Monday, January 21, 2019

  FOREX TRADING FEED

  Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Experten!

  Erhalten Sie brandheiße Gelegenheiten, Einblicke, Trading Tipps und Top Forex Signale!

  Bleiben Sie dran, folgen Sie den 'Market Leaders'.

Forex-Signale-Brief für den 9. Januar: Fokus auf den Zentralbanken

Author: Rowan Crosby/Wednesday, January 09, 2019/Categories: Articles

Die Märkte steigen weiter und es besteht die Chance, dass sich aus den Protokollen der heutigen FOMC-Sitzung mehr ergibt.

Die große Neuigkeit in der letzten Zeit war die Tatsache, dass der FOMC die Rate, mit der er die Zinssätze erhöht, reduzieren will. Eine schleppende Konjunktur und Sorgen um das globale Wachstum haben die Fed belastet, und ein kürzlich zurückhaltender Jerome Powell rechnet jetzt mit zwei Zinserhöhungen für 2019 im Vergleich zu drei. Selbst das könnte jetzt zur Debatte stehen.

Das FOMC-Protokoll sollte zu einer interessanten Lektüre führen und es besteht sicherlich die Chance, dass Aktien weiter nach oben drücken.

Wir haben auch das BOC heute, das wahrscheinlich nicht die Feuerwerke verursacht, die der FOMC machen wird. Außerdem werden Rohinventare für die Veröffentlichung festgelegt, wobei CL einen Absturz in die entscheidende $ 50-Stufe macht.


Forex Signale Update


Für das FX Leaders-Team war es gestern rundherum im grünen Bereich mit vier Siegern. Schauen Sie sich die aktualisierte Signalperformance für das Kalenderjahr 2018 an, da dies für FX Leaders eine weitere starke Leistung war.


Nikkei - aktives Signal

Der Nikkei hat sich zusammen mit anderen weltweiten Aktienmärkten erholt. Hier besteht die Chance eines Pullbacks, und wir sind derzeit kurzfristig mit dabei.

Nikkei

Nikkei - 240 Minuten Diagramm


Öl - Signal ausstehend

Das Öl ist wieder auf die 50-Dollar-Marke gestiegen, was angesichts der Gespräche zwischen den USA und China sowie des FOMC-Protokolls nun ein großes Niveau ist. Natürlich gibt es heute auch Rohinventare.

Oil

Öl - 240 min Diagramm


Kryptowährungsaktualisierung

Bitcoin hält nach wie vor die $ 4.000 und steigt langsam weiter an. Wir haben ein Verkaufssignal ausgelöst, da wir bei 4.200 USD und 4.400 USD viel Widerstand haben.

 

Dies ist ein längerfristiges Signal, und ich habe das Gefühl, dass es nach oben viel Schutz gibt. Der langfristige Trend ist auch eindeutig auf unserer Seite.

BTC

BTC - 240 min Diagramm

Print

Rowan Crosby

Rowan Crosby, ein Futures-Trader aus Sydney, Australien, mit einem BA in Finanzwirtschaft, verfügt über umfangreiche Erfahrung im Handel mit Rohstoffen, Anleihen und Aktien-Futures auf allen Weltmärkten. Er konzentriert sich auf Investmentfinanzierung und quantitative Analysen.

Other posts by Rowan Crosby