Forex-Signale-Brief für den 23. April: Bitcoin wiegt schwer auf den Märkten - Forex News by FX Market Leaders

Forex-Signale-Brief für den 23. April: Bitcoin wiegt schwer auf den Märkten

Gesendet Freitag, April 23, 2021 durch
Rowan Crosby • 2 min lesen

[[BTC-gesponsert]]

US Marktabschluss

Sowohl die US-Aktienmärkte als auch die Kryptowährungen waren gestern im Großen und Ganzen niedriger, und wir haben das Bidens Steuerplan zu verdanken.

Bidan schlug eine höhere Kapitalertragssteuer für die Reichen mit einem Steuersatz von mehr als 40% für bestimmte Segmente vor. Dies war nicht das, was Anleger hören wollten, und es ist ein Schritt, der sich auf Inhaber von Kryptowährung auswirkt, da die Gewinne natürlich wie die meisten Dinge in den USA steuerpflichtig sind.

Nach einem starken Preisanstieg bei BTC in den letzten sechs Monaten sitzen viele Menschen auf einigen signifikanten Gewinnen. Das jüngste Steuergespräch ist eindeutig ein sehr großer Anreiz für viele Menschen, sich auszahlen zu lassen. Insbesondere, wenn sie 40% dieser Gewinne an die Finanzbeamten zahlen müssen. Dies könnte sicherlich ein großer Auslöser für einen Ausverkauf von Kryptos sein und möglicherweise den Markt nach unten ziehen.

 

Die Datenagenda

Die Daten in den USA werden ruhig sein, aber wir haben einige interessante Zahlen in der europäischen Sitzung.

Einzelhandelsdaten aus Großbritannien sind auf eine weiterhin schwache Veröffentlichung zurückzuführen, die jeden schockieren sollte, während wir aus Deutschland den neuesten Manufacturing PMI erhalten.

Deutschland ist im Moment wirklich ein Hauptaugenmerk für die Gesetzgebung, die diese Woche verabschiedet wurde und der Regierung weitreichende Befugnisse verleiht, die viele für ungerecht halten und gegen Menschenrechtsgesetze verstoßen. Es könnte sicherlich ein Auslöseereignis sein, also sehen Sie sich diesen Bereich an.

 

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team hatte eine solide Handelssitzung und schloss drei Gewinner aus vier Trades.

Wir könnten eine erhöhte Volatilität zum Ende der Woche sehen, achten Sie also auf die Seite mit den Forex-Signalen.

 

XRP – Aktives Signal

XRP war in den letzten Wochen ein sehr starker Performer, da wir hier wieder in einer langen Position sind. Während sich der Markt zurückgezogen hat, würde ich ein sehr starkes Kaufinteresse bei 1,00 USD erwarten.

 

LTC – Aktives Signal

LTC hat sich vor dem Hintergrund des Verkaufs gut behauptet, und wir können sehen, dass sich das 240-Dollar-Niveau vorerst hält. Wir bleiben lange hier.

 

Kryptowährungs-Update

Wieder einmal war es der Verkauf in BTC, der den gesamten Sektor wirklich nach unten zog.

Als das Niveau von 54.000 USD fiel, fiel der Preis schnell auf 50.000 USD und zog wie so oft den gesamten Sektor mit sich.

Es ist jedoch sehr klar, dass die Dominanz von Bitcoin abnimmt und es viele Altmünzen gibt, die für einen großen Lauf fällig sind. Ich vermute, wir werden auch in Zukunft eine Schwäche bei Bitcoin sehen, während es eine Reihe von Alts gibt, die in Zukunft einen weitaus besseren ROI bieten werden. Die Aussicht auf Regulierung ist weiterhin groß und ich kann einfach nicht sehen, wie Bitcoin in diesem Umfeld gedeihen wird. Viele andere werden wahrscheinlich auf dem Weg zum Mond sein.

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Rowan Crosby // Asia-Pacific Analyst
Rowan Crosby is a professional futures trader from Sydney, Australia. Rowan has extensive experience trading commodities, bonds and equity futures in the Asian, European and US markets. Rowan holds a Bachelor of Finance and Economics degree and is focused heavily on Investment Finance and Quantitative Analysis.
ÄHNLICHE ARTIKEL