Forex-Signale-Brief für den 1. März: Trump im Fokus - Forex News by FX Market Leaders

Forex-Signale-Brief für den 1. März: Trump im Fokus

Gesendet Montag, März 1, 2021 durch
Rowan Crosby • 2 min lesen

US Marktabschluss

Präsident Trump war am Sonntag zurück in der Öffentlichkeit und hielt seine erste Live-Rede seit über einem Monat.

In einem Zustand, der eher nach Staatsnachrichten aussah, sprach Trump auf der CPAC-Konferenz in Florida erneut über Wahlbetrug. US-Präsident Trump zielte auf Big Tech, die gefälschten Nachrichtenmedien und auch die RINOs in der Republikanischen Partei.

Mit Blick auf die kommende Woche und einige der interessantesten Dinge sind die Ereignisse auf den Märkten. Die Anleiherenditen sind auf dem Vormarsch und dies ist genau zu beobachten. Wir haben lange Zeit gesehen, dass die Renditen gefallen sind, daher ist ein plötzlicher Anstieg sehr ungewöhnlich. Ich würde keine Staatsanleihen halten müssen, das ist sicher.

An anderer Stelle wird die Aufmerksamkeit wieder auf die breiteren Aktienmärkte gerichtet sein, die sehr wackelig aussehen, während der USD tatsächlich gestiegen ist, und dies wird diese Woche einen klaren Fokus auf die Hauptwährungen und Rohstoffe legen. Und vergessen wir dabei nicht Gamestop.

 

Die Datenagenda

In Anbetracht des neuen Monats werden US-Jobs, die am Freitag veröffentlicht werden sollen, als der wichtigste Datenpunkt von Interesse sein. In diesem Monat erwarten wir nach einem leichten Anstieg im Januar 165.000 neue Arbeitsplätze im Februar.

Wir haben diese Woche einige Zentralbanksitzungen sowie Jerome Powell, aber ich bin der Meinung, dass die Zentralbanken im aktuellen Umfeld jegliche Relevanz verloren haben. Angesichts des Anstiegs der Anleiherenditen könnte es jedoch interessant sein zu sehen, was in den Augen der Banker als nächstes kommt.

 

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team erzielte letzte Woche 13 Gewinner aus 18 Trades, was einer Trefferquote von 72% entspricht. Dies war eine sehr starke Leistung des Teams.

 

Gold – ausstehendes Signal

GOLD wurde dank eines steigenden USD zerschlagen. Ich bin sicherlich auf der Suche nach Kaufmöglichkeiten, wäre aber über 1800 USD noch optimistischer.

 

DAX – Ausstehendes Signal

Der DAX könnte heute bullisch sein, da andere Märkte bereits nach oben drängen.

 

Kryptowährungs-Update

Während der gesamte Kryptoraum über das Wochenende sehr schwach war und BTC weiterhin den breiteren Markt in Mitleidenschaft zieht.

Wie bereits mehrfach erwähnt, bleibe ich insbesondere bei Bitcoin sehr bärisch.

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Rowan Crosby // Asia-Pacific Analyst
Rowan Crosby is a professional futures trader from Sydney, Australia. Rowan has extensive experience trading commodities, bonds and equity futures in the Asian, European and US markets. Rowan holds a Bachelor of Finance and Economics degree and is focused heavily on Investment Finance and Quantitative Analysis.
ÄHNLICHE ARTIKEL