Forex-Signale-Brief für den 14. Januar: Ein zweites Impeachment? - Forex News by FX Market Leaders

Forex-Signale-Brief für den 14. Januar: Ein zweites Impeachment?

Gesendet Donnerstag, Januar 14, 2021 durch
Rowan Crosby • 2 min lesen

US Marktabschluss

Die US-Märkte blieben über Nacht relativ unverändert, da die meisten Schlagzeilen weiterhin vom Gesetzgeber in Washington stammen.

Sowohl Demokraten als auch Republikaner treiben das zweite Amtsenthebungsverfahren von US-Präsident Donald Trump weiter voran.

Der derzeitige Präsident hat in seiner ersten Amtszeit nur noch wenige Tage Zeit, und die Politiker wollen ihn unbedingt entfernen. Es gab sogar Vorschläge, dass Nancy Pelosi sich an die Joint Chiefs wandte, um sie dazu zu bringen, die Nuklearcodes von Präsident Trump zu entfernen.

Wir sehen auch weiterhin, dass fast alle Social-Media-Plattformen den Zugriff des Präsidenten entfernen und zehn Millionen Benutzer bereinigen.

Wir müssen uns auch daran erinnern, dass jetzt 20.000 Nationalgarde-Truppen ihren Platz in Washington und in anderen großen Hauptstädten einnehmen. Es ist auch wichtig anzumerken, dass die Bürgermeister die Nationalgarde nicht kontrollieren – sie hören auf POTUS. Und Präsident Trump hat in den letzten Tagen in seinen Reden zur Ruhe aufgerufen.

Gibt es mehr zu dieser Geschichte? Lassen Sie uns abwarten …

 

Die Datenagenda

Gestern haben wir gesehen, dass die neuesten US-VPI-Daten den Erwartungen entsprechen, und heute ist der Hauptdatenpunkt erneut die US-Arbeitslosenansprüche.

Interessanterweise haben wir diese Woche angefangen, von einer Reihe von US-Bürgermeistern zu hören, die begonnen haben, die Wirtschaft vollständig zu öffnen. Das könnte also ein gutes Zeichen für die weitere Entwicklung der Wirtschaft sein.

 

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team hat gestern keine grünen Signale geschlossen, da die Märkte relativ unruhig waren.

 

AUD / USD – Ausstehendes Signal

Der AUD / USD hält immer noch über 0,7700 und bleibt solide. Wir sind vorerst auf der langen Seite voreingenommen.

 

EUR / GBP – Aktives Signal

Der [[EUR / GBP]] hat das Niveau von 0,9000 durchbrochen, und wir sind hier kurz davor, weitere Verkäufe in die Tiefststände zu tätigen.

 

Kryptowährungs-Update

BTC hat zusammen mit ETH und LTC einen kleinen Kampf inszeniert.

Das Niveau von 30.000 USD hielt an und wir konnten sehen, dass der Preis höhere Tiefststände von diesem ursprünglichen Niveau erreichte.

Ich vermute, wir könnten einen Lauf auf den Höhen sehen, aber ich bin nicht mehr bullisch. Bitcoin ist nicht Gold.

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Rowan Crosby // Asia-Pacific Analyst
Rowan Crosby is a professional futures trader from Sydney, Australia. Rowan has extensive experience trading commodities, bonds and equity futures in the Asian, European and US markets. Rowan holds a Bachelor of Finance and Economics degree and is focused heavily on Investment Finance and Quantitative Analysis.
ÄHNLICHE ARTIKEL