Sunday, December 16, 2018

  FOREX TRADING FEED

  Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Experten!

  Erhalten Sie brandheiße Gelegenheiten, Einblicke, Trading Tipps und Top Forex Signale!

  Bleiben Sie dran, folgen Sie den 'Market Leaders'.

Forex-Signale-Brief für den 4. Dezember: Kann der Ölschwung fortgesetzt werden?

Author: Rowan Crosby/Tuesday, December 04, 2018/Categories: Articles

Der Montag war ein arbeitsreicher Tag, da die Märkte am Wochenende die Neuigkeiten der G20 aufsaugen. Einer der größten Nutznießer war Rohöl, das sich mit 50 USD deutlich von den Tiefstständen erholt hat.

Analysten stellen nun die Frage: "Wird es weitergehen?"

Während viele der risikoreichen Märkte einige ihrer frühen Gewinne aufgaben, blieb das Öl im frühen asiatischen Handel stark und im grünen Bereich. Der Spitze wurde durch die Tatsache nachgeholfen, da Kanada die Produktionskürzung anstrebt, während wir uns bei der OPEC treffen, um eine ähnliche Vorgehensweise zu besprechen.

Angesichts des Feiertags am Mittwoch werden die Ölvorräte jetzt einen Tag später freigegeben, und jedes Anzeichen für eine Produktionssenkung wird ein weiterer Grund für einen längeren Anstieg des Ölpreises sein.

An anderen Orten ist der Kalender heute recht dünn, sodass der Fokus erneut auf die Stimmung und die Einschätzung der Risikobereitschaft gerichtet wird oder ob sich die Märkte entscheiden, ihre Gewinne schnell zu nehmen.


Forex Signale Update


Das FX Leaders-Team hat eine großartige Sitzung an einem hervorragenden Tag für den Handel zusammengestellt. Die Jungs schnappten sich sieben Gewinner, darunter den NZD / USD-Handel.

GBP / USD - Der GBP / USD erreicht mit 127,00 ein hohes technisches Niveau. Wenn der Preis brechen und halten kann und es Verkäufer gibt, dann würde ich darin kurz einsteigen.


USD / JPY - aktives Signal

Der USD / JPY ist im Einklang mit der Abwärtsbewegung des USD gut gefallen. Wir handeln hier in der Nähe unseres Gewinnmitnehmers und dieses Signal sieht bisher sehr gut aus.

USD/JPY

USD / JPY - 240 Minuten


AUD / USD - aktives Signal

Wir haben die RBA-Zinsentscheidung heute getroffen, aber ich habe den Verdacht, dass dies kein marktbewegendes Ereignis sein wird. Wir müssen uns auf den Ausblick konzentrieren und es herrscht immer Ungewissheit über das, was kommen wird. Halten Sie also Ihre Stopps fest, während wir die Ansage angehen.

AUD/USD

AUD / USD - 240 Minuten


Kryptowährungsaktualisierung

Bitcoin hält sich weiterhin unter dem Stand von $ 4.000 und es scheint momentan wenig Kaufinteresse zu geben.

Die eigentliche Besorgnis bleibt bestehen, dass der Preis jetzt unter den Kosten des Bergbaus liegt und daher für die Bergleute wenig Anreiz besteht. Der Preistank könnte noch weiter steigen, bis klar wird, dass zu niedrigeren Preisen eine gewisse Nachfrage besteht.

Wie ich gestern sagte, gab es zuvor einen Kaufpreis von 3.500 USD, und wir werden diese Käufer noch einmal testen müssen, um zu sehen, ob dort noch Interessen bestehen. Wenn sie gesunken sind, wird es kurzfristig wenig zu halten geben.

BTC

Bitcoin

Print

Rowan Crosby

Rowan Crosby, ein Futures-Trader aus Sydney, Australien, mit einem BA in Finanzwirtschaft, verfügt über umfangreiche Erfahrung im Handel mit Rohstoffen, Anleihen und Aktien-Futures auf allen Weltmärkten. Er konzentriert sich auf Investmentfinanzierung und quantitative Analysen.

Other posts by Rowan Crosby