Forex-Signale-Brief für den 4. Februar: Kurzdruck fällt weg - Forex News by FX Market Leaders

Forex-Signale-Brief für den 4. Februar: Kurzdruck fällt weg

Gesendet Donnerstag, Februar 4, 2021 durch
Rowan Crosby • 2 min lesen

US Marktabschluss

Die US-Märkte haben sich gestern kaum verändert, nachdem die Volatilität in der vergangenen Woche zugenommen hat.

Der USD blieb erneut stark und dies hält die Hauptwährungen bis zu einem gewissen Grad unter Druck.

In der letzten Woche haben wir alle genau beobachtet, wie Gamestop und Silber auf einer wilden Fahrt waren, wobei Reddit-Benutzer ihr Bestes gaben, um die großen Teilnehmer zu schlagen. Das scheint vorerst verblasst zu sein und die Preise fallen wieder ab.

In der Zwischenzeit haben BITCOIN und die Kryptos ein bisschen mehr erzielt, während GOLD dem Silber tiefer gefolgt ist.

 

Die Datenagenda

Die ADP-Beschäftigungsdaten waren etwas vielversprechender als viele gestern gehofft hatten, und dies ist ein positives Zeichen für die Beschäftigungszahl am Freitag.

Heute werden wir uns mit Arbeitslosenansprüchen in den USA befassen, die angesichts der ADP-Zahlen interessant sein werden. Die größte Aufmerksamkeit wird jedoch der BOE gewidmet.

Die privaten Zentralbanken haben jedoch keine Munition mehr und können jetzt nur noch wirklich Geld drucken – eine eindeutig nicht nachhaltige Strategie. Die Zinssätze werden voraussichtlich bei 0,1% bleiben.

 

Forex Signale Update

 

Im FX Leaders-Team hat auch fünf offene Signale, hauptsächlich in den Hauptwährungen. Sehen Sie sich also die Seite mit den Forex-Signalen an, da am Donnerstag viel los sein wird.

 

AUD / USD – Aktives Signal

Der AUD / USD tendiert nach unten und wir suchen kurz nach mehr Abwärtsbewegungen.

 

USD / JPY – Aktives Signal

Der [[USD / JPY]] kämpft immer noch gegen das gestern erwähnte Niveau von 105,00 und wir hoffen, dass dies anhält.

 

Kryptowährungs-Update

Während BTC stark ist, war der größte Teil meiner Aufmerksamkeit auf ETH Ethereum gerichtet, das sich in einem sehr bullischen Diagrammmuster aufgebaut hatte und wie es in den Kryptos häufig der Fall ist, stark ausgebrochen ist.

Wir haben einen Bruch von 1400 USD gesehen und der Preis testet jetzt das Niveau von 1700 USD.

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Rowan Crosby // Asia-Pacific Analyst
Rowan Crosby is a professional futures trader from Sydney, Australia. Rowan has extensive experience trading commodities, bonds and equity futures in the Asian, European and US markets. Rowan holds a Bachelor of Finance and Economics degree and is focused heavily on Investment Finance and Quantitative Analysis.
ÄHNLICHE ARTIKEL