18. Februar Tages-Brief: Ausblick Wirtschaftsereignisse – Deutsche Stimmung & Englands Anstellungsbericht - Forex News by FX Market Leaders

18. Februar Tages-Brief: Ausblick Wirtschaftsereignisse – Deutsche Stimmung & Englands Anstellungsbericht

Gesendet Dienstag, Februar 18, 2020 durch
Arslan Butt • 2 min lesen

Guten Morgen, geschätzte Kollegen.

Einen Tag zuvor lag der Dollarindex, der das Greenback gegenüber einem Eimer mit sechs Hauptwährungen misst, bei 99,14, nach einem Anstieg von bis zu 99,17 in der vorherigen Sitzung, dem höchsten Stand seit dem 8. Oktober. Der steigende Dollar erhält auf Dollar lautendes Gold teurer für Händler, die das Metall mit anderen Währungen kaufen.

Die Fülle neuer Hinweise auf Coronaviren in der chinesischen Region Hubei begann am Montag, als Beamte der Bewegung strenge neue Einschränkungen auferlegten, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen, das inzwischen mehr als 1.700 Menschenleben gekostet hat.

In den Nachrichten wird es ein arbeitsreicher Tag, da die Anleger den durchschnittlichen Stundenlohn, die Arbeitslosenansprüche und die Arbeitslosenquote in Großbritannien im Auge behalten werden. In letzter Zeit werden diese Zahlen für Großbritannien immer besser, aber mal sehen, wie diese herauskommen. Sie wirken sich auf GBP-Paare aus. Daneben sollten wir uns auch auf die deutsche ZEW-Wirtschaftsstimmung konzentrieren, da diese auch zu angemessenen Preisbewegungen auf dem Markt führt. Ökonomen erwarten heute einen Rückgang der Zahlen.

Beobachtungsliste – Wirtschaftsereignisse heute

 

UK Arbeitsmarktbericht – 9:30 GMT

Es ist ein führender Indikator für die Verbraucherinflation und zeigt eine Änderung des Preises für Unternehmen und die staatlichen Löhne für Arbeitskräfte, einschließlich Prämien. Einfach ausgedrückt, wenn Unternehmen mehr für die Arbeit bezahlen, werden die höheren Kosten normalerweise an den Verbraucher weitergegeben, was zur Inflation führt.

Das Lohnwachstum in Großbritannien ist von einem Höchststand von 4,0% im Juli stark zurückgegangen. Die Ankündigung vom Dezember wird mit nur 3,1% erwartet. Die Arbeitslosenquote ging im Januar deutlich auf 14,9 Tsd. zurück und lag damit weit unter der Schätzung von 33,4 Tsd. Euro. Dies war das schwächste Niveau seit 12 Monaten.

Die Arbeitslosenquote ist eine der am meisten beobachteten Wirtschaftsdaten, da sie eine Veränderung der Zahl der Personen zeigt, die im Vormonat arbeitslosenbezogene Leistungen in Anspruch genommen haben. Es wird angenommen, dass es sich im Dezember mit 3,8% in der Nähe der historischen Tiefststände durchsetzen wird. Ohne einen Anstieg der Gehälter ist es unwahrscheinlich, dass die Inflation steigt.

 

Deutsche ZEW-Wirtschaftsstimmung – 10:00 GMT

Anleger sollten die deutsche ZEW-Wirtschaftsstimmung beobachten, die voraussichtlich um 0,9 Punkte steigen wird. Zu Ihrer Information, die Zew-Wirtschaftsstimmung ist eine Umfrage unter rund 300 deutschen institutionellen Investoren und Analysten, bei der die Befragten gebeten werden, die relativen 6-Monats-Wirtschaftsaussichten für Deutschland zu bewerten. Der angesehene Indikatorindex wird vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung herausgegeben und führt in der Regel zu starken Schwankungen bei Euro-Paaren und europäischen Aktienindizes.

In letzter Zeit erreichte es im Januar einen Höchststand von 26,7 Punkten – ein deutlicher Pessimismus. Ökonomen erwarten einen leichten Anstieg auf 20,0 Punkte, was auf einen leichten Anstieg der Wirtschaft hinweist.

Viel Glück, Händler, und bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Marktkalender von FX Leaders.

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Arslan Butt // Index & Commodity Analyst
Arslan Butt is our Lead Commodities and Indices Analyst. Arslan is a professional market analyst and day trader. He holds an MBA in Behavioral Finance and is working towards his Ph.D. Before joining FX Leaders Arslan served as a senior analyst in a major brokerage firm. Arslan is also an experienced instructor and public speaker.
ÄHNLICHE ARTIKEL
Der breit-basierte US Dollar wird diese Woche auf einer bärischen Note beenden und Marktoptimismus die sichere Anlage des USD untergräbt..
12 Monaten her