Forex-Signale-Brief für den 18. November: Impf-Euphorie lässt nach - Forex News by FX Market Leaders

Forex-Signale-Brief für den 18. November: Impf-Euphorie lässt nach

Gesendet Mittwoch, November 18, 2020 durch
Rowan Crosby • 2 min lesen

US Marktabschluss

Wie in jüngster Zeit hält die gute Nachricht nur eine Sitzung an, da sich die Gewinne von der Impfstoff-Euphorie langsam verlangsamten.

Die US-Aktienmärkte gaben alle ihre Gewinne auf, wenn auch mit einem geringen Verlust, während sich die risikobehafteten Forex-Paare wie AUD / USD und NZD / USD verlangsamten.

Der Greenback ist im Moment das Interessante, da er sehr schwach bleibt und die Hauptwährungen auf ganzer Linie stützt.

In Bezug auf die Daten war die Hauptzahl gestern im US-Einzelhandel etwas schwächer als erwartet, was den Verkaufsdruck erhöhte.

Die Datenagenda

Der Fokus heute auf der Datenseite wird wirklich auf dem VPI liegen. Wir sehen einige VPI-Abzüge aus ganz Europa und Kanada, und die glanzlosen Zahlen sind eines der Dinge, die die Zentralbanker nachts wach halten würden.

In Großbritannien wird ein negativer VPI von -0,1% erwartet, während wir in der EU eine schlechtere Zahl vor -0,3% haben. In Kanada besteht die Hoffnung, dass die monatliche Zahl im positiven Bereich bleiben kann.

In den USA sind die Baugenehmigungen weiterhin stark, während wir später in der Sitzung die wöchentlichen Rohölbestände ermitteln.

Forex Signale Update

Das FX Leaders-Team hat gestern 1 Gewinner aus 2 Trades gefunden, da das Risiko für Vermögenswerte weggefallen ist.

NZD / USD – Aktives Signal

Der [[NZD / USD]] war in letzter Zeit ziemlich stark, was auf die Impfstoffnachrichten zurückzuführen ist, und auch die RBNZ, die negative Raten signalisieren, sind unwahrscheinlich. Wir sind langfristig hier drin.

NZD/USDNZD / USD – 240 Min.

AUD / USD – Aktives Signal

Der [[AUD / USD]] hat ziemlich viel herumgepeitscht und wir sind unter starkem Widerstand bei 0,7340 kurz.

AUD/USDAUD / USD – 240min.

Kryptowährungs-Update

BTC hat sich genau so erholt, wie wir es vermutet hatten – es hat sich jedoch in den letzten 24 Stunden deutlich übertroffen.

Der Preis durchbrach das erste wichtige Ziel bei 17.000 USD, bevor er auf 18.000 USD angerechnet wurde. Wir sehen oft diese Pausen, gefolgt von einer Konsolidierungsphase, daher ist dies ein zu beobachtendes Niveau.

Wie weit BTC laufen kann, ist schwer vorherzusagen, aber das Team hat einige Analysen zusammengestellt, was möglicherweise auf Lager ist.

BTCBTC – 240 min.

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Rowan Crosby // Asia-Pacific Analyst
Rowan Crosby is a professional futures trader from Sydney, Australia. Rowan has extensive experience trading commodities, bonds and equity futures in the Asian, European and US markets. Rowan holds a Bachelor of Finance and Economics degree and is focused heavily on Investment Finance and Quantitative Analysis.
ÄHNLICHE ARTIKEL