Forex-Signale-Brief für 13. Februar: US VPI steht an - Forex News by FX Market Leaders
CPI in Focus

Forex-Signale-Brief für 13. Februar: US VPI steht an

Gesendet Donnerstag, Februar 13, 2020 durch
Rowan Crosby • 2 min lesen

US Marktabschluss

In den USA standen diese Woche Fed-Chef Jerome Powell und sein Zeugnis vor dem Kongress und dem Senat im Mittelpunkt.

Gestern endete er auf die gleiche Art und Weise, wie er begonnen hatte, um optimistisch für die US-Wirtschaft zu bleiben. Er schlug vor, dass er bereit sei, mit weiteren Leitzinssenkungen und sogar einer QE zu handeln, falls sich dies als notwendig erweisen sollte.

Ansonsten war es ein anderer Tag, an dem die Märkte alle Sorgen über das Coronavirus beseitigten und der SPX trotz der Schlagzeilen, die auf immer mehr Todesopfer hindeuteten, höher tickte.

Der NZD / USD schnitt vor dem Hintergrund der optimistischen Aussichten der RBNZ am stärksten ab.

Die heutige Agenda

Die Märkte waren gezwungen, diese Woche mit begrenzten Daten zu ticken, und der Donnerstag wird eher derselbe sein.

Es gibt eine Schlüsselfreigabe, die wir uns alle ansehen werden, wenn der US-Verbraucherpreisindex fallen soll. Das Interessante aus meiner Sicht ist, dass die US-Wirtschaft auf der Grundlage der Inflationszahlen tatsächlich perfekt positioniert ist.

Der VPI liegt in diesem Bereich von 2-3% richtig, nach dem die Zentralbanken suchen. Gleichzeitig sind die Jobs in den USA stark, so dass die Falken im Moment einen ziemlich starken Fall haben.

Und vielleicht sehen wir deshalb auch weiterhin einen Aufschwung im Greenback. Denn trotz der täglichen negativen Schlagzeilen deuten viele wichtige Datenpunkte darauf hin, dass die Aussichten alles andere als schrecklich sind.

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team beendete die Sitzung mit 2 Siegen aus 4 Handelsspielen bei einer Trefferquote von 50%.

AUD / USD – Aktives Signal

Der AUD / USD bewegte sich die ganze Woche über auf und ab, bewegte sich jedoch um das Niveau von 0,6700. Obwohl dies ein großes Unterstützungslevel ist, wirkt es auch als Magnet und wir sind auf der Suche nach einem weiteren Test, obwohl die RBA bullisch ist.

AUD/USD

AUD / USD – 240 Min.

EUR / CHF – Aktives Signal

Der EUR / CHF rutschte weiter ab, wir haben jedoch gestern zwei Euro-Siege als nette Absicherung verbucht.

EUR/CHF

EUR / CHF – 240 Min.

Kryptowährungs-Update

Widerwillig oder nicht, wir müssen jetzt akzeptieren, dass BTC bullisch ist, da wir sehen, dass der Preis das 10.000-Dollar-Niveau hält.

Wenn ich mir anschaue, wie weit der Preis gehen kann, sehe ich den nächsten wichtigen Widerstandslevel bei 10.800 USD. Wenn sich der Preis also zurückzieht, könnte dies ein gutes Risiko-Gewinn-Spiel bedeuten. Zu aktuellen Preisen gehen wir wahrscheinlich ein 1:1-Risiko / Gewinn ein, was für ein langes Spiel wahrscheinlich noch nicht ausreicht.

BTC

BTC – 240 min.

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Rowan Crosby // Asia-Pacific Analyst
Rowan Crosby is a professional futures trader from Sydney, Australia. Rowan has extensive experience trading commodities, bonds and equity futures in the Asian, European and US markets. Rowan holds a Bachelor of Finance and Economics degree and is focused heavily on Investment Finance and Quantitative Analysis.
ÄHNLICHE ARTIKEL