Kryptowährungen Wochenzusammenfassung – Top-Fünf Kryptomünzen die es zu beobachten gilt

Bitcoin [[BTC/USD]] Wöchentliche Überprüfung

Die BTC/USD-Münze konnte ihre Gewinnsträhne vom Vortag nicht beibehalten und begann eine Abwärtskorrektur von der 36.650-Dollar-Marke. Bitcoin hat kürzlich die Unterstützungszone von 34.000 USD durchbrochen, um sich in einen kurzfristig rückläufigen Bereich zu bewegen. Es handelt jetzt unter 34.500 USD und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Es gab auch einen Durchbruch unter das 50% Fib-Rückgangs-Niveau der Aufwärtsbewegung vom Tiefststand von 30.185 USD auf das Hoch von 36.698 USD. Es handelt jetzt unter 34.500 USD und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Auf dem Stunden-Diagramm des BTC/USD-Paares bildet sich auch eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe 33.800 USD.

Im weiteren Verlauf könnte der BTC/USD in der kommenden Zeit erneut steigen, wenn er über der Unterstützungszone von 32.000 USD stabil bleibt. Der sofortige Widerstand nach oben liegt nahe der 33.800-Dollar-Marke und der Trendlinie. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 34.000 USD, über dem der Preis den 100-Stunden-SMA bei 34.500 USD testen könnte. Weitere Gewinne bei BTC könnten den Preis in Richtung des Widerstands von 35.000 USD anheben. In diesem Fall könnten die Käufer sogar einen neuen Test von 36.500 US-Dollar knacken.

[[BTC/USD-Grafik]]
Die anhaltend starke Verkaufsneigung rund um die BTC/USD-Münze könnte jedoch mit dem stärkeren US-Dollar in Verbindung gebracht werden. Der breit aufgestellte US-Dollar legte am Tag, nachdem die USA weniger als erwartete Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe gemeldet hatten, gegenüber Währungen in Asien weiter zu. Der US-Dollar ist seit Ende Mai allmählich gestiegen, da sich die Anleger auf die Möglichkeit einstellen, dass die US-Notenbank die Zinsen früher als erwartet anheben wird. Der Greenback erhielt zusätzliche Unterstützung durch zuvor veröffentlichte positive Wirtschaftsdaten, wobei die US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe auf 364.000 sanken, unter den Markterwartungen von 390.000 und der niedrigsten Zahl seit 15 Monaten.
Auf der anderen Seite könnten die Abwärtsticks bei Bitcoin vorübergehend oder von kurzer Dauer sein, da Analyst Scott Melker vorhersagte, dass Bitcoin die 250.000-Dollar-Marke erreichen könnte. Er zeigte das Monatsdiagramm in seinem jüngsten Analysevideo und schlug einige faszinierende Vorhersagen vor. Er sagte, dass BTC den E.Q. Linie oder Mittellinie auf dem Monatsdiagramm. Von Juni 2019 bis November 2020 hatte Bitcoin fast 17 Monate lang seine Kerzen unter der Linie gehalten. Im Dezember 2020 durchbrach die Währung die Linie und testet derzeit die Unterstützungslinie erneut. Melker sagte voraus, wohin die Münze von hier aus gehen würde. Melker sagte: Gemäß den Schlüsselwörtern: „Selbst wenn es nächsten Monat an die Spitze des Kanals (die obere Trendlinie) gehen würde, wären das 158.000 USD, einen Monat später 168, 176, Sie sehen, es dauert ein paar Monate … Das wird uns zu diesen 230, 250, 280.000 Zielen führen.“

 

Ethereum (ETH/USD) Wöchentliche Überprüfung
Trotz der positiven Kommentare des derzeitigen CEO von Galaxy Digital, Mike Novogratz, zu den zukünftigen Preisen von Ethereum, konnte die ETH/USD ihre bisherige Siegesserie nicht verlängern und drehte deutlich unter dem Niveau von 2.050 USD. Der aktuelle Ethereum-Preis liegt bei 2.038,68 USD mit einem 24-Stunden-Handelsvolumen von 25.654.215.885 USD. Ethereum ist in den letzten 24 Stunden um 8,46 % gefallen. Der starke Rückgang des Ethereum-Preises könnte jedoch mehrere Gründe haben. Sei es ein stärkerer US-Dollar oder ein instabiler Markt, und all diese Faktoren haben den ETH-Preis geschwächt.

An der USD-Front gelang es dem breit aufgestellten US-Dollar, seine Siegesserie in der vorherigen Sitzung zu verlängern und am Tag, nachdem die USA weniger als erwartete Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe gemeldet hatten, gegenüber Währungen in Asien weiter zuzulegen. Der US-Dollar ist seit Ende Mai allmählich gestiegen, da sich die Anleger auf die Möglichkeit einstellen, dass die US-Notenbank die Zinsen früher als erwartet anheben wird. Der Greenback erhielt zusätzliche Unterstützung durch zuvor veröffentlichte positive Wirtschaftsdaten, wobei die US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe auf 364.000 sanken, unter den Markterwartungen von 390.000 und der niedrigsten Zahl seit 15 Monaten. Daher wurden die Aufwärtstendenzen des US-Dollars als einer der Schlüsselfaktoren angesehen, die die ETH/USD-Münze unter Druck hielten.

[[ETH/USD-Grafik]]
Auf der anderen Seite hat der Optimismus über die bullischen Future-Preise von Ethereum auch eine wichtige Rolle dabei gespielt, Ethereum dabei zu helfen, seine tieferen Verluste zu begrenzen. Laut dem jüngsten Bericht sagte der ehemalige Hedgefonds-Manager und derzeitige CEO von Galaxy Digital, Mike Novogratz, dass Ethereum Bitcoin bald überholen könnte. Obwohl es sich um den ersten erfolgreichen Versuch der Bereitstellung einer Kryptowährung handelt, bleibt Mike Novogratz zuversichtlich, dass Ethereum zur Kernschicht des semantischen Webs werden könnte. Der ehemalige Hedgefonds-Manager stellte fest, dass Ethereum nicht nur der größte Konkurrent von Bitcoin ist, sondern auch „ein ganz anderer Anwendungsfall“. Er fügte hinzu: „Ich denke, Ethereum wird eines Tages die zweitgrößte oder vielleicht die größte Kryptowährung werden.“ Dies wiederum half den ETH-Preisen, ihre Abwärtskorrektur vorerst zu begrenzen.
In der Zwischenzeit hat der CEO von Skybridge Capital, Anthony Scaramucci, erklärt, dass Skybridge Capital einen Ethereum-Fonds auflegen wird. Der Fonds soll ein privater Fonds sein. Darüber hinaus hat Skybridge Capital ETH. ETF bei der SEC beantragt. Der Fonds hat bereits einen ausstehenden Bitcoin-ETF bei der SEC eingereicht. Diese Nachricht hatte zumindest vorerst keine nennenswerten Auswirkungen auf die ETH-Preise.

 

LITECOIN (LTC/USD) Wöchentliche Überprüfung
Das LTC/USD-Kryptopaar hat seinen rückläufigen Trend des Vortages verlängert und ist in den letzten 24 Stunden um 6,57% gefallen. Litecoin wird an diesem Tag derzeit auf dem Niveau von 131,445 USD gehandelt. Es sei daran erinnert, dass die LTC-Münze am Montag bei 138.900 USD gehandelt wurde, ein Plus von 10,02 %. Es war der größte eintägige prozentuale Anstieg seit dem 31. Mai. Diese Aufwärtsbewegung ließ die Marktkapitalisierung von Litecoin auf 9,156 Mrd. USD oder 0,65% der gesamten Marktkapitalisierung von Kryptowährungen steigen. Litecoin konsolidiert sich in den letzten 24 Stunden in einer Spanne von 130,009 bis 138,884 US-Dollar.

 

[[LTC/USD-Grafik]]
Der Litecoin-Markt hält nach einer kleineren Linie des progressiven Aufwärtstrends seinen Platz in der Nähe von 150 USD. Der Wert des Marktes wird jetzt um den Wert von 139 bei einem Prozentsatz von etwa -3,34 gehandelt. Die anhaltenden düsteren Schlagzeilen aus China über das Verbot des Kryptowährungs-Minings haben jedoch eine negative Rolle bei der Untergrabung der LTC-Preise gespielt. Es sei daran erinnert, dass China kürzlich ein Verbot des Mining von Kryptowährungen verhängt hat. Darüber hinaus wurden die Rückgänge der LTC-Preise durch den stärkeren US-Dollar zusätzlich unterstützt. Der breit aufgestellte US-Dollar konnte seine Siegesserie in der letzten Sitzung fortsetzen und legte am Tag, nachdem die USA weniger als erwartete Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe gemeldet hatten, gegenüber den Währungen in Asien weiter zu.

RIPPLE (XRP/USD) Wöchentliche Überprüfung
[[XRP/USD-Grafik]]
Die XRP/USD-Kryptomünze konnte die Verluststrähne des Vortages nicht stoppen und blieb gut angeboten, etwa unter der 0,6400 Marke an dem Tag. Der XRP wird derzeit auf dem Niveau von 0,644927 USD gehandelt und ist in den letzten 24 Stunden um 4,97% gefallen. Die Schwäche von Ripple (XRP) ist jetzt deutlich sichtbar, da der digitale Vermögenswert auf dem Weg nach unten auf 0,45 US-Dollar nur sehr begrenzt unterstützt wird. Die meisten Münzen blinken auch rote Zahlen; Die großen Münzen haben sich recht gut gehalten. Die XRP-Käufer müssen jetzt einen Bounce von irgendwem hören…

Forex-Signale-Brief für den 15. April: Coinbase macht sein Debut – Detailhandelsverkaufszahlen

US Marktabschluss

Die US-Aktienmärkte waren auf die Coinbase-Notierung fixiert, und sowohl für die Aktie als auch für den breiteren Kryptomarkt gab es zahlreiche Maßnahmen.

Vor dem Debüt von $ COIN stiegen die Kryptos, einschließlich BTC, das in ATHs eingedrungen ist. Coinbase eröffnete bei 381 USD, stieg zunächst an, bevor es verkaufte und sich auf 328,28 USD einpendelte.

Es besteht kaum ein Zweifel daran, dass die Bewertung auf der höchsten Seite liegt und die Sorge um eine Krypto-Börse darin besteht, dass ihr Vermögen stark vom Preis von Bitcoin abhängt. Wie bereits erwähnt, ist das, was dies in Bezug auf die Krypto-Verschmelzung mit den traditionellen Finanzmärkten darstellt, hier der eigentliche Schritt nach vorne.

Die Datenagenda

Es gibt einige wichtige Datenpunkte, die wir heute genau beobachten werden und die sich wahrscheinlich auf die Märkte und das Greenback auswirken werden.

Die Hauptzahl heute wird wahrscheinlich der US-Einzelhandelsumsatz sein. Es wird erwartet, dass sich diese Zahl im März stark erholt, was mit einer Reihe von Staaten zusammenfällt, die sich wieder öffnen.

Wir haben auch die neueste Zahl von Arbeitslosenansprüchen, die voraussichtlich bei etwa 700.000 liegen wird, während Philly Fed Manufacturing ebenfalls auf dem Radar stehen sollte.

 

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team erzielte einen Sieg in unserem AUD/USD-Handel, da Krypto gestern das Hauptaugenmerk war.

 

Ethereum – Aktives Signal

Die ETH mahlt weiter und wir bleiben hier lange. 2500 Dollar kommen von Tag zu Tag näher.

 

Gold – Aktives Signal

[[Gold]] war gestern relativ flach und wir bleiben kurz, bis der Schlüsselwiderstand bricht.

 

Kryptowährungs-Update

[[BTC]] war diese Woche optimistisch, sah aber noch nicht wirklich so aus, als würde man das 64.000-Dollar-Niveau durchbrechen.

[[XRP]] hatte gestern einen starken Tag und stieg auf 1,97 USD. Die große Neuigkeit für Ripple-Fans ist, dass Gary Gensler vom Senat als Leiter der SEC bestätigt wurde. Wenn Sie sich erinnern, war es der scheidende SEC-Chef, der an seinem letzten Tag eine Klage gegen Ripple eingereicht hat. Interessant, um es gelinde auszudrücken. Der Glaube ist, dass Gensler eine Einigung beschleunigen könnte, da die gesamte Klage eine Farce ist.

Trotz aller bullischen Krypto-Nachrichten müssen wir immer noch vorsichtig bleiben. Fed-Chef Powell bemerkte, dass „Krypto ein Vehikel für Spekulationen ist“. Wenn Gier in der Luft liegt, ist es wichtig, vorsichtig zu bleiben.

Forex-Signale-Brief für den 14. April: Coinbase IPO im Fokus

US Marktabschluss

Die US-Aktienmärkte waren für einen weiteren Tag gemischt, da der Börsengang von Coinbase das Ereignis ist, das derzeit wirklich im Mittelpunkt steht.

Es war der NASDAQ, der es geschafft hat, an einem Tag, an dem wir einen Anstieg des US-VPI sahen, einen hohen Schub zu erzielen. Der USD setzte jedoch seinen jüngsten Trend fort und brach nach unten.

Die Datenagenda

Wir können die Daten heute vergessen, weil die gesamte Aufmerksamkeit auf den Kryptoraum vor dem Börsengang von Coinbase gerichtet ist.

Coinbase ist natürlich einer der weltweit führenden Krypto-Börsen, und der Börsengang markiert das Zusammentreffen der traditionellen Finanzwelt mit der neuen Welt der Kryptos.

Ich für meinen Teil erwarte, dass dies ein Auslöser ist, der viele der bekannten Kryptos kurzfristig in die Höhe treiben könnte. Wir haben bereits gestern gesehen, dass [[BTC]] neue Allzeithochs gedruckt hat, während [[XRP]] weiterhin führend ist.

Während der tatsächliche Preis, bei dem wir den COIN-Handel sehen, kurzfristig durchaus überbewertet sein könnte, wie es viele hochkarätige Börsengänge sind, sollten Sie mit einer gewissen Volatilität rechnen. Was dies wirklich tut, ist mehr Aufmerksamkeit auf den Kryptoraum zu lenken. Zu lange nahmen die meisten Leute an, Krypto sei nur Bitcoin und eine Art Modeerscheinung. Wenn man jedoch den Umfang der Probleme sieht, mit denen sich viele der führenden Münzen tatsächlich befassen, und ihren realen Nutzen, ist es schwer zu argumentieren, dass das Potenzial des Sektors enorm ist. Einige könnten sogar sagen, dass dies der Beginn des Dotcom-Booms 2.0 ist.

 

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team erzielte 2 Gewinner aus 3 Trades, da der fallende USD unserer Sache half.

Wir haben derzeit zwei offene Signale in Kryptos. Auf der Seite mit den Forex-Signalen finden Sie die neuesten Entwicklungen.

 

Ethereum – Aktives Signal

Wir bleiben lange bei [[ETH]] und diese Position verbessert sich von Tag zu Tag weiter. Ich vermute, dass der heutige Börsengang für den Rest der Woche weitere Vorteile bringen könnte.

 

Gold – Aktives Signal

[[Gold]] ist gestern höher gestiegen, kann aber immer noch keine Ladung erheben. Wir sind kurz, bis einige wichtige technische Ebenen entfernt worden sind.

 

Kryptowährungs-Update

[[BTC]] war gestern angeklagt, als der Preis auf fast 64.000 US-Dollar stieg und die Dinge kurzfristig optimistisch bleiben.

[[XRP]] machte ein weiteres Niveau höher und markierte die 1,90-Dollar-Marke. Ich denke, es ist nur eine Frage der Zeit, bis wir $ 2,00 sehen. Vergessen wir nicht, dass der Preis vor wenigen Tagen unter 50 Cent lag. Ironischerweise ist XRP immer noch nicht auf Coinbase angewiesen.

In der Zwischenzeit drängt DOGECOIN nach einem enormen Anstieg von 50% in die Top-10-Kryptos nach Marktkapitalisierung.

Forex-Signale-Brief für den 12. April: US VPI unter Beobachtung

US Marktabschluss

Die US-Aktienmärkte beendeten die Woche höher, während der Greenback weiter nach unten driftet.

In der letzten Woche fehlten wichtige Datenpunkte, und die Märkte im Großen und Ganzen schleifen derzeit nur.

Am Wochenende sahen wir eine weitere starke Leistung im Kryptoraum, wobei BTC die Anklage anführte und über die 60.000-Dollar-Marke kletterte.

 

Die Datenagenda

Wir haben diese Woche einige erstklassige Datenpunkte, angeführt vom US-amerikanischen VPI und den Einzelhandelsumsätzen.

VPI ist in meinen Augen ein sehr interessanter Datenpunkt und eindeutig einer der am meisten manipulierten. In den 80er Jahren war die Art und Weise, wie der VPI berechnet wurde, sehr unterschiedlich zu heute.

Bisher wurde der VPI verwendet, um die Kosten oder die Änderung der Kosten eines Warenkorbs darzustellen. Das war ein realistisches Maß für die Inflation. Irgendwann in den 80er und 90er Jahren wurden diese Maßnahmen angepasst, so dass Waren gegen etwas Billigeres ausgetauscht werden konnten. Vielleicht waren die Kosten für einen Burger zu hoch, und der Verbraucherpreisindex würde davon ausgehen, dass ein Verbraucher dies für etwas Äquivalentes, aber Billigeres, aber nicht ganz Gleiches tun könnte.

Das macht zwar Sinn, manipuliert aber eindeutig die VPI-Messung. Warum sollte eine Regierung den VPI manipulieren wollen?

Die Regierungen erhöhen die Sozialversicherungsleistungen im Einklang mit dem VPI. Wenn der VPI nur 1-3% beträgt, ist das eine ziemlich große Ersparnis.

Der reale VPI würde, gemessen am alten System, zeigen, dass der VPI jährlich näher bei 7-10% liegt. Wenn das öffentliche Information war, stellen Sie sich einfach die Auswirkungen vor. Anleiheinvestoren würden höhere Renditen verlangen, Sozialversicherungsleistungen würden in die Höhe schnellen. Kein Wunder, dass der VPI unterdrückt wird. In ähnlicher Weise können die Zentralbanken weiterhin Geld drucken, um lediglich den VPI zu steigern, der allmählich unterdrückt wird.

Wenn Sie sich also fragen, warum die Lebenshaltungskosten und die Lebensqualität jedes Jahr sinken, gibt es eine Antwort.

Wenn wir sehen, dass der VPI-Druck dieser Woche bei 2,5% liegt, sollten wir davon ausgehen, dass die reale Inflationsrate näher bei 7% liegt.

 

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team erzielte letzte Woche 10 Gewinner aus 14 Trades mit einer Trefferquote von 71% als solide Leistung des Teams.

Wir haben vier offene Signale. Auf der Seite mit den Forex-Signalen finden Sie die neuesten Entwicklungen.

 

GBP / USD – Beobachtung

Wir sind kurz vor dem GBP / USD, da der Preis das Niveau von 1,37 testet und sehr schwach aussieht.

 

Gold – Aktives Signal

[[Gold]] schien über dem Niveau von 1740 USD gebrochen zu haben, bevor der Preis zurückverfolgt wurde. Wir hören weiterhin viele Geschichten über ein knappes Angebot an Goldbarren, daher erwarte ich voll und ganz weitere Aufwärtsbewegungen.

 

Kryptowährungs-Update

[[BTC]] hat am Wochenende das Niveau von 60.000 USD überschritten und kämpft heute noch gegen dieses Niveau.

[[XRP]] war erneut der große Motor und markierte 1,50 USD, bevor er sich in die 1,35 USD-Region zurückzog. Wir haben in den letzten Tagen auch BNB in einem echten Zerriss gesehen.

Wir befinden uns eindeutig mitten in einem weiteren Bullenlauf im Kryptoraum, daher erwarte ich ein paar große Monate vor uns.

Forex-Signale-Brief für den 7. April: FOMC-Sitzungsprotokoll im Fokus

US Marktabschluss

Die US-Aktienmärkte waren gestern an einem aus Datensicht ansonsten ruhigen Tag relativ verhalten.

Der Greenback fiel weiterhin von den Höhen ab und das trägt dazu bei, die Hauptwährungen diese Woche zu stützen.

In ähnlicher Weise scheinen Gold und Silber einen Boden gefunden zu haben, und der schwächelnde Dollar wird helfen.

 

Die Datenagenda

Das Hauptaugenmerk der heutigen Sitzung liegt zweifellos auf dem FOMC. Was wir jedoch lernen werden, ist eine andere Geschichte.

Wie wir wissen, ist Powell damit zufrieden, im Moment auf seinen Händen zu sitzen, obwohl die Anleiherenditen steigen. Derzeit liegt der 10-Jahres-Wert bei 1,66%. Dies entlastet das FOMC natürlich kurzfristig bis zu einem gewissen Grad.

An anderer Stelle erhalten wir einige Daten aus PMI-Daten aus Kanada und Großbritannien. Während Mittwoch natürlich die neuesten [[WTI]] Rohölbestände bringt.

 

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team erzielte 2 Gewinner aus 4 Trades, da der Greenback vorerst weiter abfällt.

 

USD – Beobachtung

Das Greenback wird heute auf der Rückseite der letzten FOMC-Protokolle im Fokus stehen. Angesichts der Tatsache, dass wir beim Treffen selbst nicht viel Neues erfahren haben, ist es zweifelhaft, dass das Sitzungsprotokoll weltbewegend sein wird.

 

Gold – Aktives Signal

[[Gold]] liegt trotz des schwächeren USD immer noch unter dem Niveau von 1740 USD.

 

Kryptowährungs-Update

Für einen zweiten Tag in Folge haben wir beobachtet, wie [[XRP]] durch das 1,00-Dollar-Niveau aufgeladen wurde und vorerst über diesem Punkt liegt. Natürlich haben die positiven Nachrichten rund um den SEC-Fall dazu beigetragen.

Wir sollten auch beachten, dass [[BNB]] ebenfalls unglaublich stark war und gerade das 400-Dollar-Niveau herausgenommen hat. In diesem Zusammenhang lag die BNB Ende Januar bei 40 USD.

Forex-Signale-Brief für den 8. Februar: Steht eine Volatilität bevor?

US Marktabschluss

Die US-Märkte steigen weiter an und erzielen dabei neue Höchststände.

Gleichzeitig wurde die Volatilität nach einem kleinen Flattern in der vergangenen Woche wieder verringert. [[Gold]] wird bestraft, während die Banken versuchen, Käufer abzuhalten. Interessanterweise mangelt es sowohl an physischem Gold als auch an Silber, doch die Preise sinken.

Der USD wehrt sich im Moment ebenfalls, aber am Freitag wurde er auch ziemlich hart getroffen.

Wenn solche Volatilitätskontrakte auftreten und die Märkte nur ziellos dahintreiben, signalisiert das für mich, dass etwas in der Luft ist. Wir wissen, dass sich die Volatilität von Kontraktionsbereichen zu Expansionsbereichen bewegt.

Was zu einer Volatilitätserweiterung führen könnte ist diese Woche die Amtsenthebung von US-Präsident Trump. Natürlich ist Trump jetzt ein Privatmann, daher stellt sich die Frage, wie dies konstitutionell ablaufen wird. Interessanterweise umgibt die Nationalgarde das Kapitol immer noch und es sieht leider mehr wie ein Gefängnis aus als was es eigentlich ist. Trotzdem wird dies das Must-Watch-Event der Woche sein.

 

Die Datenagenda

Letzte Woche lag der Schwerpunkt auf der Zahl der US-Arbeitsplätze, und wir haben gesehen, dass diese Zahl genau um das erwartete Ziel von 50.000 liegt, während die Arbeitslosenquote mit 6,3% etwas besser war.

Ich vermute, dass diese Woche die Gewinne im Mittelpunkt der Gesamtmärkte stehen werden. Während der Gewinnsaison hören wir auch oft von Bewegungen des CEO, was viel passiert ist, da niemand größer als Jeff Bezos erst letzte Woche zurückgetreten ist.

 

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team erzielte in einer sehr starken Woche von dem Team 10 Gewinner aus 13 Trades mit einer Trefferquote von 77%.

Beobachten Sie weiterhin die Seite mit den Forex-Signalen, da derzeit in vielen Märkten einige großartige Trends zu beobachten sind.

 

EUR / GBP – Aktives Signal

Der EUR / GBP fällt weiter ab und die Preisbewegung ist so sauber. Wir bleiben kurz vor unserem TP.

 

EUR / CHF – Aktives Signal

Der EUR / CHF bleibt optimistisch und verfolgt derzeit den USD. Wir bleiben lange hier.

 

Kryptowährungs-Update

Die Kryptos sehen im Moment sehr beschäftigt aus und zum größten Teil bin ich bullisch.

Ich mag das Aussehen der ETH im Moment, aber ich erwarte auch in den kommenden Wochen einen gewissen Aufwärtsdruck auf die XRP.

Forex-Signale-Brief für den 2. Februar: Silber im Fokus

US Marktabschluss

Die US-Märkte stiegen an, um die neue Handelswoche zu eröffnen, und es war viel los.

Ich kann mich nicht an eine Zeit in meinem Leben erinnern, in der so viele ungewöhnliche Dinge passiert sind.

Natürlich erholte sich Gamestop letzte Woche, als der Reddit Short Squeeze den Preis auf Rekordniveau drückte, bevor er nachließ. Dasselbe geschah mit Silber, um die neue Woche zu beginnen.

Gleichzeitig haben wir gehört, dass die Regierung von Myanmar vom Militär wegen Wahlbetrugs festgenommen wurde. Interessanterweise verwenden sie auch dieselbe Technologie für Abstimmungen, die wir in den USA gesehen haben. Ein Zufall? Es gab eine Reihe von Regierungen, die in den letzten Wochen mit wenig Zustimmung von den Medien, einschließlich Italien und den Niederlanden, heruntergekommen sind. Wir haben ebenfalls mitbekommen, dass es im Südchinesischen Meer einen riesigen militärischen Aufschwung gibt.

Im Hintergrund versucht der Kongress dann, US-Präsident Donald Trump anzuklagen – ein Schritt, der verfassungswidrig ist, wenn er nicht der Präsident ist, oder?

Währenddessen gehen diese Dinge weiter und die Märkte steigen weiter an. Wir sehen auch, dass der USD jetzt wirklich nach oben drückt und es scheint, dass er vorerst eine Basis geschaffen hat. Das wird wahrscheinlich Druck auf die Hauptwährungen ausüben.

 

Die Datenagenda

Die Datenagenda ist heute dünn, wobei die Hauptereignisse die FOMC-Ansprachen sind.

 

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team beendete die Woche mit 1 Sieg aus 3 Trades, als sich die Märkte öffneten.

 

Gold – ausstehendes Signal

Der Goldhandel ist jetzt auf dem Radar, dank des Silbersprungs in den letzten paar Sitzungen.

 

USD / JPY – Aktives Signal

Der USD / JPY sieht dank des Greenback stark aus und wir bleiben lange hier.

 

Kryptowährungs-Update

[[BTC]] war ruhig, um die Woche zu eröffnen, und die Aktion an anderer Stelle in den Kryptos mit Anlagen wie [[XRP]] sah eine unglaubliche Volatilität.

[[ETH]] sieht mittlerweile sehr bullisch aus.

Forex-Signale-Brief für den 24. November: Deutsche Daten stehen an

US Marktabschluss

Die Märkte und Risikoaktiva legten weiter zu, während sich der USD ebenfalls erholte.

Der steigende Greenback hat zwar Druck auf die großen Forex-Paare mit Risiko ausgeübt, aber wir sehen diese Paare heute wieder im grünen Bereich.

Die gleichen fortlaufenden Themen spielen sich im Moment weiter ab, während die Aktien anscheinend bei jeder Gelegenheit wieder auf die Beine kommen. Vielleicht weist dies darauf hin, dass es nicht viele andere Möglichkeiten gibt, erhebliche Mengen an Bargeld zu parkieren.

Die Datenagenda

Die meisten Daten im Fokus heute kommen aus Europa und vorallem aus Deutschland.

Der EUR / USD wird das deutsche BIP sowie die Zahlen zum Geschäftsklima im Auge behalten.

Aus den USA erhalten wir Daten zum Verbrauchervertrauen, die derzeit noch gemischt sind, aber höher sind als einige der Tiefststände, die wir zuvor gesehen haben.

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team traf gestern in einer ruhigen Sitzung zwei Gewinner aus drei Trades, als sich die Märkte weiter hin und her bewegten.

BTC – Aktives Signal

[[BTC]] war eine der wichtigsten Geschichten im letzten Monat und der Preis sieht sehr optimistisch aus. Wir sind hier lange und suchen nach einem Test dieser Hochstände.

BTCBTC – 240 min.

DAX – Ausstehendes Signal

Der [[DAX]] ist immer noch sehr gut aufgestellt und wir können sehen, dass der Preis jetzt wirklich an die Tür des Widerstands klopft.

DAXDAX – 240min.

Kryptowährungs-Update

Bitcoin war in diesem Jahr der große Motor, aber wir können auch die anderen Kryptos nicht vergessen, die höhere Niveaus erzielen.

Die Likes oder auch XRP genannt, haben sich in den letzten Wochen buchstäblich verdoppelt, was angesichts ihrer Marktkapitalisierung zu erwarten ist. Diese kleineren Münzen sind volatiler, bieten aber viel Gewinn.

XRPXRP – 240 min.

Forex-Signale-Brief für den 12. August: Gold schwächt sich ab

US Marktabschluss

Die US-Märkte waren früh im Aufwärtstrend und schlossen tiefer, aber es waren die Bewegungen sowohl bei Gold als auch bei Silber, die die Aufmerksamkeit der Händler auf sich zogen.

[[Gold]] fiel unter das Schlüsselniveau von 2.000 USD, während [[Silber]] unter 25 USD gefallen ist. Beide sehen im asiatischen Handel immer noch schwach aus.

Gleichzeitig half ein steigender USD nicht weiter und belastete auch die meisten Hauptwährungen.

Zu einem Zeitpunkt, an dem die COVID-Fälle im ganzen Land weiter zunehmen, ist noch keine Lösung für die Konjunkturpakete der US-Regierung in Sicht.

Die Datenagenda

Das [[GBP // USD]] wird heute früh zu beobachten sein, da in der europäischen Sitzung eine Reihe von Wirtschaftsdatenpunkten veröffentlicht werden.

Die wichtigsten sind sicherlich das BIP und die Produktion im verarbeitenden Gewerbe. Das Pfund sieht in den Diagrammen sicherlich ein wenig nach oben aus, und bei einer schlechten Zahlenreihe könnten 1,3000 bedroht sein.

In den USA sehen wir den VPI, auf den der USD achten wird. Während später in der Sitzung das Hauptaugenmerk auf [[WTI]] liegen wird, da die neuesten Bestandsdaten uns die aktuelle Versorgungssituation mitteilen werden.

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team hat gestern 6 Gewinner aus 8 Trades erzielt, da wir das Beste aus den Märkten herausholen konnten, denen der Dampf ausgeht.

Wenn der Verkauf fortgesetzt wird, beobachten Sie weiterhin die Seite mit den Forex-Signalen, da die Volatilität hoch sein wird und weitere Möglichkeiten in Sicht sein sollten.

EUR / GBP – Ausstehendes Signal

Der EUR / GBP hat sich um das Niveau von 0,9000 gedreht. Wir sehen hier wieder ein langes Signal.

EUR/GBPEUR / GBP – 240 Min.

Gold – Beobachtung

[[Gold]] hat in den letzten 24 Stunden einen dramatischen Rückgang erlebt und die Abwärtsdynamik ist immer noch stark.

GoldGold – 240 min.

Kryptowährungs-Update

Der Rückgang der Aktien und ein steigender USD haben zweifellos zum Rückgang des BTC beigetragen. Im Moment sieht es so aus, als würde das Niveau von 12.000 US-Dollar einen weiteren Tag überleben.

[[ETH]] ist ebenfalls vom 400-Dollar-Niveau abgefallen und es war eine ähnliche Geschichte in [[LTC]] und [[XRP]] zu sehen.

BTCBTC -240min.

Forex-Signale-Brief für den 23. Juli: US Jobs zurück im Fokus

US Marktabschluss

Die US-Märkte zeigten erneut eine starke Performance, aber diese Woche wird der Rekordlauf von dem ebenso bullischen Lauf vieler Rohstoffe überschattet.

[[Gold]] war in letzter Zeit auf einem großen Bullenlauf und hat diese Woche die vorherigen Höchststände überschritten. Das Gleiche gilt für eine Vielzahl anderer Rohstoffe wie Kupfer, Eisenerz und Silber, wobei einige Sorgen zwischen den USA und China im Hintergrund verschwinden.

Dies ist zweifellos einer der Gründe, damit wir einen großen Anstieg bei [[AUD / USD]], [[NZD / USD]] und sogar [[USD / CAD]] sehen.

Der einzige wirkliche Verzögerer im Moment ist WTI. Das Diagrammmuster ähnelt jedoch unheimlich den anderen Bevor-Ausbruch-Diagrammen, die wir kürzlich gesehen haben.

Diese Anreger sollten den Risikohandel vorerst stark halten, aber wie weit können diese Schritte reichen?

Die Datenagenda

Während die Diagramme diese außer Kontrolle geratenen Trades die ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen, müssen wir die Dinge heute ein wenig zurückziehen und auf die Grundlagen schauen.

Derzeit ist der wichtigste Datenpunkt die US-Jobanzahl. Wir stoßen derzeit auf einige Probleme, da einige der Programme in den USA Ende des Monats enden werden, was zu einem höheren Druck auf die künftigen Ansprüche führen könnte.

Wir sehen derzeit immer noch 1,3 Millionen neue Ansprüche pro Woche und diese Zahl sinkt nicht. Wird heute endlich der Tag sein?

 

AUD / USD – Aktives Signal

Der AUD / USD ist in der letzten Woche warm geworden und wir sind lange hier, um nach einer Fortsetzung der Dynamik zu suchen.

AUD/USDAUD / USD – 240min.

Gold – ausstehendes Signal

[[Gold]] wird immer stärker, achten Sie also weiterhin auf Möglichkeiten, mit dem Trend des gelben Metalls zu handeln.

GoldGold – 240 min.

Kryptowährungs-Update

[[BTC]] hat es endlich geschafft, über dem Niveau von 9.500 USD auszubrechen, sodass wir jetzt bullisch sein können. Wir müssen uns jedoch bewusst sein, dass 10.000 US-Dollar ein enormes Widerstandsniveau darstellen, unabhängig davon, was Aktien und Risikoaktiva derzeit tun.

Die Pause führte auch zu einem massiven Schritt im ETH, der das 250-Dollar-Niveau überschritt. [[LTC]] und auch [[XRP]] liegen derzeit hinter den beiden anderen Hauptmünzen zurück.

Aus rein technischer Sicht ist Ethereum derzeit am bullischsten, und diese Pause könnte möglicherweise weitere Vorteile bringen.

ETHETH – 240min.