Forex-Signale-Brief für den 16. Dezember: FOMC steht auf dem Programm - Forex News by FX Market Leaders

Forex-Signale-Brief für den 16. Dezember: FOMC steht auf dem Programm

Gesendet Mittwoch, Dezember 16, 2020 durch
Rowan Crosby • 2 min lesen

US Marktabschluss

Die Märkte stiegen am Dienstag, als der USD vor dem nächsten Treffen des FOMC fiel.

Der Aufwärtstrend bei Aktien war auf weitere Konjunkturgespräche zurückzuführen. Es gibt jedoch guten Grund zur Annahme, dass Geld aufgrund fehlender besserer Optionen in Aktien geparkt wird, wobei der Zustand der meisten Märkte für Staatsanleihen sehr schlecht aussieht.

Die wichtigsten Datenpunkte kamen gestern aus Großbritannien, wobei sich die Beschäftigungssituation weiter verschlechterte. Wir haben gesehen, wie die Arbeitslosenquote auf 4,9% gestiegen ist, aber im November sind 819.000 Arbeitsplätze verloren gegangen, und das war, bevor die letzten Sperren begannen. Johnson tut weiterhin sein Bestes, um die britische Wirtschaft in die Knie zu zwingen.

Die Datenagenda

Das heutige Hauptaugenmerk liegt auf dem FOMC und genau dem, was sie über das Niveau des Anleihekaufs sagen könnten.

In Wirklichkeit ist die einzige Waffe, die sie noch haben, die QE so breit und schnell wie möglich am Laufen zu halten. Die Erwartung ist, dass die Fed an ihrem monatlichen Kauftempo von 120 Milliarden US-Dollar für MBS und US-Staatsanleihen festhält. Sie wird jedoch wahrscheinlich vorschlagen, dass sie bei Bedarf mehr tun können. In den USA herrscht ein echter Krieg zwischen Staaten, die sich öffnen wollen, und solchen, die den Laden komplett schließen wollen. Der Anleihekauf kann nur so lange über die Risse tapezieren.

Zu Beginn der Sitzung wird sich das GBP / USD heute auf weitere Daten konzentrieren, einschließlich einiger PMI-Drucke und VPI. Wie bereits erwähnt, besteht jedoch wenig Hoffnung auf eine kurzfristige Erholung. Ironischerweise drängt das Pfund allein dank des fallenden USD nach oben.

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team beendete mit 1 Sieg aus 2 Trades, als sich die Risikoaktiva erholten.

Stellen Sie sicher, dass Sie unseren Live-Signalen folgen, da die Volatilität nach dem FOMC zunehmen kann.

LTC – Aktives Signal

LTC ist gestern auf dem Niveau von 85 USD gescheitert, aber längerfristig bleibt die Preisbewegung bullisch.

LTCLTC – 240 min.

Silber – Aktives Signal

Das schwache Greenback trägt dazu bei, den Rohstoffraum zu stützen, und [[Silber]] hat gestern infolgedessen einen Anstieg verzeichnet.

SilverSilber – 240min.

Kryptowährungs-Update

BTC bewegt sich höher, wenn auch sehr langsam. Wir bleiben im gesamten Kryptoraum optimistisch, und wie bereits erwähnt, gehe ich davon aus, dass es jeden Tag zu einem Rekordhoch kommen wird.

Ob das 20.000-Dollar-Niveau halten kann, ist eine andere Frage, aber ein Test ist sehr wahrscheinlich.

BTCBTC – 240 min.

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Rowan Crosby // Asia-Pacific Analyst
Rowan Crosby is a professional futures trader from Sydney, Australia. Rowan has extensive experience trading commodities, bonds and equity futures in the Asian, European and US markets. Rowan holds a Bachelor of Finance and Economics degree and is focused heavily on Investment Finance and Quantitative Analysis.
ÄHNLICHE ARTIKEL