserve ist.

Nach dem gestrigen FOMC werden wir auch eine Reihe von Redner der Fed sehen, die ihre neue Botschaft weiter ausrichten werden. Wir erwarten zwar nichts Neues, aber es lohnt sich, auf eventuelle Kommentare zu achten, die den USD beeinflussen könnten.

Es gibt heute einige VPI-Daten der zweiten Stufe außerhalb Europas, aber es ist unwahrscheinlich, dass dies nach der gestrigen EZB-Sitzung einen großen Einfluss auf den EUR / USD haben wird.


Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team hatte gestern, wie erwartet, einen sehr anstrengenden Tag. Sie beendeten den Tag mit fünf Gewinnern aus sieben Trades mit einer starken Leistung.


NZD / USD - aktives Signal

Der NZD / USD ist wirklich schwach, seit wir gehört haben, dass die RBNZ in ihrer Geldpolitik eine leichte Wendung genommen hat. Sie sind sicherlich nicht die einzige Zentralbank, die dies tut, aber der Schritt hat den Preis eindeutig belastet. Der kleine US-Dollar-Rückgang hat diesem Pop einen Hauch einer guten Note gegeben und wir sind kurz auf der Suche nach mehr Abwärtsbewegungen.
NZD/USD
NZD / USD - 240 Minuten


EUR / USD - aktives Signal

Trotz eines starken Rücklaufs gestern hat unser kurzes EUR / USD Signal weiter gehalten. Bei 1.1300 steht ein massiver Widerstand bevor, und der Preis muss herausgenommen werden, bevor die Bullen hier echtes Vertrauen finden können.

EUR/USD

EUR / USD - 240 Minuten


Kryptowährungsaktualisierung

BTC hat über Nacht einen Sprung in das $ 5.400-Level gesehen, das inzwischen gescheitert ist. Das heißt, wir müssen wirklich aufpassen, wenn es wieder hochgefahren wird, was bisher die Kursbewegung war.

 

5.500 $ / 6.000 $ sind immer noch eindeutig unsere nächsten Ziele, und bis jetzt gibt es keinen großen Widerstand.

 

Gestern gab es einen Bericht, wonach 80,3% der Anleger derzeit über eine lange BTC-Position verfügen, die 3,4% über der Woche liegt. Wir könnten das für BTC als positiv erachten, aber wir müssen auch bedenken, dass die Massen in der Regel falsch sind, wenn es um Handel und Investitionen geht.

BTC

BTC - 240 min.

Rowan Crosby

Rowan Crosby, ein Futures-Trader aus Sydney, Australien, mit einem BA in Finanzwirtschaft, verfügt über umfangreiche Erfahrung im Handel mit Rohstoffen, Anleihen und Aktien-Futures auf allen Weltmärkten. Er konzentriert sich auf Investmentfinanzierung und quantitative Analysen.

Other posts by Rowan Crosby