Forex-Signale-Brief für den 2. Februar: Silber im Fokus - Forex News by FX Market Leaders

Forex-Signale-Brief für den 2. Februar: Silber im Fokus

Gesendet Dienstag, Februar 2, 2021 durch
Rowan Crosby • 2 min lesen

US Marktabschluss

Die US-Märkte stiegen an, um die neue Handelswoche zu eröffnen, und es war viel los.

Ich kann mich nicht an eine Zeit in meinem Leben erinnern, in der so viele ungewöhnliche Dinge passiert sind.

Natürlich erholte sich Gamestop letzte Woche, als der Reddit Short Squeeze den Preis auf Rekordniveau drückte, bevor er nachließ. Dasselbe geschah mit Silber, um die neue Woche zu beginnen.

Gleichzeitig haben wir gehört, dass die Regierung von Myanmar vom Militär wegen Wahlbetrugs festgenommen wurde. Interessanterweise verwenden sie auch dieselbe Technologie für Abstimmungen, die wir in den USA gesehen haben. Ein Zufall? Es gab eine Reihe von Regierungen, die in den letzten Wochen mit wenig Zustimmung von den Medien, einschließlich Italien und den Niederlanden, heruntergekommen sind. Wir haben ebenfalls mitbekommen, dass es im Südchinesischen Meer einen riesigen militärischen Aufschwung gibt.

Im Hintergrund versucht der Kongress dann, US-Präsident Donald Trump anzuklagen – ein Schritt, der verfassungswidrig ist, wenn er nicht der Präsident ist, oder?

Währenddessen gehen diese Dinge weiter und die Märkte steigen weiter an. Wir sehen auch, dass der USD jetzt wirklich nach oben drückt und es scheint, dass er vorerst eine Basis geschaffen hat. Das wird wahrscheinlich Druck auf die Hauptwährungen ausüben.

 

Die Datenagenda

Die Datenagenda ist heute dünn, wobei die Hauptereignisse die FOMC-Ansprachen sind.

 

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team beendete die Woche mit 1 Sieg aus 3 Trades, als sich die Märkte öffneten.

 

Gold – ausstehendes Signal

Der Goldhandel ist jetzt auf dem Radar, dank des Silbersprungs in den letzten paar Sitzungen.

 

USD / JPY – Aktives Signal

Der USD / JPY sieht dank des Greenback stark aus und wir bleiben lange hier.

 

Kryptowährungs-Update

BTC war ruhig, um die Woche zu eröffnen, und die Aktion an anderer Stelle in den Kryptos mit Anlagen wie XRP sah eine unglaubliche Volatilität.

ETH sieht mittlerweile sehr bullisch aus.

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Rowan Crosby // Asia-Pacific Analyst
Rowan Crosby is a professional futures trader from Sydney, Australia. Rowan has extensive experience trading commodities, bonds and equity futures in the Asian, European and US markets. Rowan holds a Bachelor of Finance and Economics degree and is focused heavily on Investment Finance and Quantitative Analysis.
ÄHNLICHE ARTIKEL