Unterstützung und Widerstand - FX Leaders

Home / Forex Strategie / Unterstützung und Widerstand

Unterstützung und Widerstand

Ein guter Weg um diese Forex Trading Strategie zu verstehen, ist es sich bildlich vorzustellen, dass ein Mann versucht eine bestimmte Linie zu überqueren aber ein Zaun versperrt ihm den Weg. Er geht diesen Zaun immer weiter entlang, aber wird es nie schaffen ihn zu passieren. Dieser Zaun repräsentiert die so genannten „Support und Resistance Levels“.

Eine obere „Blockade“ eines Aufwärtstrends bzw. der Punkt an dem der Kurs stoppt und umkehrt, wird „Resistance Point“ genannt. Diese Stelle stellt einen Punkt dar an dem die Zahl der Verkäufer die der Käufer übertrifft und der Preis beginnt zu sinken. Eine untere Blockade bei einem Abwärtstrend ist ein Support Point. An dieser Stelle hat der Preis einen momentanen Tiefstand erreicht und wird wieder steigen, zumindest für den Moment.

Wie man im Diagramm oben sieht, ist der große Vorteil von Support und Resistance Levels, dass man sie sehr leicht erkennen kann. Sie benötigen keine hochrangigen Chart-Analyse-Fähigkeiten und können deshalb von Anfängern und Fortgeschrittenen verwendet werden.

Beachten Sie, dass Resistance und Support Levels keine exakten Linien darstellen sondern lediglich Zonen und der genaue Wendepunkt kann dabei nicht erkannt werden.

Die Schwellen, die durch die Resistance und Support Levels geschaffen werden, halten nicht für immer an und es liegt an uns zu erkennen welche Levels man trauen kann und welche einen hohe Wahrscheinlichkeit zum Herabbrechen haben. Es ist keine genaue Wissenschaft. Jedoch mit einem angemessenem Know-How über den Markt und mit der Nutzung von manchen technischen Analysen kann diese Methode zu guten Chancen verhelfen. Levels, die sich über drei Mal nach der Reihe bewiesen haben, werden als vertrauenswürdiger gesehen.

Zurück zu unserem Beispiel mit dem Mann: Wenn er es schafft an einer gewissen Stelle den Zaun zu durchqueren, befindet er sich auf der anderen Seite. Dementsprechend kann ein Resistance Level, das durchbrochen wurde, in ein ein Support Level und umgekehrt ein Support Level in ein Resistance Level werden. Beispiele für diesem Phänomen sehen Sie im folgenden Diagramm:

 

Über Autoren

Skerdian Meta // Lead Analyst
Skerdian Meta Lead Analyst. Skerdian is a professional Forex trader and a market analyst. He has been actively engaged in market analysis for the past 11 years. Before becoming our head analyst, Skerdian served as a trader and market analyst in Saxo Bank's local branch, Aksioner. Skerdian specialized in experimenting with developing models and hands-on trading. Skerdian has a masters degree in finance and investment.