Forex-Signale-Brief für den 15. Mai: Märkte wackelnd ins Wochenende - Forex News by FX Market Leaders

Forex-Signale-Brief für den 15. Mai: Märkte wackelnd ins Wochenende

Gesendet Freitag, Mai 15, 2020 durch
Rowan Crosby • 2 min lesen

US Marktabschluss

Die Märkte haben die Sitzung vielleicht im grünen Bereich geschlossen, aber sie sind sicherlich schon früh in die roten Zahlen geraten.

Es war eine Auf und Ab-Sitzung, die anzeigt, was wir in letzter Zeit gesehen haben. Der SPX schloss zwar um 1,15%, konnte sich aber im Laufe der Woche nicht wirklich behaupten. Klar, die Jury ist sich noch nicht sicher, ob die „V-förmige“ Wiederherstellung tatsächlich eine Möglichkeit ist.

Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum wir immer noch ein starkes Gebot im USD sehen und warum GOLD diese Woche weiter an Boden gewinnt.

Grundsätzlich haben die USA einen weiteren Schock für wöchentliche Arbeitslosenansprüche verzeichnet, der bei 2,9 Millionen lag. Bei anhaltenden Forderungen von 22,8 Millionen war dies tatsächlich etwas besser als erwartet.

Beobachten Sie die fortdauernden Forderungen genau, da ein Zusammenhang zwischen dem Rückgang dieser Zahl und dem Anstieg der Risikoaktiva bestehen sollte.

Die Datenagenda

Es gibt heute eine ganze Reihe wichtiger Daten, die die Szene für die gesamte Handelssitzung bestimmen werden.

Zu Beginn des Stücks schauen wir auf Deutschland mit seinem BIP-Wert. Natürlich wird dies eine weiche Zahl sein, aber behalten Sie die Reaktion von [[EUR / USD]] im Auge. Es gibt auch das BIP der Eurozone sowie einige zweitrangige europäische Daten.

Dann geht es weiter in die USA und wir bekommen heute eine wichtige Zahl, nämlich den Einzelhandelsumsatz. Trotz der Panik beim frühen Kauf sehen wir uns derzeit einige sehr schlechte Zahlen von Einzelhändlern an.

Für April erwarten wir einen Rückgang um -12%, was einen enormen Nachfragerückgang darstellt und uns wahrscheinlich alles sagt, was wir über den Stand der Dinge wissen müssen. Bei der Wiedereröffnung der verschiedenen Staaten sollten wir jedoch auf eine deutliche Erholung hoffen.

Forex Signale Update

Das FX Leaders-Team hatte in den letzten 24 Stunden 3 Gewinner aus 4 Signalen, als das Team eine wirklich solide Sitzung zusammenstellte.

Stellen Sie sicher, dass Sie unseren Live-Signalen folgen, da wir versuchen, die Woche stark zu beenden.

Gold – ausstehendes Signal

GOLD ist aus dem Dreiecksmuster ausgebrochen, wie wir vermutet haben. Für mich ist dies eine sehr bullische Preisbewegung, und wir werden vorerst nach Möglichkeiten für die lange Seite suchen.

GoldGold – 240 min.

SPX – Beobachtung

Der SPX war die ganze Woche auf und ab und ist im Moment wirklich ziemlich reichweitengebunden. Wie bereits erwähnt, muss der Preis ausbrechen, um einen Hinweis darauf zu erhalten, welche Seite die Kontrolle hat.

SPXSPX – 240 min.

Kryptowährungs-Update

BTC war in der zweiten Hälfte der Woche sehr optimistisch, wirklich seit der Halbierung.

Wir sahen einen Preis von 10.000 US-Dollar, fielen aber sofort ab. Krypto-Beobachter aus der ganzen Welt werden genau beobachten, ob die Bullen die Herrschaft zurückerobern können, nachdem wir gesehen haben, dass Verkäufer bei jedem Versuch dieses Level hart getroffen haben.

Achten Sie vorerst auf Anzeichen für einen Kauf und eine Akkumulation unterhalb dieses Niveaus (höhere Tiefs), die darauf hindeuten, dass die Bullen steigen.

BTCBTC – 240 min.

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Rowan Crosby // Asia-Pacific Analyst
Rowan Crosby is a professional futures trader from Sydney, Australia. Rowan has extensive experience trading commodities, bonds and equity futures in the Asian, European and US markets. Rowan holds a Bachelor of Finance and Economics degree and is focused heavily on Investment Finance and Quantitative Analysis.
ÄHNLICHE ARTIKEL