Monday, June 17, 2019

  FOREX TRADING FEED

  Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Experten!

  Erhalten Sie brandheiße Gelegenheiten, Einblicke, Trading Tipps und Top Forex Signale!

  Bleiben Sie dran, folgen Sie den 'Market Leaders'.

Forex-Signale-Brief für den 12. Juni: US-Verbraucherpreisindex im Fokus

Author: Rowan Crosby/Wednesday, June 12, 2019/Categories: Articles

Ein Großteil der Aufmerksamkeit wird heute auf den Stand der Inflation in den USA gerichtet sein, wenn der VPI veröffentlicht wird.

Inflation oder das Fehlen von Inflation war weltweit ein zentrales Thema für die Zentralbanker. Derzeit wird in den USA ein VPI von 1,9% und ein Kern-VPI von 2,1% prognostiziert. Ungeachtet des Ergebnisses liegen diese Zahlen immer noch am unteren Ende dessen, was die Fed vielleicht möchte.

Wenn wir heute tatsächlich ein schlechtes Ergebnis erzielen, wird sich dies nur auf Zinssenkungen im Juli auswirken. Derzeit liegt die Wahrscheinlichkeit einer Zinssenkung im Juli bei rund 80%. Unabhängig vom heutigen Ergebnis sieht es also so aus, als würde der FOMC die Zinsen senken.

Offensichtlich wird der US-Dollar heute im Mittelpunkt stehen, zusammen mit Gold, das in einem längerfristigen Zeitraum stetig nach oben tendiert.

An anderer Stelle sollten diejenigen, die dem EUR / USD folgen, nach EZB-Präsidenten Mario Draghi Ausschau halten, um zu sehen, ob er weitere Einblicke in die Lage der Geldpolitik in Europa geben kann, wenn er heute spricht.


Forex Signale Update


Das FX Leaders-Team beendete das Rennen mit 3 Siegen aus 5 Signalen, wobei Gold und GBP / USD die beiden wichtigsten Trades waren.


Öl - anstehendes Signal

WTI hat in letzter Zeit einen starken Abwärtstrend verzeichnet, nachdem zuvor ein sehr starker Jahresbeginn verzeichnet hat. Die Befürchtungen einer Angebotsschwemme im Jahr 2020 belasten den Preis und die aktuellen Engpässe werden gänzlich ignoriert. Der Preis will $ 50 testen und wir suchen hier einen kurzen Eintrag.

Oil

Öl - 240 min.


EUR / USD - Aktives Signal

Der EUR / USD konnte in letzter Zeit trotz der fundamentalen Vermutungen einige Aufkäufe verzeichnen. Dies ist zum Teil auf den fallenden USD zurückzuführen. Wir sind hier kurzfristig und riskieren die Höchststände bei 1,1350.

EUR/USD

EUR / USD - 240 Min.


Kryptowährungs-Update

BTC testet wieder das 8.000-Dollar-Niveau und hat in den frühen asiatischen Stunden einige Einkäufe zu verzeichnen.

 

Bisher konnte der Preis nach zahlreichen Versuchen die 8.000-Dollar-Marke nicht wirklich halten und gleichzeitig das 7.500-Dollar-Niveau nicht nach unten durchbrechen.

 

Bitcoin neigt dazu, in diese Warteschleifen zu geraten, und das beste Spiel, das ich gesehen habe, besteht darin, einfach auf den Ausbruch zu warten und mit dem Schwung zu gehen.

BTC

BTC - 240 min.

Rowan Crosby

Rowan Crosby, ein Futures-Trader aus Sydney, Australien, mit einem BA in Finanzwirtschaft, verfügt über umfangreiche Erfahrung im Handel mit Rohstoffen, Anleihen und Aktien-Futures auf allen Weltmärkten. Er konzentriert sich auf Investmentfinanzierung und quantitative Analysen.

Other posts by Rowan Crosby