16. Februar Tages-Brief – Alles, was Sie heute über Gold wissen müssen! - Forex News by FX Market Leaders

16. Februar Tages-Brief – Alles, was Sie heute über Gold wissen müssen!

Gesendet Dienstag, Februar 16, 2021 durch
Arslan Butt • 2 min lesen

Guten Morgen, geschätzte Händler.

Die Preise für das Edelmetall GOLD schlossen bei 1.818,74, nachdem sie ein Hoch von 1.826,98 und ein Tief von 1.815,96 erreicht hatten. Die Goldpreise fielen zum dritten Mal in Folge und verzeichneten Verluste trotz der Erwartung eines robusten US-Konjunkturpakets, das nach dem Ende des Prozesses gegen den ehemaligen Präsidenten Donald Trump ganz oben auf der Liste stand. Die Schwäche des US-Dollars konnte Gold nicht davon abhalten, Verluste zu verbuchen, und die Preise für das gelbe Metall gingen zum dritten Mal in Folge weiter zurück. Es sieht so aus, als würden die Märkte vor der Lieferung des Konjunkturpakets Positionen einnehmen.

Darüber hinaus belasteten die steigenden Preise der US-Treasury-Renditen auch die Edelmetallpreise. Am Freitag stiegen die Benchmark-Renditen für US-Staatsanleihen auf den höchsten Stand seit fast elf Monaten seit März, was einen starken Druck auf das Edelmetall ausübte, da es die Opportunitätskosten für das Halten von Goldbarren erhöhte, was dazu führte, dass Gold seine Verluste für das nächste Jahr fortsetzte.

In den USA wurden am Montag keine makroökonomischen Daten veröffentlicht, sodass die US-Händler am ersten Tag der Woche weiterhin dem Trend des Vortages folgten. Die Verbraucher schienen kurzfristig auch eine höhere Inflation zu prognostizieren, da die Inflationserwartungen für ein Jahr von 3,0% auf 3,3% stiegen. Die 5-Jahres-Inflationsaussichten blieben jedoch unverändert bei 2,7%. Die kurzfristigen Erwartungen einer hohen Inflation belasteten auch die gelben Metallpreise.

Laut Gesetzgebern und Wirtschaftsexperten sollten zig Millionen Amerikaner bis Ende März oder Anfang April mit 1.400 US-Dollar Coronavirus-Stimulus-Checks auf ihren Bankkonten rechnen.

Die Demokraten auf dem Capitol Hill treiben derzeit die Gesetzesvorlage durch den jährlichen Prozess der Haushaltsabstimmung. Sie werden keine republikanische Unterstützung benötigen und beeilen sich, ein Paket bis zum 14. März abzuschließen, da der wöchentliche Bonus von 300 USD als Arbeitslosenversicherung und andere Leistungen aus dem vorherigen Coronavirus-Hilfspaket an diesem Datum ablaufen.

Der Gesetzentwurf wird voraussichtlich Anfang März vom Senat verabschiedet und danach an das Weiße Haus geschickt. Nach der Unterzeichnung durch Joe Biden wird das Finanzministerium innerhalb von ein oder zwei Wochen Schecks an die Amerikaner senden. Letztes Mal genehmigte die Bundesregierung im Dezember den Stimulus-Check in Höhe von 600 US-Dollar, und die Leute erhielten ihre Schecks innerhalb einer Woche. Die steigenden Hoffnungen, dass das Konjunkturpaket bald geliefert wird, hätten den Goldpreis stützen sollen, aber die Märkte scheinen sich auf der anderen Seite zu bewegen, da sich das Datum der möglichen Lieferung der Schecks nähert.

Tägliche technische Niveaus

Unterstützung    Widerstand
1,818,70                   1,824,85
1,816,35                   1,828,65
1,812,55                   1,831,00
Wendepunkt: 1.822,50

Gold wird seitwärts in einem engen Handelsbereich zwischen 1.829 und 1.814 gehandelt. Auf der höheren Seite könnte ein Ausbruch bei 1.829 den Kauftrend auf 1.847 verlängern. Umgekehrt könnte ein Ausbruch auf dem Niveau von 1.814 den Verkaufstrend auf 1.794 verlängern. Auf dem Markt herrscht bis heute ein abgehackter Handel. Viel Glück!

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Arslan Butt // Index & Commodity Analyst
Arslan Butt is our Lead Commodities and Indices Analyst. Arslan is a professional market analyst and day trader. He holds an MBA in Behavioral Finance and is working towards his Ph.D. Before joining FX Leaders Arslan served as a senior analyst in a major brokerage firm. Arslan is also an experienced instructor and public speaker.
ÄHNLICHE ARTIKEL