Monday, May 27, 2019

  FOREX TRADING FEED

  Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Experten!

  Erhalten Sie brandheiße Gelegenheiten, Einblicke, Trading Tipps und Top Forex Signale!

  Bleiben Sie dran, folgen Sie den 'Market Leaders'.

Forex-Signale-Brief für den 14. Mai: Märkte sind bereit sich zu erholen

Author: Rowan Crosby/Tuesday, May 14, 2019/Categories: Articles

Die Handelskriege zwischen den USA und China sind gestern einen weiteren Schritt zurückgegangen, als China neue Zölle auf US-Exporte im Wert von 60 Milliarden US-Dollar einführte.

Die Nachrichten ließen die Märkte fallen und das Risiko sinken, das war sicherlich an der Tagesordnung. Da der asiatische Handel heute in Gang kommt, gibt es einige positive Anzeichen für die Märkte.

Die ES Futures schieben sich in der bisherigen Sitzung nach oben und liegen wieder im grünen Bereich. Die Frage ist nun, ob sie diese Gewinne halten können oder ob sich die Verkäufer wieder anhäufen werden.

Derzeit sind die Risiko-Proxies wie der AUD / USD höher, während Gold jetzt auf den Tiefstständen gehandelt wird und wieder unter 1300 liegt.

Der GBP / USD wird heute im Fokus stehen, wenn das Vereinigte Königreich Lohn- und Beschäftigungsdaten veröffentlicht. Während für EUR / USD das Hauptaugenmerk auf dem ZEW-Wirtschaftsklima liegen wird.


Forex Signale Update


Das FX Leaders-Team beendete die Woche mit vier Siegen aus sechs Signalen für einen starken Start in die Woche.


NZD / USD - Aktives Signal

Der NZD / USD liegt immer noch unter dem Niveau von 0,6600 und wir konnten unseren Take Profit aufgrund der gestrigen Schwäche nicht ganz erreichen. Es hat heute Morgen eine kleine Erholung gegeben, aber ich mag das Aussehen dieses Handels noch immer.

NZD/USD

NZD / USD - 240 Min.


AUD / USD - Anstehendes Signal

Genau wie der Kiwi war der AUD / USD in letzter Zeit schwach und markierte Dreijahrestiefs. Angesichts des geringen Aufschwungs heute könnte dies eine Chance für eine weitere Short-Position sein, wenn die Verkäufer zurückkehren.

AUD/USD

AUD / USD - 240 Min.

 

Kryptowährungs-Update

BTC sieht aus, als sei es derzeit nicht mehr aufzuhalten, da der Preis jetzt das 8.000-Dollar-Niveau überschritten hat.

 

Natürlich wird der Preis hier sehr vertikal, aber es ist schwierig, eine Grenze zu finden. Und wer soll sagen, dass an diesem Punkt einer kommt?

 

Entweder versuchen Sie es mit einem Momentum über 8.000 USD und versuchen Sie es mit einem weiteren Anstieg, oder Sie warten auf eine Konsolidierungsphase unter einem wichtigen Niveau und einigen roten Tagen.

BTC

BTC - 14. Mai

Rowan Crosby

Rowan Crosby, ein Futures-Trader aus Sydney, Australien, mit einem BA in Finanzwirtschaft, verfügt über umfangreiche Erfahrung im Handel mit Rohstoffen, Anleihen und Aktien-Futures auf allen Weltmärkten. Er konzentriert sich auf Investmentfinanzierung und quantitative Analysen.

Other posts by Rowan Crosby