Forex-Signale-Brief für den 28. Dezember: Festtags-Handeln - Forex News by FX Market Leaders

Forex-Signale-Brief für den 28. Dezember: Festtags-Handeln

Gesendet Montag, Dezember 28, 2020 durch
Rowan Crosby • 2 min lesen

US Marktabschluss

Die Märkte waren zum Ende der vorweihnachtlichen Handelswoche relativ ruhig, aber es gibt immer noch viele Neuigkeiten, die sich auf die Finanzmärkte auswirken werden.

Die wohl größte Neuigkeit der letzten Woche war, dass der Brexit-Deal endlich über die Linie kam. Nach jahrelangen Verhandlungen hielt Boris Johnson endlich sein Versprechen ein, den Brexit zu vollenden, obwohl er gezwungen war, viele Zugeständnisse zu machen. Es gibt auch noch viele Details, die ausgearbeitet werden müssen, so dass es unwahrscheinlich ist, dass dies das letzte Mal ist, dass wir davon hören.

An anderer Stelle wird den US-Wahlen noch viel Aufmerksamkeit geschenkt, da die Abstimmung in den Stichwahlen in Georgia beginnt. Wenn Sie sich erinnern, ist Georgia einer der wichtigsten Swing-Staaten, und die Republikaner müssen diese beiden Schlüsselsitze erhalten, um ihre Kontrolle zu schützen.

Am Wochenende verzeichneten wir einen weiteren Anstieg von BTC, wobei der Preis das Niveau von 28.000 USD testete und seine Rekordhöhen zurücksetzte.

Die Datenagenda

Die Daten sind diese Woche sehr dünn, wie wir vielleicht erwarten würden, und das neue Jahr schafft eine weitere verkürzte Handelswoche.

Es wird weiterhin Datenveröffentlichungen geben. Die einzigen Ereignisse der obersten Ebene werden jedoch der PMI für das chinesische verarbeitende Gewerbe, Arbeitslosenansprüche aus den USA sowie das Verbrauchervertrauen sein.

Donnerstag und Freitag sind ruhige Sitzungen, wobei in den meisten wichtigen Märkten Feiertage geplant sind.

 

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team hatte eine leichte Handelswoche, wie Sie vielleicht erwarten würden, aber wir haben unser langes Signal für einen Grossgewinn geschlossen.

 

Gold – Beobachtung

GOLD wird diese Woche ein Handel sein, da es in den USA derzeit erhebliche Unsicherheiten gibt und wir bereits Stärke im Kryptoraum sehen.

USD / JPY – Aktives Signal

Der [[USD / JPY]] ist gescheitert, als er letzte Woche versuchte, einen Anstieg zu erzielen, und hat die Woche weicher eröffnet. Wir suchen hier immer noch nach Abwärtsbewegungen, da sich der Rückgang des Greenback wahrscheinlich fortsetzen wird.

 

Kryptowährungs-Update

BTC war die große Geschichte der letzten Tage. Der Preis stieg und das 28.000-Dollar-Niveau wurde getestet.

Es gibt eine Reihe von Gründen für den Anstieg in letzter Zeit, und ich vermute, wir werden mehr vor uns sehen.

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Rowan Crosby // Asia-Pacific Analyst
Rowan Crosby is a professional futures trader from Sydney, Australia. Rowan has extensive experience trading commodities, bonds and equity futures in the Asian, European and US markets. Rowan holds a Bachelor of Finance and Economics degree and is focused heavily on Investment Finance and Quantitative Analysis.
ÄHNLICHE ARTIKEL