Sunday, December 16, 2018

  FOREX TRADING FEED

  Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Experten!

  Erhalten Sie brandheiße Gelegenheiten, Einblicke, Trading Tipps und Top Forex Signale!

  Bleiben Sie dran, folgen Sie den 'Market Leaders'.

Forex-Signale-Brief für den 6. Dezember: Kann die Beschäftigung die Märkte retten?

Author: Rowan Crosby/Thursday, December 06, 2018/Categories: Articles

US-Händler waren am Mittwoch möglicherweise nicht an ihrem Schreibtisch, aber es sieht so aus, als würden sie am Donnerstag mit einigen Bedenken aufwachen.

An den US-Aktienmärkten sieht es so aus, als ob sie an einem weiteren Tag des steilen Verkaufs stehen würden, wenn die Händler wieder arbeiten. Heute morgen öffneten sich die ES-Futures und stürzten prompt ab, sodass der CME eingreifen musste. Nachdem sich die ES wieder beruhigt hat, drängen sie nun weiter nach unten und wir sehen einen Rückgang von 1%, bevor der Tag beginnt.

Dies ist natürlich auf den großen Ausverkauf am Dienstag zurückzuführen, bei dem der SPX um mehr als 3% gefallen ist.

Auch hier gibt es keine größeren Katalysatoren für den heutigen Börsenabfall, und das ist möglicherweise noch besorgniserregender. Das deutet darauf hin, dass die Stimmung wirklich schlecht ist, und es gibt einige wichtige Akteure, die einige Risikopositionen abbauen. Risk-off-Spiele wie Gold und der USD / JPY werden daher heute im Fokus stehen.

Heute erhalten wir einen ersten Blick auf die US-Beschäftigungsdaten dieses Monats mit der inoffiziellen ADP-Nummer. Wir erwarten 200.000 neue Arbeitsplätze, und so wie es aussieht, werden wir eine starke Anzahl brauchen, um die Märkte anzuheben.

Wir erhalten heute auch einen ISM-PMI außerhalb des Fertigungssektors sowie die verzögerten Rohölvorräte.


Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team beendete einen Gewinner und die beiden Verluste an einem ruhigen Tag, an dem der Handel mit den USA für diesen Tag unterbrochen wurde.

EUR / GBP - Der EUR / GBP hat die Widerstandsfähigkeit gegen Überresistenz getestet und es sieht so aus, als würden wir hier an die Tür eines potentiellen Ausbruchs klopfen.


Gold - aktives Signal

Gold stößt im Moment aufgrund einiger neuer Ängste auf dem Markt nach oben. Wir sind wieder auf Widerstand gestoßen und das sollte etwas verkaufen. Derzeit haben wir sowohl ein lang- als auch ein kurzfristiges Signal.

Gold

Gold - 240 Minuten


USD / CAD - aktives Signal

Der USD / CAD ist dank eines moderaten BOC und des Kaufinteresses am USD nach oben ausgebrochen. Der Trend ist im Moment nach oben, also kann der Preis hier hoffentlich zurückgehen.

USD/CAD

USD / CAD - 240 Minuten


Kryptowährungsaktualisierung

Bitcoin steckt immer noch unter dem $ 4.000-Level und im Moment warten wir nur darauf, auf welche Weise wir ausbrechen könnten.

 

Ein Analyst von Bloomberg hat angedeutet, dass BTC angesichts des aktuellen Trends gut auf 1.500 USD steigen könnte, und zu diesem Zeitpunkt könnte er wirklich recht behalten.

 

Wir testen im Wesentlichen das Niveau von 4.000 USD nach oben und das Preisniveau von 3.500 USD nach unten. Wir haben kürzlich den Aufwärtstrend ausprobiert und das hielt. Jetzt ist es wieder soweit nach Unterstützung zu suchen.

BTC

BTC -240min.

Print

Rowan Crosby

Rowan Crosby, ein Futures-Trader aus Sydney, Australien, mit einem BA in Finanzwirtschaft, verfügt über umfangreiche Erfahrung im Handel mit Rohstoffen, Anleihen und Aktien-Futures auf allen Weltmärkten. Er konzentriert sich auf Investmentfinanzierung und quantitative Analysen.

Other posts by Rowan Crosby