Gold-Preisprognose: Absteigendes Dreieckmuster Ausbruch, geht es nun auf $1,699 zu? - Forex News by FX Market Leaders

Gold-Preisprognose: Absteigendes Dreieckmuster Ausbruch, geht es nun auf $1,699 zu?

Gesendet Dienstag, März 30, 2021 durch
Arslan Butt • 2 min lesen

Guten Morgen, geschätzte Händler.

Die Edelmetallpreise schlossen bei 1711,81, nachdem sie ein Hoch von 1732,84 und ein Tief von 1705,65 erreicht hatten. Am Montag kehrten die gelben Metallpreise ihre Richtung um und fielen auf den niedrigsten Stand seit dem 12. März, nachdem sie sich in der vergangenen Woche seitwärts bewegt hatten, als die Händler versuchten, die Richtung für Gold angesichts steigender US-Dollar- und Treasury-Renditen zu klären. Die Renditen für Staatsanleihen auf der 10-Jahres-Note blieben nahe 1,7%, und der US-Dollar-Index näherte sich am Montag den 93-Niveaus, die den Druck auf das gelbe Metall erneut erhöhten. Neben dem sicheren Anlage-Metall waren auch viele andere Rohstoffe und die Hauptindizes an der Wall Street rückläufig, wie Dow Jones, S & P 500 und NASDAQ.

Der Grund für die steigenden Renditen von US-Dollar und Staatsanleihen war der Optimismus hinsichtlich einer raschen wirtschaftlichen Erholung, da die Impfkampagnen an Dynamik gewonnen haben. In der Zwischenzeit wurden auch Inflationsbedenken aufgrund des massiven Konjunkturpakets der US-Regierung laut, das die Renditen der Staatsanleihen stützte. Die Attraktivität des Greenbacks als sichere Anlage wurde auch durch die Besorgnis über die möglichen Auswirkungen eines Standard-Hedgefonds auf Margin Calls erhöht.

Am Montag erhöhte ein massiver Verkauf an der Börse, einschließlich einiger US-amerikanischer Technologieunternehmen nach den Verlusten bei Archegos Capital Management, auch den US-Dollar und belastete die Goldpreise weiter. Darüber hinaus sagte US-Präsident Joe Biden am Montag, dass 90% der amerikanischen Erwachsenen bis zum 19. April für Coronavirus-Impfstoffe in Frage kommen würden und die Impfstellen innerhalb von fünf Meilen von der Wohnung einer Person verfügbar sein werden. Bidens neuer Zeitplan lag fast zwei Wochen vor seinem vorherigen Ziel vom 1. Mai für die landesweite Teilnahmeberechtigung. Er fügte hinzu, dass die verbleibenden 10% der Bevölkerung zu diesem Zeitpunkt förderfähig wären. Biden kündigte außerdem an, dass die US-Bundesregierung diese Woche einen Rekord von 33 Millionen Impfstoffdosen verteilen werde. Dies verbesserte den Optimismus, der mit der wirtschaftlichen Erholung verbunden war, und unterstützte den US-Dollar, der weitere Verluste beim Edelmetall hinzufügte. Zusätzlich sagte der Gouverneur der Fed, Christopher Waller, dass die Zentralbank die Geldpolitik nicht einfach halte, um die Regierung bei der Verschuldung mit Defiziten zu unterstützen. Waller verteidigte die Unabhängigkeit der Fed von den Behörden im Kongress und lehnte die Vorstellung ab, dass die Zentralbank die Kreditkosten niedrig hielt, um die Schulden zu bedienen, oder dass Vermögenswerte gekauft wurden, um die schuldenbeladene Bundesregierung zu finanzieren.

Dies alles kam zustande, nachdem die Kritiker der Fed betonten, dass die Zentralbank die Zinssätze niedrig halte, damit die Regierung weiterhin Kredite aufnehmen könne. Waller betonte daher die Bedeutung der Unabhängigkeit der Fed vom Kongress und lehnte die Vorstellung ab, dass die Geldpolitik die Kreditkosten niedrig halten sollte. Diese Kommentare von Waller halfen auch dem US-Dollar und führten zu Verlusten bei den Goldpreisen.

Gold Price Prediction: Descending Triangle Pattern Breakout, Going After $1,699?

Tägliche technische Niveaus

Unterstützung    Widerstand
1699,46                    1728,76
1686,73                    1745,33
1670.16                    1758.06
Wendepunkt: 1716.03

Das Edelmetall GOLD handelt auf dem Niveau von 1.707 stark bärisch, nachdem es innerhalb der vierstündigen Zeiträume eine bärische verschlingende Kerze gebildet hat. Auf der unteren Seite kann es nach dem 1.699 Bereich in Richtung des Ziels gehen. Gleichzeitig bleibt ein sofortiger Widerstand auf dem Niveau von 1.714. Der MACD und der RSI unterstützen heute eine Verkaufsabweichung. Lassen Sie uns eine schnelle Verkaufsposition unter dem Niveau von 1.714 bis zum heutigen Niveau von 1.699 erfassen. Viel Glück!

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Arslan Butt // Index & Commodity Analyst
Arslan Butt is our Lead Commodities and Indices Analyst. Arslan is a professional market analyst and day trader. He holds an MBA in Behavioral Finance and is working towards his Ph.D. Before joining FX Leaders Arslan served as a senior analyst in a major brokerage firm. Arslan is also an experienced instructor and public speaker.
ÄHNLICHE ARTIKEL