4. Dezember Tages-Brief: Ausblick Wirtschaftsereignisse – Aller Augen auf BOC & ADP! - Forex News by FX Market Leaders

4. Dezember Tages-Brief: Ausblick Wirtschaftsereignisse – Aller Augen auf BOC & ADP!

Gesendet Mittwoch, Dezember 4, 2019 durch
Arslan Butt • 2 min lesen

Guten Morgen, Händler.

Am Mittwoch handelte der US-Dollar gegenüber den meisten Hauptwährungen weitgehend stabil, nachdem er einen dramatischen Rückgang aufgrund schwächer als erwarteter Daten zur US-Produktionstätigkeit verzeichnet und die Handelskriegsstimmung überprüft hatte.

Heute dreht sich alles um den US-Dollar in Zeiten wirtschaftlicher Ereignisse im Zusammenhang mit dem Dollar, während der Kalender von den globalen Volkswirtschaften abgeschwächt ist. Heute dürfte der Schwerpunkt weiterhin auf den US-amerikanischen ADP-Lagerbeständen außerhalb der Landwirtschaft, ISM Nicht-Produktions und Rohöl liegen, die während der heutigen Sitzung in den USA fällig werden.

Der ADP wird als NFP-Vorabbericht angesehen und ist daher von großer Bedeutung. Der ADP wird voraussichtlich positiv ausfallen und könnte in den USA zu Kursbewegungen bei Gold und anderen Dollarbezogenen Paaren führen. In der Zwischenzeit werden GBP-Paare die endgültigen PMI-Zahlen für Dienstleistungen im Auge behalten, von denen erwartet wird, dass sie unter 50 bleiben, was den Abwärtsdruck auf GBP aufrechterhält.

ADP Nicht-Landwirtschaft Anstellungsänderung – 13:15 GMT

Diese Daten bieten einen frühen Überblick über das Beschäftigungswachstum, in der Regel zwei Tage vor den von der Regierung veröffentlichten Beschäftigungsdaten, die nachgebildet werden sollen. Die Quelle hat die Serienberechnungsformel im Februar 2007, Dezember 2008 und November 2012 geändert, um eine bessere Übereinstimmung mit den Regierungsdaten zu erzielen.

Die Automatic Data Processing, Inc. wird voraussichtlich im November einen leichten Anstieg der Daten von 140.000 auf 125.000 veröffentlichen. Die Schaffung von Arbeitsplätzen ist ein wesentlicher Frühindikator für die Verbraucherausgaben, die einen Großteil der gesamtwirtschaftlichen Aktivität ausmachen. Schwächere Daten könnten zu einer rückläufigen Stimmung in Bezug auf die kommenden US-NFP-Zahlen führen, die am Freitag erwartet werden.

Bank of Canada & geldpolitische Entscheidung – 15:00 GMT

Um 15:00 GMT veröffentlicht die Bank of Canada die Overnight Rate zusammen mit dem BOC Rate Statement. Es wird allgemein erwartet, dass der Zinssatz bei 1,75% stabil bleibt.

Es gibt eine Art Hirtenverhalten auf dem Markt. Die Zentralbanken treten in die Fußstapfen der Federal Reserve. Auch die Bank of Japan, die Volksbank von China, die Europäische Zentralbank, die Bank of England und jetzt die Bank of Canada verlagern ihre Geldpolitik von gemäßigt auf hawkisch. Der kanadische Dollar dürfte mit einer bullischen Stimmung handeln, da keine Zinssenkungserwartungen mehr zu erwarten sind.

ISM Nicht-Produktions PMI – 15:00 GMT

Das Institut für Beschaffungsmanagement soll ISM-PMI-Zahlen für nicht produzierende Unternehmen melden. Kollegen, verwechseln Sie dabei die Bezeichnung nicht, es handelt sich um Nicht-Produktion, was mit anderen Worten Service-PMI bedeutet.

Die Benchmark-Regel bleibt gleich, über 50,0 steht für Branchenexpansion, darunter für Kontraktion.

Bisher expandierten die US-Unternehmen im nicht verarbeitenden Gewerbe nur in bescheidenem Tempo und waren dem Gegenwind ausgesetzt, der die verarbeitende Industrie belastet hat. Die Konsensschätzung liegt bei 54,5, eine Zahl, die eine robuste Entwicklungsrate verleiht, obwohl sie gegenüber November bei 54,7 liegen würde.

Das ist alles für heute, aber überprüfen Sie den Wirtschaftskalender von FX Leaders, um die Live-Berichterstattung über diese wichtigen Ereignisse zu erhalten.

Viel Glück!

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Arslan Butt // Index & Commodity Analyst
Arslan Butt is our Lead Commodities and Indices Analyst. Arslan is a professional market analyst and day trader. He holds an MBA in Behavioral Finance and is working towards his Ph.D. Before joining FX Leaders Arslan served as a senior analyst in a major brokerage firm. Arslan is also an experienced instructor and public speaker.
ÄHNLICHE ARTIKEL