2. März – Ausblick Wirtschaftsereignisse & Top Handels-Setups für Forex - Forex News by FX Market Leaders

2. März – Ausblick Wirtschaftsereignisse & Top Handels-Setups für Forex

Gesendet Freitag, März 2, 2018 durch
Arslan Butt • 2 min lesen

Schönen Freitag, liebe Händler!

Die Finanzmärkte bereiten sich angesichts der Auswirkungen der heutigen wirtschaftlichen Ereignisse auf eine weitere Volatilitätswelle vor. Sie könnten also schnelle Bewegungen im Forex erwischen, vor allem auf Loonie und Sterling. Hier sind die wichtigsten wirtschaftlichen Ereignisse, die man heute handeln könnte…

„Watchlist‘ – Top Wirtschaftsereignisse

Britisches Pfund – GBP

Es scheint heute ein guter Tag zu sein, die Sterling-Paare zu handeln, aber gleichzeitig müssen wir sehr vorsichtig sein, da sich der Trend im Markt nach den Reden von Premierministerin May und BOE Gov Carney verändern kann.

Premierministerin May spricht

May soll in London über die Beziehung Großbritanniens zur Europäischen Union nach dem Brexit sprechen. Sie wird voraussichtlich über die Beziehungen sprechen, die die britische Regierung mit der Europäischen Union halten will. Die anhaltende Mitgliedschaft in einem Binnenmarkt dürfte das Pfund Sterling stützen und umgekehrt. Der Termin der Rede ist noch vorläufig. Bleiben Sie dran für weitere Updates.

BOE Gov Carney spricht – um 10:00 Uhr (GMT) wird BOE Gov Carney über die Entwicklung des Geldes und die Entstehung von Kryptowährungen in London sprechen. Ich erwarte keinen Einfluss auf das Pfund, aber die Kryptohändler sollten ihm sehr genau zuhören.

Baugewerbe-PMI – Die Zahlen kommen um 9:30 (GMT) mit einer positiven Prognose von 50,5 im Vergleich zu den vorangegangenen 50,2. Insgesamt deutet eine Zahl über 50,0 auf Branchenexpansion hin, darunter deutet es eine Schrumpfung an.

Kanadischer Dollar – CAD

BIP m/m – Daten werden um 13:30 Uhr (GMT) bekanntgegeben. Die kanadische Wirtschaft wird voraussichtlich um 0,1% gegenüber 0,4% im Januar 2018 wachsen. Hier ergibt sich eine gute Gelegenheit, diese Woche mit netten Gewinnen zu schließen. Ich sage nur, warten Sie auf Divergenz in der Vorhersage und der tatsächlichen Veröffentlichung, da sich das auszahlen wird.

Top-Handel-Setups in Forex

Einen Tag zuvor war der Greenback geschwächt, nachdem die Trump-Regierung beschlossen hatte, den Import von Stahl und Aluminium mit Zöllen zu belegen. Als Reaktion darauf beobachteten wir eine Schwäche des Dollars, zusammen mit einem weltweiten Abverkauf in Wertpapieren aufgrund von Befürchtungen, dass diese Entscheidung zu einem Handelskrieg führen könnte, insbesondere zwischen den USA und China.

USD/CAD – Bärischer Schwan macht sich prima

Wenn Sie sich an unseren früheren Bericht erinnern, haben wir das harmonische Muster des „bärischen schwarzen Schwans” besprochen Sie können auf der 4 – Stunden – Chart sehen, dass das Muster sich um beinahe 2% auf $ 1,2895 ausgedehnt hat und genau das hatten wir gestern vorgeschlagen. Die Idee war, zu warten, bis der Markt in die Nähe von $ 1.2900 kommt, bevor man ein Verkaufs-Eintrag platziert.

USD/CAD - 240 Min Chart USD/CAD – 240-Minuten-Chart

Der Loonie ist jetzt auf $ 1,2830 gefallen und ich erwarte einen leichten Rückgang des Paares auf $ 1,2865. Die 1,2900 $ bleiben jedoch ein extrem solides Widerstandsniveau, um das Paar zu verkaufen, aber denken Sie daran, wir erwarten auch eine BIP-Zahl aus Kanada.

USD / CAD – Wichtige Handelsstufe

Unterstützung Widerstand

1.2812 1.2878

1.2792 1.2898

1.2759 1.2931

Wichtige Handelsstufe: 1.2845

USD/CAD – Handelsplan

Sie sollten also auf einen leichten Pullback bis ca. 1.2865 / 75 warten, bevor Sie eine weitere Verkaufsposition platzieren, Während ein Ausbruch über $ 1.2900 weiteren Spielraum für den Kauf bis $ 1.3000 eröffnet. Das ist es für den Moment. Viel Glück für heute und ein ein wunderschönes Wochenende!

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Arslan Butt // Index & Commodity Analyst
Arslan Butt is our Lead Commodities and Indices Analyst. Arslan is a professional market analyst and day trader. He holds an MBA in Behavioral Finance and is working towards his Ph.D. Before joining FX Leaders Arslan served as a senior analyst in a major brokerage firm. Arslan is also an experienced instructor and public speaker.
ÄHNLICHE ARTIKEL
Der breit-basierte US Dollar wird diese Woche auf einer bärischen Note beenden und Marktoptimismus die sichere Anlage des USD untergräbt..
10 Monaten her
Der US Dollar wird diese Woche mit einer bullischen Note beendet werden, angekurbelt durch vorher veröffentlichte US-Daten, welche zeigten..
10 Monaten her