Forex-Signale-Brief für den 8. Oktober: Wird PPI das Denken der Fed beeinflussen? - Forex News by FX Market Leaders

Forex-Signale-Brief für den 8. Oktober: Wird PPI das Denken der Fed beeinflussen?

Gesendet Dienstag, Oktober 8, 2019 durch
Rowan Crosby • 2 min lesen

Es ist ein weiterer Tag, an dem die Wirtschaftsdaten nur wenig aussagen, aber es liegen immer noch viele Nachrichten und negative Gefühle in der Luft, die für zusätzliche Volatilität sorgen könnten.

Diese Woche gibt es mehr Gespräche zwischen den USA und China über alles, was mit Handel zu tun hat, und jedes Mal, wenn eine neue Verhandlungsrunde beginnt, scheinen die Märkte dies als positiv zu bewerten. Bis sie letztendlich wieder zusammenbrechen und wir dann einen starken Rückgang und einen Anstieg der Volatilität sehen.

Gleichzeitig machen Bedenken hinsichtlich einer möglichen Amtsenthebung des US-Präsidenten weiterhin Schlagzeilen, ungeachtet der möglichen Ergebnisse einer Untersuchung.

Heute wird der Hauptdatenpunkt US PPI sein. Dies ist ein weiteres Maß für die Inflation, das die Fed gern überwacht. Ein Tick niedriger wird Anlass zur Sorge sein und könnte mehr Glauben schüren, dass Leitzinssenkungen bevorstehen. Umgekehrt könnte eine Verbesserung das Gegenteil bewirken.

In Europa erhalten wir einige Second-Tier-Daten mit der deutschen Industrieproduktion und dem Schweizer Beschäftigungsbericht, die für Händler mit EUR / USD und USD / CHF Hauptinteresse sind.

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team startete die Woche mit 2 Siegen aus 3 Signalen und damit einem soliden Start.

EUR / USD – Aktives Signal

Wir sind lange im EUR / USD in einem Handel ähnlich zu dem gestern. Die Unterstützung hat sich kurzfristig stabilisiert und der Preis testet die Abwärtstrendlinie immer wieder neu.

EUR/USD

EUR / USD – 240 Min.

Gold – Ausstehendes Signal

Gold hat seinen langjährigen Kampf mit dem 1500-Dollar-Level fortgesetzt und scheint im Moment nicht so zu sein, als ob er höher brechen möchte. Während der Preis unter diesem Punkt bleibt, suchen wir nach kurzen Möglichkeiten.

Gold

Gold – 240 Min.

Kryptowährungs-Update

BTC hatte ein paar arbeitsreiche Stunden und erholte sich nach einem Versuch, tiefer zu brechen, stark.

Der Abwärtstest von 7.800 US-Dollar stieß erneut auf großes Kaufinteresse, und der Preis erholte sich wieder bis zu den jüngsten Höchstständen.

Das Niveau von 8.500-550 USD wird wahrscheinlich einige Probleme verursachen, wenn versucht wird, höher zu steigen.

Dies sind nun drei Versuche auf den Tiefstständen, die wir als Dreifach-Boden bezeichnen könnten. Dies ist also ein ziemlich großes Unterstützungslevel.

Ich gehe davon aus, dass dieser Bereich vorerst beibehalten wird und wir erneut auf einen weiteren Ausbruch warten müssen.

BTC

BTC – 240 min.

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Rowan Crosby // Asia-Pacific Analyst
Rowan Crosby is a professional futures trader from Sydney, Australia. Rowan has extensive experience trading commodities, bonds and equity futures in the Asian, European and US markets. Rowan holds a Bachelor of Finance and Economics degree and is focused heavily on Investment Finance and Quantitative Analysis.
ÄHNLICHE ARTIKEL