Forex-Signale-Brief für den 1. Oktober: Sichere Anlage gerät unter Druck - Forex News by FX Market Leaders
Stocks are Holding Up

Forex-Signale-Brief für den 1. Oktober: Sichere Anlage gerät unter Druck

Gesendet Dienstag, Oktober 1, 2019 durch
Rowan Crosby • 2 min lesen

Trotz der anhaltenden negativen politischen Schlagzeilen schrecken die Märkte weiterhin vor den schlechten Nachrichten zurück. So sehr, dass wir einige starke Rückgänge in den sicheren Anlagen sehen, besonders im Gold.

Das gelbe Metall gab gestern zum Monatsende deutlich nach und hat nun die Aufgabe, das alles entscheidende 1500-Dollar-Niveau zurückzugewinnen.

Heute wird die Aufmerksamkeit frühzeitig auf Europa gerichtet sein, da wir einige wichtige Daten bereithalten, um sie herauszubringen. Wir haben einen Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe in Deutschland und Großbritannien, was die Hauptereignisse für EUR / USD und GBP / USD sein wird. Wir erhalten auch den VPI der Eurozone, der Mario Draghi lange Zeit zum Verhängnis wurde. Eine andere weiche Zahl hier wird der ohnehin schon zurückhaltenden EZB nicht gefallen. Es ist auch geplant, dass Draghi später am Tag spricht.

Später am Tag dreht sich der Fokus wieder nach Kanada, als sie ihren BIP-Druck veröffentlichen. Wir erwarten für den Monat einen sehr schwachen Wert von 0,1% gegenüber dem Vormonat. Eine Zahl, die die Köpfe der BOC belasten wird.

Abgerundet wird die Sitzung durch ISM Manufacturing für die USA an einem datenintensiven Tag.

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team beendete den Monat mit 4 Siegen aus 4 Signalen.

Gold – Ausstehendes Signal

Wie bereits erwähnt, war Gold gestern sehr schwach, als wir den Monat abschlossen. Manchmal wird bei diesen Monatsendgeschäften der Preis weiter nach oben gedrückt, wie es sein sollte, wenn das große Geld versucht, ihre Bilanzen aufzuräumen. Daher besteht heute die Möglichkeit eines schnellen Abpralls.

Gold

Gold – 240 Min.

EUR / JPY – Anstehendes Signal

Der EUR / JPY hat sich wirklich um diesen Stand von 118,00 gedreht und bis jetzt sind alle Bewegungen auf den Mittelwert zurückgefallen. Wenn wir also ein wenig abprallen, könnte dies eine Gelegenheit sein, es auf diesen Bereich zurückzubringen. Der längerfristige Trend ist eindeutig rückläufig, was ebenfalls wichtig ist.

EUR/JPY

EUR / JPY – 240 Min.

Kryptowährungs-Update

BTC hat sein Bestes gegeben, um sich in den letzten 24 Stunden zu wehren, da das 8.000-Dollar-Niveau vorerst Bestand hat.

Ich habe einige Kommentare gehört, die darauf hindeuten, dass die Bullen wieder die Kontrolle haben, da wir hier einen doppelten Boden haben.

Wie ich gestern sagte, besteht die Möglichkeit einer kurzfristigen Rally, wenn der Preis den Bereich von 8.400-500 USD durchdringen könnte, aber es scheitert immer wieder daran. Vermutlich besteht immer noch Verkaufsdruck. Das ist allerdings ein echter Wendepunkt, also wird es einer sein, den es zu beobachten gilt.

Wenn der Preis unter 8.000 US-Dollar fallen kann, nachdem er nicht nach oben abgebrochen wurde, könnte dies ein weiteres Signal für eine Short-Verkürzung sein. Suchen Sie umgekehrt nach einer Unterbrechung dieses Wendepunkts nach oben, um eine kurze Chance für die Kopfhaut zu erhalten. Für mich gibt es derzeit noch keinen wirklichen Grund, längerfristig zu kaufen.

BTC

BTC – 240 min.

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Rowan Crosby // Asia-Pacific Analyst
Rowan Crosby is a professional futures trader from Sydney, Australia. Rowan has extensive experience trading commodities, bonds and equity futures in the Asian, European and US markets. Rowan holds a Bachelor of Finance and Economics degree and is focused heavily on Investment Finance and Quantitative Analysis.
ÄHNLICHE ARTIKEL