Forex-Signale-Brief für den 19. April: Kryptos im Fokus

[[BTC-gesponsert]]

US-Marktabschluss

Die US-Aktienmärkte schlossen die Woche auf einer hohen Note ab, aber das Wochenende wurde von Kryptomärkten dominiert.

[[BTC]] durchbrach die Schlüsselunterstützung und der Schritt löste einen breit angelegten Verkauf in der gesamten Branche aus. Das einzige strahlende Licht schien Dogecoin zu sein, das irgendwie weiterhin sehr bullisch aussieht. Vorerst haben die Bullen die Kontrolle zurückgerungen und der Markt ist grün.

Die Hauptauslöser für den Rückgang scheinen eine Korrektur nach einer zinsbullischen Woche mit der Coinbase-Notierung, Sorgen um die Regulierung in den USA und ein Stromausfall in China zu sein, der die schnelle Rate erreicht.

An anderer Stelle sehen wir auch ein gewisses Kaufinteresse am Edelmetallraum, da die starke Nachfrage nach physischen Goldbarren auf dem Spotmarkt für Gold und Silber die Ecke zu drehen scheint.

 

Die Datenagenda

In den USA beginnt die Ertragssaison, und wir werden wahrscheinlich viel über eine Reihe namhafter Technologieunternehmen hören, die Bericht erstatten sollen, darunter auch Netflix.

An der Zentralbankfront erhalten wir das neueste Update von der EZB. Wir sehen jedoch derzeit keine Bereitschaft zu Zinserhöhungen. Der Kommentar von Lagarde wird von Interesse sein, aber die Zinssätze werden sich nicht bewegen.

 

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team erzielte letzte Woche 8 Gewinner aus 14 Trades mit einer Trefferquote von 57%, was eine solide Leistung des Teams war.

Wir haben derzeit zwei offene Signale in den Kryptowährungen. Auf der Seite mit den Forex-Signalen finden Sie die neuesten Entwicklungen.

 

Ethereum – Aktives Signal

[[ETH]] stieg auf das Niveau von 2500 Dollar, sah aber nie wirklich nach Durchbruch aus. Der Preis hat seitdem Unterstützung bei 2.000 USD gefunden und wir bleiben lange.

 

LTC – Aktives Signal

[[LTC]] fiel wie der gesamte Sektor ab, erholte sich jedoch deutlich vom 240-Dollar-Niveau.

 

Kryptowährungs-Update

[[BTC]] konnte das 64.000-Dollar-Niveau nicht wirklich überschreiten und erreichte zum Ende der Woche niedrigere Höchststände. Das alles gipfelte in einem großen Ausverkauf am Sonntag mit einem Preis von 54.000 USD.

Um die Woche zu beginnen, gibt es viel Grün und im Moment sehen die Bullen so aus, als wären sie zurück.

Forex-Signale-Brief für den 16. April: Märkte steigen

[[BTC-gesponsert]]

US Marktabschluss

Die US-Aktienmärkte stiegen für eine weitere Sitzung, was durch stärkere als erwartete US-Einzelhandelsumsätze gefördert wurde.

An der Oberfläche, die darauf hindeuten würde, dass sich die Wirtschaft weiter verbessert und die Stimmung von Tag zu Tag besser wird, während der USD seinen Rückgang fortsetzt.

Die eigentliche Aktion liegt weiterhin auf dem Kryptomarkt, da Coinbase für einen weiteren Tag im Mittelpunkt stand, der Preis jedoch immer noch schwach ist. In der Zwischenzeit wird Dogecoin parabolisch, was dazu führt, dass es nach der Marktkapitalisierung in die Top-10-Kryptos aufsteigt. Interessanterweise können Sie DOGE gegen Robinhood eintauschen, aber wir hören, dass Robinhood den Handel mit Dogecoin pausiert – wo haben wir diese Geschichte schon einmal gehört?

 

Die Datenagenda

Am Freitag gibt es nicht allzu viele Daten, und der VPI der Eurozone wird früh am Tag von größtem Interesse sein.

Aus den USA erhalten wir Baugenehmigungen, die angesichts der riesigen Immobilienblase, die sich dank des Drucks der Fed und der Inflation praktisch aller Anlageklassen bildet, stark sein sollten.

 

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team erzielte 3 Gewinner aus 5 Trades mit einigen schönen Gewinnen in [[Gold]], als das gelbe Metall schließlich über dem Schlüsselwiderstand ausbrach.

Wir haben derzeit zwei offene Signale in Krypto. Auf der Seite mit den Forex-Signalen finden Sie die neuesten Entwicklungen.

 

Ethereum – Aktives Signal

[[ETH]] versucht immer noch, sich durch das 2500-Dollar-Niveau zu arbeiten, und bis jetzt konnte der Preis einfach nicht halten.

 

LTC – Aktives Signal

[[LTC]] ist im Moment ebenfalls sehr optimistisch und wir nähern uns dem 300-Dollar-Niveau, das einen erheblichen Widerstand erfahren dürfte.

 

Kryptowährungs-Update

[[BTC]] war in den letzten Sitzungen ziemlich flach und das Niveau von 64.000 USD bleibt ein Haltepunkt.

Es ist klar, dass die Altcoins diejenigen sind, die gerade fliegen, und das können wir sehen, wenn wir uns das Diagramm der Dominanz von Bitcoin ansehen. Dies ist seit vielen Monaten rückläufig, da die Altmünzen endlich ihren Lauf bekommen.

Forex-Signale-Brief für den 15. April: Coinbase macht sein Debut – Detailhandelsverkaufszahlen

US Marktabschluss

Die US-Aktienmärkte waren auf die Coinbase-Notierung fixiert, und sowohl für die Aktie als auch für den breiteren Kryptomarkt gab es zahlreiche Maßnahmen.

Vor dem Debüt von $ COIN stiegen die Kryptos, einschließlich BTC, das in ATHs eingedrungen ist. Coinbase eröffnete bei 381 USD, stieg zunächst an, bevor es verkaufte und sich auf 328,28 USD einpendelte.

Es besteht kaum ein Zweifel daran, dass die Bewertung auf der höchsten Seite liegt und die Sorge um eine Krypto-Börse darin besteht, dass ihr Vermögen stark vom Preis von Bitcoin abhängt. Wie bereits erwähnt, ist das, was dies in Bezug auf die Krypto-Verschmelzung mit den traditionellen Finanzmärkten darstellt, hier der eigentliche Schritt nach vorne.

Die Datenagenda

Es gibt einige wichtige Datenpunkte, die wir heute genau beobachten werden und die sich wahrscheinlich auf die Märkte und das Greenback auswirken werden.

Die Hauptzahl heute wird wahrscheinlich der US-Einzelhandelsumsatz sein. Es wird erwartet, dass sich diese Zahl im März stark erholt, was mit einer Reihe von Staaten zusammenfällt, die sich wieder öffnen.

Wir haben auch die neueste Zahl von Arbeitslosenansprüchen, die voraussichtlich bei etwa 700.000 liegen wird, während Philly Fed Manufacturing ebenfalls auf dem Radar stehen sollte.

 

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team erzielte einen Sieg in unserem AUD/USD-Handel, da Krypto gestern das Hauptaugenmerk war.

 

Ethereum – Aktives Signal

Die ETH mahlt weiter und wir bleiben hier lange. 2500 Dollar kommen von Tag zu Tag näher.

 

Gold – Aktives Signal

[[Gold]] war gestern relativ flach und wir bleiben kurz, bis der Schlüsselwiderstand bricht.

 

Kryptowährungs-Update

[[BTC]] war diese Woche optimistisch, sah aber noch nicht wirklich so aus, als würde man das 64.000-Dollar-Niveau durchbrechen.

[[XRP]] hatte gestern einen starken Tag und stieg auf 1,97 USD. Die große Neuigkeit für Ripple-Fans ist, dass Gary Gensler vom Senat als Leiter der SEC bestätigt wurde. Wenn Sie sich erinnern, war es der scheidende SEC-Chef, der an seinem letzten Tag eine Klage gegen Ripple eingereicht hat. Interessant, um es gelinde auszudrücken. Der Glaube ist, dass Gensler eine Einigung beschleunigen könnte, da die gesamte Klage eine Farce ist.

Trotz aller bullischen Krypto-Nachrichten müssen wir immer noch vorsichtig bleiben. Fed-Chef Powell bemerkte, dass „Krypto ein Vehikel für Spekulationen ist“. Wenn Gier in der Luft liegt, ist es wichtig, vorsichtig zu bleiben.

Forex-Signale-Brief für den 14. April: Coinbase IPO im Fokus

US Marktabschluss

Die US-Aktienmärkte waren für einen weiteren Tag gemischt, da der Börsengang von Coinbase das Ereignis ist, das derzeit wirklich im Mittelpunkt steht.

Es war der NASDAQ, der es geschafft hat, an einem Tag, an dem wir einen Anstieg des US-VPI sahen, einen hohen Schub zu erzielen. Der USD setzte jedoch seinen jüngsten Trend fort und brach nach unten.

Die Datenagenda

Wir können die Daten heute vergessen, weil die gesamte Aufmerksamkeit auf den Kryptoraum vor dem Börsengang von Coinbase gerichtet ist.

Coinbase ist natürlich einer der weltweit führenden Krypto-Börsen, und der Börsengang markiert das Zusammentreffen der traditionellen Finanzwelt mit der neuen Welt der Kryptos.

Ich für meinen Teil erwarte, dass dies ein Auslöser ist, der viele der bekannten Kryptos kurzfristig in die Höhe treiben könnte. Wir haben bereits gestern gesehen, dass [[BTC]] neue Allzeithochs gedruckt hat, während [[XRP]] weiterhin führend ist.

Während der tatsächliche Preis, bei dem wir den COIN-Handel sehen, kurzfristig durchaus überbewertet sein könnte, wie es viele hochkarätige Börsengänge sind, sollten Sie mit einer gewissen Volatilität rechnen. Was dies wirklich tut, ist mehr Aufmerksamkeit auf den Kryptoraum zu lenken. Zu lange nahmen die meisten Leute an, Krypto sei nur Bitcoin und eine Art Modeerscheinung. Wenn man jedoch den Umfang der Probleme sieht, mit denen sich viele der führenden Münzen tatsächlich befassen, und ihren realen Nutzen, ist es schwer zu argumentieren, dass das Potenzial des Sektors enorm ist. Einige könnten sogar sagen, dass dies der Beginn des Dotcom-Booms 2.0 ist.

 

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team erzielte 2 Gewinner aus 3 Trades, da der fallende USD unserer Sache half.

Wir haben derzeit zwei offene Signale in Kryptos. Auf der Seite mit den Forex-Signalen finden Sie die neuesten Entwicklungen.

 

Ethereum – Aktives Signal

Wir bleiben lange bei [[ETH]] und diese Position verbessert sich von Tag zu Tag weiter. Ich vermute, dass der heutige Börsengang für den Rest der Woche weitere Vorteile bringen könnte.

 

Gold – Aktives Signal

[[Gold]] ist gestern höher gestiegen, kann aber immer noch keine Ladung erheben. Wir sind kurz, bis einige wichtige technische Ebenen entfernt worden sind.

 

Kryptowährungs-Update

[[BTC]] war gestern angeklagt, als der Preis auf fast 64.000 US-Dollar stieg und die Dinge kurzfristig optimistisch bleiben.

[[XRP]] machte ein weiteres Niveau höher und markierte die 1,90-Dollar-Marke. Ich denke, es ist nur eine Frage der Zeit, bis wir $ 2,00 sehen. Vergessen wir nicht, dass der Preis vor wenigen Tagen unter 50 Cent lag. Ironischerweise ist XRP immer noch nicht auf Coinbase angewiesen.

In der Zwischenzeit drängt DOGECOIN nach einem enormen Anstieg von 50% in die Top-10-Kryptos nach Marktkapitalisierung.

Forex-Signale-Brief für den 13. April: USD bleibt schwach

US Marktabschluss

Es war ein relativ ereignisloser Tag an den US-Aktienmärkten, während der Greenback ebenfalls nicht viel Bewegung sah.

Der Abwärtstrend des USD ist jedoch bemerkenswert und es ist klar, dass es vorerst eine Abkehr vom Greenback gibt, obwohl die Anleiherenditen immer höher werden.

In der Zwischenzeit gaben die Edelmetalle gestern etwas an Boden auf und [[BTC]] konnte keine reale Ladung auf dem Niveau von 60.000 USD aufbauen. Die Coinbase-Liste dieser Woche wird ein Ereignis sein, das es zu beobachten gilt, da sie Bitcoin und den gesamten Sektor nach oben treiben könnte.

 

Die Datenagenda

In Bezug auf die Daten wird es im Verlauf der Sitzungen in Europa und den USA einige Veröffentlichungen geben, die es wert sind, überwacht zu werden.

Aus Großbritannien werfen wir einen Blick auf das neueste BIP-Update, das verständlicherweise schrecklich ist. In Europa ist auch das jüngste deutsche ZEW-Wirtschaftsgefühl zu sehen.

In den USA erhalten wir einen VPI, und wie ich gestern besprochen habe, sind die erwarteten 2,5% wahrscheinlich nicht annähernd so hoch wie das reale Inflationsniveau.

 

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team erzielte 1 Gewinner aus 3 Trades, da es ein ruhiger Start in die neue Handelswoche war.

 

AUD / USD – Beobachtung

Der AUD / USD bleibt in letzter Zeit trotz der Schwäche des USD relativ schwach. Das deutet darauf hin, dass dort Verkaufsdruck herrscht. Wir sind hier kurz.

 

Gold – Aktives Signal

Nachdem ich bullisch ausgesehen hatte, fiel Gold gestern weg. Wir sind hier vorerst kurz.

 

Kryptowährungs-Update

[[BTC]] sah nicht wirklich so aus, als würde man über dem Niveau von 60.000 US-Dollar halten, und wieder sind es einige der anderen Kryptos, die im Moment den Weg weisen.

[[XRP]] ist aus seinem Flaggenmuster ausgebrochen und steht kurz vor einem weiteren Test auf dem Niveau von 1,50 USD.

Während [[BNB]] seinen parabolischen Aufwärtstrend fortsetzt und bis zu 640 USD erreicht.

Forex-Signale-Brief für den 12. April: US VPI unter Beobachtung

US Marktabschluss

Die US-Aktienmärkte beendeten die Woche höher, während der Greenback weiter nach unten driftet.

In der letzten Woche fehlten wichtige Datenpunkte, und die Märkte im Großen und Ganzen schleifen derzeit nur.

Am Wochenende sahen wir eine weitere starke Leistung im Kryptoraum, wobei BTC die Anklage anführte und über die 60.000-Dollar-Marke kletterte.

 

Die Datenagenda

Wir haben diese Woche einige erstklassige Datenpunkte, angeführt vom US-amerikanischen VPI und den Einzelhandelsumsätzen.

VPI ist in meinen Augen ein sehr interessanter Datenpunkt und eindeutig einer der am meisten manipulierten. In den 80er Jahren war die Art und Weise, wie der VPI berechnet wurde, sehr unterschiedlich zu heute.

Bisher wurde der VPI verwendet, um die Kosten oder die Änderung der Kosten eines Warenkorbs darzustellen. Das war ein realistisches Maß für die Inflation. Irgendwann in den 80er und 90er Jahren wurden diese Maßnahmen angepasst, so dass Waren gegen etwas Billigeres ausgetauscht werden konnten. Vielleicht waren die Kosten für einen Burger zu hoch, und der Verbraucherpreisindex würde davon ausgehen, dass ein Verbraucher dies für etwas Äquivalentes, aber Billigeres, aber nicht ganz Gleiches tun könnte.

Das macht zwar Sinn, manipuliert aber eindeutig die VPI-Messung. Warum sollte eine Regierung den VPI manipulieren wollen?

Die Regierungen erhöhen die Sozialversicherungsleistungen im Einklang mit dem VPI. Wenn der VPI nur 1-3% beträgt, ist das eine ziemlich große Ersparnis.

Der reale VPI würde, gemessen am alten System, zeigen, dass der VPI jährlich näher bei 7-10% liegt. Wenn das öffentliche Information war, stellen Sie sich einfach die Auswirkungen vor. Anleiheinvestoren würden höhere Renditen verlangen, Sozialversicherungsleistungen würden in die Höhe schnellen. Kein Wunder, dass der VPI unterdrückt wird. In ähnlicher Weise können die Zentralbanken weiterhin Geld drucken, um lediglich den VPI zu steigern, der allmählich unterdrückt wird.

Wenn Sie sich also fragen, warum die Lebenshaltungskosten und die Lebensqualität jedes Jahr sinken, gibt es eine Antwort.

Wenn wir sehen, dass der VPI-Druck dieser Woche bei 2,5% liegt, sollten wir davon ausgehen, dass die reale Inflationsrate näher bei 7% liegt.

 

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team erzielte letzte Woche 10 Gewinner aus 14 Trades mit einer Trefferquote von 71% als solide Leistung des Teams.

Wir haben vier offene Signale. Auf der Seite mit den Forex-Signalen finden Sie die neuesten Entwicklungen.

 

GBP / USD – Beobachtung

Wir sind kurz vor dem GBP / USD, da der Preis das Niveau von 1,37 testet und sehr schwach aussieht.

 

Gold – Aktives Signal

[[Gold]] schien über dem Niveau von 1740 USD gebrochen zu haben, bevor der Preis zurückverfolgt wurde. Wir hören weiterhin viele Geschichten über ein knappes Angebot an Goldbarren, daher erwarte ich voll und ganz weitere Aufwärtsbewegungen.

 

Kryptowährungs-Update

[[BTC]] hat am Wochenende das Niveau von 60.000 USD überschritten und kämpft heute noch gegen dieses Niveau.

[[XRP]] war erneut der große Motor und markierte 1,50 USD, bevor er sich in die 1,35 USD-Region zurückzog. Wir haben in den letzten Tagen auch BNB in einem echten Zerriss gesehen.

Wir befinden uns eindeutig mitten in einem weiteren Bullenlauf im Kryptoraum, daher erwarte ich ein paar große Monate vor uns.

Forex-Signale-Brief für den 9. April: Dollar-Abstieg geht weiter

US Marktabschluss

Die US-Aktienmärkte bewegen sich weiter nach oben, während sich der Dollar in die entgegengesetzte Richtung bewegt.

Gestern verzeichneten wir einen leichten Anstieg der wöchentlichen Arbeitslosenansprüche, während die EZB in Europa im EZB-Protokoll nur wenige neue Informationen lieferte. Es wurde jedoch klargestellt, dass die Mitglieder weiterhin gerne die Rate der Käufe von Vermögenswerten weiter erhöhen.

Trotz des nie endenden Gelddrucks in Europa konnte sich der EUR / USD dank eines schwachen Greenbacks behaupten.

Die eigentliche Aktion im Moment ist weiterhin auf den Kryptomärkten und wir hatten einen grünen Tag auf ganzer Linie, als es [[BTC]] gelang, wieder über das Niveau von 58.000 USD zu drücken, was später dazu beitrug, den breiteren Markt nach oben zu ziehen.

Die Edelmetalle waren in der Sitzung ebenfalls höher und es sieht sicher so aus, als ob wir kurz davor stehen, sowohl in [[Silber]] als auch in [[Gold]] einen scharfen Aufwärtstrend zu erzielen.

 

Die Datenagenda

Die Daten sind leicht, um die Woche mit PPI in den US- und Kanada-Jobdaten zu beenden, als die wichtigsten Ereignisse.

 

Forex Signale Update

Das FX Leaders-Team erzielte 2 Gewinner aus 3 Trades, als der Greenback für einen weiteren Tag ausverkauft war.

Wir haben drei offene Signale. Auf der Seite mit den Forex-Signalen finden Sie die neuesten Entwicklungen.

 

USD – Beobachtung

Der Greenback verkaufte im Moment weiterhin jede Sitzung. Wird das bis ins Wochenende hinein weitergehen?

 

Gold – Aktives Signal

[[Gold]] hat das Niveau von 1740 USD durchbrochen und steigt dank eines schwachen Dollars und einer starken Nachfrage nach physischen Goldbarren.

 

Kryptowährungs-Update

[[BTC]] ist gestern gesprungen und testet wieder das 58.000-Dollar-Niveau.

[[XRP]] zog sich erneut über das alles entscheidende 1,00-Dollar-Niveau zurück und sieht im Moment weiterhin sehr bullisch aus. Wir können sehen, dass es eine Flagge bildet und auch das Dollarniveau hält. Das nächste Niveau höher droht stark, würde ich vorschlagen.

Inzwischen sehen unsere Positionen in [[LTC]] und [[ETH]] im Moment solide aus.

Forex-Signale-Brief für den 8. April: Kryptos auf instabilem Boden

US Marktabschluss

Die US-Aktienmärkte stiegen gestern, während der Kryptoraum nach einigen starken Tagen etwas an Boden verlor.

Der wichtigste Datenpunkt war das FOMC-Protokoll. Sie bekräftigten jedoch lediglich die Haltung der Fed, auf absehbare Zeit niedrige Zinssätze aufrechtzuerhalten. Dies führte zu einem geringen Aufwärtstrend bei Aktien und einem relativ flachen USD.

[[BTC]] war schwach und fiel unter das Niveau von 58.000 USD, was zu einigen Verkäufen auf breiter Front führte.

 

Die Datenagenda

Die Zentralbanken werden am Donnerstag erneut im Mittelpunkt stehen. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass wir marktbewegende Informationen sehen.

Das EZB-Protokoll wird das Hauptereignis sein. Wir wissen jedoch bereits, dass es künftig extrem niedrige Zinssätze beibehalten wird.

Wir werden auch von Jerome Powell hören, aber er hat seine Haltung seit vielen Monaten nicht geändert und ich erwarte nicht, dass er heute etwas anderes sagt.

 

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team erzielte 2 Gewinner aus 4 Trades, da der Greenback vorerst weich bleibt.

Beobachten Sie weiterhin die Seite mit den Forex-Signalen, da die Märkte viele Möglichkeiten bieten.

 

EUR / USD – Aktives Signal

Der EUR / USD ist höher gestiegen und wir sind schon lange auf dem Vormarsch.

 

Gold – Aktives Signal

[[Gold]] sitzt genau auf dem Niveau von 1740 USD, konnte aber nicht brechen. Während dieses Niveau hält, bleiben wir kurz, werden es aber genau beobachten.

 

Kryptowährungs-Update

[[BTC]] war gestern schwach und das hat den gesamten Markt nach unten gezogen.

Wie ich bereits erwähnt habe, nimmt die Dominanz von Bitcoin weiter ab, was angesichts des großen Bullenlaufs, den wir in den letzten sechs Monaten gesehen haben, nicht unerwartet ist.

Forex-Signale-Brief für den 7. April: FOMC-Sitzungsprotokoll im Fokus

US Marktabschluss

Die US-Aktienmärkte waren gestern an einem aus Datensicht ansonsten ruhigen Tag relativ verhalten.

Der Greenback fiel weiterhin von den Höhen ab und das trägt dazu bei, die Hauptwährungen diese Woche zu stützen.

In ähnlicher Weise scheinen Gold und Silber einen Boden gefunden zu haben, und der schwächelnde Dollar wird helfen.

 

Die Datenagenda

Das Hauptaugenmerk der heutigen Sitzung liegt zweifellos auf dem FOMC. Was wir jedoch lernen werden, ist eine andere Geschichte.

Wie wir wissen, ist Powell damit zufrieden, im Moment auf seinen Händen zu sitzen, obwohl die Anleiherenditen steigen. Derzeit liegt der 10-Jahres-Wert bei 1,66%. Dies entlastet das FOMC natürlich kurzfristig bis zu einem gewissen Grad.

An anderer Stelle erhalten wir einige Daten aus PMI-Daten aus Kanada und Großbritannien. Während Mittwoch natürlich die neuesten [[WTI]] Rohölbestände bringt.

 

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team erzielte 2 Gewinner aus 4 Trades, da der Greenback vorerst weiter abfällt.

 

USD – Beobachtung

Das Greenback wird heute auf der Rückseite der letzten FOMC-Protokolle im Fokus stehen. Angesichts der Tatsache, dass wir beim Treffen selbst nicht viel Neues erfahren haben, ist es zweifelhaft, dass das Sitzungsprotokoll weltbewegend sein wird.

 

Gold – Aktives Signal

[[Gold]] liegt trotz des schwächeren USD immer noch unter dem Niveau von 1740 USD.

 

Kryptowährungs-Update

Für einen zweiten Tag in Folge haben wir beobachtet, wie [[XRP]] durch das 1,00-Dollar-Niveau aufgeladen wurde und vorerst über diesem Punkt liegt. Natürlich haben die positiven Nachrichten rund um den SEC-Fall dazu beigetragen.

Wir sollten auch beachten, dass [[BNB]] ebenfalls unglaublich stark war und gerade das 400-Dollar-Niveau herausgenommen hat. In diesem Zusammenhang lag die BNB Ende Januar bei 40 USD.

Forex-Signale-Brief für den 6. April: Märkte sind höher gestiegen

US Marktabschluss

Die US-Aktienmärkte setzten sich dort fort, wo sie nach einem dreitägigen Wochenende aufgehört hatten, und drängten sich für eine weitere Sitzung ins Grüne.

Der Hauptkatalysator für die Zuwächse waren die nicht landwirtschaftlichen Lohn- und Gehaltsdaten vom vergangenen Freitag, aus denen hervorgeht, dass im letzten Monat mehr als 900.000 Arbeitsplätze geschaffen wurden, was die prognostizierten 500.000 übertrifft. Nach der Osterpause war der Montag die erste Gelegenheit für US-Händler, außerhalb der Terminmärkte wirklich auf die Daten zu reagieren.

Zur gleichen Zeit fiel der Greenback gestern weg, aber das half den Edelmetallen, die anscheinend um die Ecke gehen.

 

Die Datenagenda

Der Kalender sieht heute abgenutzt aus, mit nur JOLT-Stellenangeboten, die für Händler von Interesse sind, und das ist nicht wirklich ein großer Markttreiber. Insbesondere angesichts der Tatsache, dass wir gerade NFP hatten, was schwer zu toppen sein wird.

 

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team traf 3 Gewinner aus 4 Trades, als der Greenback endlich etwas an Boden zurückgab.

Wir haben sechs offene Signale. Die neuesten Informationen finden Sie auf der Seite mit den Forex-Signalen.

 

AUD / USD – Beobachtung

Der [[AUD/USD]] hält sich über dem Niveau von 0,7600, aber dieser Handel wird auf der Rückseite der RBA zu beobachten sein, die in Kürze ansteht.

 

Gold – Aktives Signal

[[Gold]] schleicht sich durch die Sitzung höher, bleibt aber vorerst immer noch unter dem Schlüsselwiderstand.

 

Kryptowährungs-Update

Wie bereits erwähnt, liegt die ganze Aufmerksamkeit heute auf XRP, das in den letzten 24 Stunden um 40% gestiegen ist. Wir haben gesehen, dass der Preis von rund 0,55 USD auf 0,95 USD gestiegen ist.

In dieser Phase beobachten Händler den Fortschritt der SEC-Klage und eine mögliche Wiederaufnahme von Coinbase.

[[BTC]] hält sich derzeit ebenfalls stabil und der Preis liegt über 58.000 USD.

Während die ETH ihre neuesten Höhen testet und es so aussieht, als ob sie ein weiteres Niveau höher machen möchte.