Forex-Signale-Brief für den 10. September: EZB im Fokus - Forex News by FX Market Leaders

Forex-Signale-Brief für den 10. September: EZB im Fokus

Gesendet Donnerstag, September 10, 2020 durch
Rowan Crosby • 2 min lesen

US Marktabschluss

Genauso schnell wie sie fielen, erholten sich die Märkte ebenso hart und schnell.

Es gab nicht viele Neuigkeiten, die sie in die Knie zwangen, und es gab auch keinen wirklichen Katalysator für die Rally. Eher ein Kauf des von der Technologie geführten Dip-Spiels, da es nicht viele andere Optionen gibt.

Wir haben auch vom BOC gehört und sie scheinen sich nicht viel mehr zu bewegen, um die Geldpolitik zu lockern, so dass der USD / CAD einer sein könnte, den man in Zukunft beobachten sollte.

Die Datenagenda

Nach dem gestrigen BOC wird der Fokus heute ganz auf Europa liegen, wenn wir die neuesten Entwicklungen von der EZB erhalten.

Der EUR / USD selbst bereitet der EZB ebenfalls einige Kopfschmerzen, da er vor allem dank eines fallenden USD deutlich aufgewertet wurde. Wenn der Euro hoch ist, übt das Druck auf die Wirtschaft aus und genau das braucht die Eurozone derzeit nicht.

Ob es mehr Raum gibt, um die Zinssätze und / oder die Anreize zu verbessern, ist eine weitere Frage, die beantwortet werden muss. Wir werden also genau hinschauen.

Gleichzeitig bedeutet es für den Donnerstag, dass es auch arbeitslose Ansprüche sind, die es wert sind, gesehen zu werden. Letzte Woche haben wir hier endlich einen gewissen Abwärtsdruck gesehen und die Märkte werden wollen, dass diese Zahl weiter sinkt.

Forex Signale Update

Das FX Leaders-Team hat gestern keine grünen Signale geschlossen, als die Hauptwährungen herumschwangen.

AUD / USD – Aktives Signal

Der AUD / USD erholte sich gestern hart und schnell, steht aber immer noch unter starkem Widerstand. Wir suchen kurzfristig nach einem Pullback.

AUD/USDAUD / USD – 240min.

NZD / USD – Aktives Signal

Der [[NZD / USD]] ist eine ähnliche Geschichte wie der Aussie und hat sich gut erholt. Aber auch bei 0,6700 steht es unter Widerstand und könnte heute wegfallen.

NZD/USDNZD / USD – 240 Min.

Kryptowährungs-Update

Während BTC es geschafft hat, über dem 10.000-Dollar-Niveau zu bleiben, sieht es so aus, als ob ETH derjenige ist, der abbricht.

Ethereum ist aus seinem Konsolidierungsmuster ausgebrochen und drängt jetzt nach oben. Wieder scheint es, dass es im Moment der Anführer im Raum ist.

ETHETH – 240min.

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Rowan Crosby // Asia-Pacific Analyst
Rowan Crosby is a professional futures trader from Sydney, Australia. Rowan has extensive experience trading commodities, bonds and equity futures in the Asian, European and US markets. Rowan holds a Bachelor of Finance and Economics degree and is focused heavily on Investment Finance and Quantitative Analysis.
ÄHNLICHE ARTIKEL