Forex-Signale-Brief für den 9. Oktober: FOMC-Sitzungsprotokoll im Fokus - Forex News by FX Market Leaders

Forex-Signale-Brief für den 9. Oktober: FOMC-Sitzungsprotokoll im Fokus

Gesendet Mittwoch, Oktober 9, 2019 durch
Rowan Crosby • 2 min lesen

In wirtschaftlicher Hinsicht war es eine ruhige Woche, aber die Schlagzeile der Woche wird heute Abend in Form des FOMC-Protokolls veröffentlicht.

Wenn Sie sich erinnern, haben die Mitglieder auf der September-Sitzung des FOMC beschlossen, die Zinsen um 25 Basispunkte zu senken. Dies ist die zweite Senkung, die wir in diesem Jahr erlebt haben.

Die Mitglieder waren sich jedoch in ihrer Entscheidung keineswegs einig. Etwa ein Drittel von ihnen ist sich nicht sicher, wie sie vorgehen sollen.

Ab dieser Woche sind die Chancen für eine weitere Zinssenkung deutlich auf rund 80% gestiegen. Dies ist ein bedeutender Schritt nach vorn, da das letzte FOMC-Treffen als „falkische Kürzung“ angesehen wurde und die Wahrscheinlichkeit weiterer Kürzungen bei etwa 30% lag.

In jedem Fall besteht die Hoffnung heute darauf, dass die Protokolle etwas mehr Aufschluss darüber geben, was genau die Mitglieder denken.

Diese Woche haben wir regelmäßig von Fed-Chef Jerome Powell gehört und er bekräftigt seine Haltung, dass geldpolitische Entscheidungen „datengetrieben“ sind und derzeit keinen festen Weg einschlagen.

In jedem Fall sollten wir mit einer gewissen Reaktion auf die heutige Veröffentlichung rechnen, wobei der Greenback und SPX wahrscheinlich in der Schusslinie stehen werden.

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team hatte eine starke Session mit 4 Siegen aus 5 Signalen.

Öl – anstehendes Signal

WTI ist seit ein paar Monaten schwach, aber das 50-Dollar-Niveau ist hoch und wird den Bären einige Probleme bereiten. Aus diesem Grund erwarten wir einen Aufschwung, sobald wir uns ein wenig nähern.

Crude Oil

Rohöl – 240min.

Gold – Ausstehendes Signal

Gold hat vorerst das 1500-Dollar-Niveau zurückerobert, ist aber im Moment etwas richtungslos und reichweitengebunden. Abhängig davon, was wir vom FOMC hören, könnten wir heute wieder etwas Schwung im Gold sehen.

Gold

Gold – 240 Min.

Kryptowährungs-Update

BTC konsolidiert im Moment wieder, aber es scheint, dass der Preis ein anderes Muster vom Typ Keil oder Dreieck bildet.

Auf der anderen Seite entsprechen 7.800 USD dem Unterstützungsniveau auf der Unterseite, während die 8.400 USD-Marke die Spitze der Abwärtstrendlinie darstellt.

Wie wir bereits gesehen haben, spult Bitcoin gerne eng zusammen und bricht aus. Daher würde ich erneut vorschlagen, nach einer Gelegenheit zu suchen, um eine Pause einzulegen und auf den Momentum-Spot zu setzen.

Im Idealfall bricht dieser nach unten, um mehr Knall und eine gute Nachzugseffekt zu erzielen.

BTC

BTC – 240 min.

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Rowan Crosby // Asia-Pacific Analyst
Rowan Crosby is a professional futures trader from Sydney, Australia. Rowan has extensive experience trading commodities, bonds and equity futures in the Asian, European and US markets. Rowan holds a Bachelor of Finance and Economics degree and is focused heavily on Investment Finance and Quantitative Analysis.
ÄHNLICHE ARTIKEL