Forex-Signale-Brief für den 21. Dezember: Wird das US-Hilfspaket die Märkte anspornen?

US Marktabschluss

Die Märkte könnten einen positiven Start in die Handelswoche erwarten, da der US-Gesetzgeber kurz davor zu stehen scheint, ein Konjunkturpaket durchzusetzen.

Das viel diskutierte 900-Milliarden-Dollar-Paket könnte noch vor Monatsende eingeführt werden, muss aber noch offiziell unterzeichnet werden.

Der Risikohandel verzichtete darauf, die Woche zu beenden, nachdem der Zweifel groß war, dass irgendeine Form von Stimulus bevorstehen würde, so dass dies zu Beginn der Woche eine angenehme Überraschung sein könnte.

Die Datenagenda

Mit der bevorstehenden weihnachtlich verkürzten Handelswoche sieht der Wirtschaftskalender wie erwartet ausgesprochen dünn aus.

Der einzige wirklich wichtige Datenpunkt in dieser Woche sind Arbeitslosenansprüche, die in letzter Zeit einen leichten Sprung verzeichnet haben. Wir werden auch eine aktualisierte BIP-Zahl aus den USA erhalten.

In Europa rückt der Brexit näher, da viele Länder die Aussicht haben, zu Weihnachten auf dem gesamten Kontinent gesperrt zu werden. Trotz der Tatsache, dass es keine Zunahme der Todesfälle gibt, besteht für Londoner die Aussicht, verhaftet zu werden, wenn sie versuchen zu fliehen.

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team erzielte 9 von 17 Gewinnern und erzielte eine Trefferquote von 53%. Dies war eine solide Leistung des Teams. Wir haben drei offene Signale. Auf der Seite mit den Forex-Signalen finden Sie die neuesten Entwicklungen.

LTC – Aktives Signal

[[LTC]] hat das 110-Dollar-Niveau überschritten und das ist jetzt zu einer wichtigen Unterstützung geworden. Wir bleiben lange dabei und streben einen Schritt in die 140-Dollar-Region an.

LTCLTC – 240 min.

NZD / USD – Aktives Signal

Der [[NZD / USD]] hat die Woche tiefer eröffnet, liegt aber immer noch über dem Niveau von 0,7100. Dies könnte ein gutes Kaufniveau sein, da es eine starke Unterstützung darstellt. Wir bleiben lange darin.

NZD/USDNZD / USD – 240 Min.

Kryptowährungs-Update

[[BTC]] scheint mir eine gute Vorbereitung für einen Lauf auf dem Niveau von 24.000 US-Dollar zu sein.

Bitcoin macht ein aufsteigendes Dreiecksmuster, das eine Reihe höherer Tiefs aufweist. Dies ist ein Zeichen für Akkumulation und Kauf und führt im Allgemeinen zu einer Aufwärtsbewegung.

In letzter Zeit gab es auch einige Gespräche über Elon Musk, der sich stark mit dem Kryptoraum befasste, woran sich die Bullen wahrscheinlich festhalten werden.

BTCBTC – 240 min.

Forex-Signale-Brief für den 3. Dezember: US-Arbeitslosenzahlen

US Marktabschluss

Die Märkte waren gestern etwas gemischt, aber die großen Forex-Paare zeigten eine starke Bewegung zugunsten des Risikos.

Ein sehr weicher USD ist weiterhin die Geschichte des Tages mit großen politischen Problemen im Zentrum des Problems. Ein fallender Greenback führte dazu, dass sich AUD / USD und NZD / USD stark erholten.

Gleichzeitig waren die Daten ein wenig gemischt mit der ADP-Jobnummer, die einen Anstieg von 300.000 zeigte, der jedoch unter den Erwartungen lag.

Die Datenagenda

Das Hauptdatenthema dieser Woche ist sicherlich der Zustand der US-Arbeitsplätze, und heute werden wir einen weiteren Blick auf die US-Arbeitslosenansprüche werfen.

Dies war eine klebrige Art von Zahl, die nicht so schnell fallen wollte, was darauf hindeutet, dass immer noch weite Teile des Landes arbeitslos sind. Dies alles führt zu der morgigen Gehaltsabrechnung außerhalb der Landwirtschaft, die für die Stimmung wichtig sein wird, wenn wir in die Ferienzeit gehen. Ebenfalls in den USA erhalten wir den neuesten ISM Nicht-Produktions PMI

Früher am Tag schauen wir auf [[GBP / USD]], da Großbritannien Dienste und zusammengesetzten PMI veröffentlichen wird, während der Brexit die fortlaufende Saga ist, die sich im Hintergrund abspielt.

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team beendete mit 1 Sieg aus 2 Trades, wobei die Risikoaktiva zurückprallten.

Stellen Sie sicher, dass Sie unseren Live-Signalen folgen, da die Volatilität zu Beginn des Wochenendes mit einigen großen Datenmengen zunehmen könnte.

LTC – Aktives Signal

[[LTC]] konnte trotz der Stärke des Sektors das 90-Dollar-Niveau für eine weitere Sitzung nicht durchbrechen. Wir können sehen, dass der Preis einige höhere Tiefststände erreicht, was bullisch ist.

LTCLTC – 240 min.

USD / CAD – Aktives Signal

Der USD / CAD ist gefallen, als die Anleger aus dem USD aussteigen und bessere Optionen wie den CAD wählen. Wir sind hier kurz, da der Preis sinkt.

USD/CADUSD / CAD – 240 min.

Kryptowährungs-Update

[[BTC]] warf einen weiteren Blick auf diese Rekordhöhen und der Preis konnte sich erneut nicht durchsetzen.

Die Hauptsache, die im Moment zu beobachten ist, ist hauptsächlich, wie der Preis auf den Pullback reagiert. Höhere Tiefs und deutliche Einbrüche wären sehr bullisch.

BTCBTC – 240 min.

Forex-Signale-Brief für 1. Dezember: Euro-Daten voraus

US Marktabschluss

Die Märkte sanken, um den im Allgemeinen starken Monat November zu schließen.

Wie so oft sah es so aus, als hätten Händler und Investoren beschlossen, Gewinne mitzunehmen oder zumindest in einige der „Underperformer“ einzusteigen.

Viele der Risikoaktiva zogen sich von ihren Höchstständen zurück, während die ganze Aufmerksamkeit spät am Tag auf Bitcoin gerichtet war, da es ein neues Rekordhoch erreichte.

Die Datenagenda

Es stehen eine ganze Reihe von Daten auf der Tagesordnung, um den neuen Monat zu beginnen, insbesondere außerhalb Europas.

Zunächst blicken wir auf Deutschland, da dort PMI für das verarbeitende Gewerbe sowie Beschäftigungsdaten veröffentlicht werden. Der EUR / USD wird sich auch auf den VPI der Eurozone konzentrieren. Angesichts der Tatsache, wie weich es seit langer Zeit ist, gibt es wenig Hoffnung auf eine echte Erholung angesichts der Entwicklungen auf dem gesamten Kontinent.

Während der US-Sitzung werden wir noch einmal von Jerome Powell hören, während er sein Zeugnis fortsetzt, aber es ist unwahrscheinlich, dass es für Händler irgendeine Substanz gibt.

Später in der US-Sitzung erwarten wir das BIP für den USD / CAD, gefolgt vom ISM-PMI für das verarbeitende Gewerbe.

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team hat gestern keine grünen Signale geschlossen, da sich die Märkte umkehrten. Wir haben jedoch noch vier offene Signale, sodass noch viel los ist.

LTC – Aktives Signal

[[LTC]] nähert sich den jüngsten Höchstständen, ähnlich wie Bitcoin und die anderen großen Münzen. Wir bleiben hier optimistisch, aber stellen Sie angesichts der höheren Volatilität sicher, dass Sie Ihr Risiko gut zu managen.

LTCLTC – 240 min.

NZD / USD – Aktives Signal

Der [[NZD / USD]] hält immer noch sehr stark und ist bullisch über dem Niveau von 0,7000. Wir sind langfristig hier dabei und suchen nach mehr Aufwärtspotenzial oder zumindest nach einem kleinen Sprung in unsere Take-Profit-Region.

NZD/USDNZD / USD – 240 Min.

Kryptowährungs-Update

[[BTC]] ist zurück und hat offiziell das Rekordhoch erreicht, das wir 2017 gesehen haben.

Das Niveau von 19.500 USD war früher ein Zwischenstopp gewesen, aber jetzt scheint das Niveau von 20.000 USD das neue Ziel zu sein.

Wie heute erwähnt, unterscheiden sich die Arten von Investoren, die in den Kryptoraum involviert sind, stark vom letzten Lauf im Jahr 2017 und das ist ein gutes Zeichen für die Langfristigkeit des gesamten Sektors. Trotzdem sind viele der Sekundärmünzen noch weit von ihren Höchstständen von 2017 entfernt.

BTCBTC – 240 min.

Forex-Signale-Brief für den 20. November: Detailhandelsverkäufe

US Marktabschluss

Märkte und Risikoaktiva könnten gestern höher gestiegen sein, aber die ganze Dynamik war alles andere als stark.

Die wichtigsten Aktienindizes stiegen während der Sitzung, aber die Stimmung wurde durch einige weiche Prognosen von Fed-Beamten sowie eine weitere schlechte Zahl von Arbeitslosenansprüchen in den USA beeinträchtigt.

Wir haben Schadensdaten schon lange beobachtet und der Druck von gestern ist gestiegen und liegt immer noch über der 7-Millionen-Marke.

Interessanterweise ist der USD im späten Handel gesunken, und insgesamt sieht er immer noch sehr schwach aus.

Die Datenagenda

Der Fokus wird heute früh in Großbritannien liegen, da dort die neuesten Einzelhandelsdaten veröffentlicht werden.

Für Oktober wird eine schwache Zahl von nur 0,1% erwartet. Dies liegt unter dem Stand der Technik und ein Negativ kommt nicht in Frage. Angesichts der fortgesetzten Lockdown-Maßnahmen ist es schwierig, diese Zahl kurzfristig zu erhöhen.

Das geht nach Kanada und wir werden auch Einzelhandelsumsätze bekommen. Sie sind möglicherweise nicht mit dem gleichen Grad an Sperren konfrontiert, aber es ist klar, dass dies auch bei ähnlichen Typstufen eine schwache Zahl sein wird.

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team beendete eine ruhige Sitzung mit nur einem Gewinner im [[USD / JPY]]. Wir haben ein paar offene Signale. Auf der Seite mit den Forex-Signalen finden Sie die neuesten Entwicklungen.

AUD / USD – Aktives Signal

Der AUD / USD hat über 0,7300 gekämpft und kann mit Sicherheit nicht das Niveau von 0,7340 knacken. Deshalb sind wir hier kurz und suchen nach diesen Niveaus, um dies beizubehalten.

AUD/USDAUD / USD – 240min.

NZD / USD – Aktives Signal

Der NZD / USD ist derzeit wohl das Stärkste der Hauptwährungen, und wir liegen mit 0,6900 weit über der Schlüsselunterstützung.

NZD/USDNZD / USD – 240 Min.

Kryptowährungs-Update

[[BTC]] ist diese Woche ausgebrochen und wir gehen jetzt in die zweite Phase des Umzugs.

Wie wir auf dem Diagramm sehen können, ging der Preis nach dem Erreichen des 18.000-Dollar-Niveaus langsam zur Neige und befindet sich nun in dem bekannten Muster, in dem er konsolidierte und die Volatilität schrumpfte.

Dies ist oft der Vorläufer eines anderen Zuges. Im Allgemeinen ist ein Dreiecksmuster (oder eine Flagge) ein zinsbullisches Signal, aber wir wissen, dass sich Bitcoin in Wellen bewegt.

Als solches können wir beide Seiten des Ausbruchs handeln. Wenn es fällt, wird es wahrscheinlich zurückgehen und 16.500 USD testen, andernfalls ist Platz bis zu den Rekordhöhen oben.

Trotzdem denke ich, dass es klar ist, dass der längerfristige Schritt bullisch ist. Daher sollte im Moment die Suche nach Bereichen im Mittelpunkt stehen, in denen man bei der Risikosteuerung auf die lange Seite eingehen kann.

BTCBTC – 240 min.

Forex-Signale-Brief für den 19. Nov: Arbeitslosenansprüche stehen an

US Marktabschluss

Gestern wurden weitere positive Impfstoffnachrichten veröffentlicht, die jedoch nicht ausreichten, um die Aktienmärkte anzukurbeln.

Der SPX rutschte zusammen mit den wichtigsten Risikoaktiva ab, selbst nachdem bekannt wurde, dass die Pfizer-Studie ihre Ergebnisse auf über 95% gesteigert hat.

Interessanterweise ist der [[NZD / USD]] weiterhin der herausragende Performer, während der Anstieg des [[BTC]] ebenfalls einen Besuch wert ist.

Die Datenagenda

Der Fokus verlagert sich heute wieder auf die Situation mit US-Arbeitsplätzen.

Die wöchentlichen Arbeitslosenanfragen liegen vor und diese Zahl konnte bisher nicht unter die 7-Millionen-Marke fallen. Die Bullen hoffen, dass sich das ändern wird.

In den USA gibt es auch Verkaufsdaten für Eigenheime und Philly Fed Manufacturing.

Es gibt heute noch viele Zentralbanksprecher, darunter mehr vom EZB-Chef Lagarde, aber mit so viel Engagement in letzter Zeit bringen wir einfach nichts auf den Markt.

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team hat gestern in einer ruhigen Sitzung zwei Gewinner aus drei Trades getroffen, aber mit einigen Strömen in die sicheren Anlagen.

USD / CHF – Ausstehendes Signal

Der [[USD / CHF]] wurde in letzter Zeit umgebunden, aber während die Unterstützung bei 0,9100 hält, denken wir, dass es ein langes Signal geben könnte.

USD/CHFUSD / CHF – 240min.

DAX – Aktives Signal

Der DAX rollt sich hier zusammen und macht eine sehr schöne Flaggenformation. Ich vermute, wir werden einen sehr schönen Ausbruch bekommen. Wenn der Widerstand bricht, denke ich, dass dies ein ausgezeichnetes langes Signal ist.

DAXDAX – 240min.

Kryptowährungs-Update

[[BTC]] war diese Woche ein starker Performer, aber es sieht so aus, als ob der Preis unter Verkaufsdruck geraten könnte.

Der Preis brach über 18.000 Dollar, bevor er einige große rote Kerzen und große Dochte sah. Dies ist oft ein Zeichen für eine Verlangsamung oder Spitze. Dies ist jedoch oft nur ein Rückzug und längerfristig haben wir einige positive fundamentale Katalysatoren.

BTCBTC – 19. November

Forex-Signale-Brief für den 18. November: Impf-Euphorie lässt nach

US Marktabschluss

Wie in jüngster Zeit hält die gute Nachricht nur eine Sitzung an, da sich die Gewinne von der Impfstoff-Euphorie langsam verlangsamten.

Die US-Aktienmärkte gaben alle ihre Gewinne auf, wenn auch mit einem geringen Verlust, während sich die risikobehafteten Forex-Paare wie AUD / USD und NZD / USD verlangsamten.

Der Greenback ist im Moment das Interessante, da er sehr schwach bleibt und die Hauptwährungen auf ganzer Linie stützt.

In Bezug auf die Daten war die Hauptzahl gestern im US-Einzelhandel etwas schwächer als erwartet, was den Verkaufsdruck erhöhte.

Die Datenagenda

Der Fokus heute auf der Datenseite wird wirklich auf dem VPI liegen. Wir sehen einige VPI-Abzüge aus ganz Europa und Kanada, und die glanzlosen Zahlen sind eines der Dinge, die die Zentralbanker nachts wach halten würden.

In Großbritannien wird ein negativer VPI von -0,1% erwartet, während wir in der EU eine schlechtere Zahl vor -0,3% haben. In Kanada besteht die Hoffnung, dass die monatliche Zahl im positiven Bereich bleiben kann.

In den USA sind die Baugenehmigungen weiterhin stark, während wir später in der Sitzung die wöchentlichen Rohölbestände ermitteln.

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team hat gestern 1 Gewinner aus 2 Trades gefunden, da das Risiko für Vermögenswerte weggefallen ist.

NZD / USD – Aktives Signal

Der [[NZD / USD]] war in letzter Zeit ziemlich stark, was auf die Impfstoffnachrichten zurückzuführen ist, und auch die RBNZ, die negative Raten signalisieren, sind unwahrscheinlich. Wir sind langfristig hier drin.

NZD/USDNZD / USD – 240 Min.

AUD / USD – Aktives Signal

Der [[AUD / USD]] hat ziemlich viel herumgepeitscht und wir sind unter starkem Widerstand bei 0,7340 kurz.

AUD/USDAUD / USD – 240min.

Kryptowährungs-Update

[[BTC]] hat sich genau so erholt, wie wir es vermutet hatten – es hat sich jedoch in den letzten 24 Stunden deutlich übertroffen.

Der Preis durchbrach das erste wichtige Ziel bei 17.000 USD, bevor er auf 18.000 USD angerechnet wurde. Wir sehen oft diese Pausen, gefolgt von einer Konsolidierungsphase, daher ist dies ein zu beobachtendes Niveau.

Wie weit BTC laufen kann, ist schwer vorherzusagen, aber das Team hat einige Analysen zusammengestellt, was möglicherweise auf Lager ist.

BTCBTC – 240 min.

Forex-Signale-Brief für den 17. November: Märkte nehmen zu aufgrund der zweiten Impfung

US Marktabschluss

Die US-Märkte erholten sich zu Beginn der Woche, da bekannt wurde, dass ein zweiter Impfstoff wirksam ist und in den kommenden Monaten auf den Weg gebracht werden soll.

Der COVID-Impfstoff von Moderna liegt bei 94,5% und ist damit etwas besser als der Pfizer-Impfstoff, dessen Ergebnisse letzte Woche veröffentlicht wurden.

Die Nachrichten halfen dem Risikohandel, wobei der NZD / USD und andere Risikoaktiva die Belastung höher führten.

Obwohl es immer noch so aussieht, als würden diese Kandidaten erst Anfang 2021 allgemein veröffentlicht, ist die gute Nachricht, dass am Ende des Tunnels Hoffnung wartet.

Die Datenagenda

Der Schwerpunkt wird auch heute noch auf dem Handel mit COVID-Impfstoffen liegen und darauf, ob die Rekordhöhen bei den Aktien halten können oder nicht.

In Bezug auf die Daten gibt es jedoch einige Zahlen, auf die wir achten können. Der große Punkt heute sind wirklich die US-Einzelhandelsumsätze.

Trotz der verschiedenen Staaten, die bis zu einem gewissen Grad noch gesperrt sind, halten die Einzelhandelsumsätze an und erholen sich. Wir gehen davon aus, dass die Oktoberzahl von 1,9% jetzt bei 0,5% liegen wird – aber immer noch positiv.

Wie die ganze Woche über sehen wir uns eine Reihe von Zentralbanksprechern an, und heute werden sich sowohl GBP (USD / USD) als auch EUR / USD auf ihre jeweiligen Gouverneure konzentrieren. Wir werden jedoch wahrscheinlich nicht viel über marktbewegende Informationen hören.

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team hat gestern einen Gewinner aus einem Trade gefunden, da einige der risikobehafteten Vermögenswerte in den Nachrichten herumgeschleudert wurden. Beobachten Sie weiterhin die Seite mit den Forex-Signalen, da die Impfstoffnachrichten wahrscheinlich dazu beitragen werden, mehr Dynamik in allen Märkten aufzubauen, aber sicherlich in der SPX.

EUR / GBP – Aktives Signal

Der EUR / GBP hält sich in diesem Abwärtstrend immer noch gut und obwohl der Preis unter dem Niveau von 0,9000 liegt, bleiben wir hier kurz.

EUR/GBPEUR / GBP – 240 Min.

AUD / USD – Ausstehendes Signal

Der AUD / USD sieht im Moment stark aus und wir sind auf der Suche nach einem langen Signal für einen Rückzug.

AUD/USDAUD / USD – 240min.

Kryptowährungs-Update

BTC hat sich erneut von den positiven Nachrichten erholt und sieht weiterhin sehr optimistisch aus.

Alles, worüber wir letzte Woche geschrieben haben, gilt weiterhin, und die Unterstützung auf dem Niveau von 16.000 USD bleibt sehr stark.

Die Whippy-Natur von Bitcoin ist hier wirklich das Hauptproblem, aber ansonsten vermute ich, dass wir in den kommenden Tagen auf dem richtigen Weg sind, um dieses 17.000-Dollar-Niveau zu testen.

BTCBTC – 240 min.

Forex-Signale-Brief für den 12. November: Datenschwere Handelssitzung

US Marktabschluss

Die US-Märkte und Risikoaktiva verzeichneten gestern in einer allgemein ruhigen Handelssitzung einige Zuflüsse.

Geld fand seinen Weg zurück in die NASDAQ, die im Allgemeinen führend im Risikohandel ist, während die meisten Hauptwährungen relativ verhalten waren.

Die treibende Kraft war der NZD / USD, nachdem die RBNZ darauf hingewiesen hatte, dass die Chancen auf negative Zinssätze jetzt weniger wahrscheinlich sind, da Inflation und Beschäftigung langsam zunehmen.

Die Datenagenda

Die Datenagenda ist heute mit einer Reihe von Top-Veröffentlichungen beschäftigt, die die Hauptwährungen in Bewegung halten werden.

In Großbritannien erhalten wir einige wichtige Daten für das GBP / USD über das BIP und die Produktion im verarbeitenden Gewerbe. Diese Zahlen hatten sich erholt, aber mit mehr Sperren auf der Tagesordnung sieht es in Großbritannien schlecht aus.

Später in der Sitzung hören wir auch vom BOE-Gouverneur, aber er kann wenig tun, da Boris Johnston beabsichtigt, die Geschäfte zum Erliegen zu bringen.

Die USA werden zwei Hauptversionen haben, bei denen sowohl VPI als auch Arbeitslosenansprüche auf der Tagesordnung stehen. Arbeitslosenansprüche sind interessant, da der Trend jetzt in die richtige Richtung geht, die Fortschritte jedoch langsam sind.

Schließlich wird die Veröffentlichung der wöchentlichen Rohölvorräte für WTI wichtig sein, ein Produkt, das aufgrund der großen Neuigkeiten der letzten Woche einige Käufe getätigt hat.

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team hat gestern 3 Gewinner aus 3 Trades getroffen, was in Bezug auf die Preisentwicklung eine relativ ruhige Sitzung war.

USD / CAD – Aktives Signal

Der [[USD / CAD]] hat es geschafft, sich von der Schlüsselunterstützung zu erholen und drängt nach oben. Wir sind hier kurz und suchen nach einer Rückverfolgung und Fortsetzung des längerfristigen Trends.

USD/CADUSD / CAD – 240 min.

EUR / GBP – Aktives Signal

Der EUR / GBP war in letzter Zeit schwach, vor allem dank der Aufwärtsbewegung des Pfunds. Wir sind hier kurz, da der Preis von der Unterstützung abprallt.

EUR/GBPEUR / GBP – 240 Min.

Kryptowährungs-Update

[[BTC]] hat nicht allzu viel getan, aber Reis hält unter diesem Niveau von 16.000 USD.

Dies ist eine zinsbullische Preisbewegung, und das derzeitige Aufwickeln scheint eine Gelegenheit für ein langes Signal zu sein. Das Gute ist, dass sich darunter ein klarer Stopp befindet, falls der Umzug fehlschlägt.

Wir können nicht sicher sein, dass der Preis brechen und halten wird, aber ein Test ist wahrscheinlich.

BTCBTC – 240 min.

Forex-Signale-Brief für den 9. November: Brexit im Fokus

US Marktabschluss

Die US-Märkte und Risikoaktiva haben nach einer Woche voller Kontroversen die Woche höher eröffnet.

Heute Morgen sehen wir einen deutlichen Schub in Richtung Risikoaktiva und der USD scheint durch die Tiefststände zu fallen.

Von den wichtigsten Forex-Paaren führen die [[NZD / USD]], [[GBP / USD]] und [[AUD / USD]] alle den Anstieg an, während die Risiko-Aus-Spiele zu diesem Zeitpunkt relativ verhalten bleiben.

Die Datenagenda

Die Daten werden diese Woche etwas leichter sein, nachdem einige große Veröffentlichungen in der letzten Woche weitgehend überschattet wurden.

Die wichtigste Entscheidung der Zentralbank in dieser Woche ist die RBNZ, die voraussichtlich massive Impulse für die Wirtschaft bringen wird.

Zusammen mit dem EZB-Forum zum Thema Zentralbank werden am Donnerstag eine Reihe von FOMC-Rednern vorgestellt. Dies ist auf die Ankündigung der FOMC in den letzten Wochen zurückzuführen.

Jobs werden nach den Gehaltsabrechnungen außerhalb der Landwirtschaft in den letzten Wochen wieder von zentraler Bedeutung sein, und die wöchentlichen Daten zu Arbeitslosenansprüchen werden am wichtigsten sein.

In Europa haben Großbritannien und die EU bis zum 15. November Zeit, um zu versuchen, eine Art Brexit-Deal zu klären, nachdem sich diese Entscheidung beim letzten Mal verzögert hat. Obwohl es kaum Fortschritte zu geben scheint, wird der EUR / USD wieder ein großer Schwerpunkt sein, unabhängig davon, was passiert.

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders Team erzielte 13 Gewinner aus 15 Trades mit einer Trefferquote von 86% in einer weiteren großartigen Woche dank der Volatilität.

Beobachten Sie weiterhin die Seite mit den Forex-Signalen, da in den kommenden Tagen weitere Aktionen bevorstehen könnten.

EUR / USD – Aktives Signal

Der EUR / USD ist zusammen mit den anderen Hauptwährungen gestiegen, ist jedoch im Moment ein Nachzügler und bleibt unter Widerstand. Angesichts der Brexit-Dramen in dieser Woche wundern Sie sich nicht, dass diese verblassen oder zumindest nicht mit den anderen mithalten.

EUR/USDEUR / USD – 240min.

DAX – Ausstehendes Signal

Der [[DAX]] sieht im Moment sehr optimistisch aus und zeigt weiterhin eine Outperformance. Suchen Sie im Moment nach einem Signal in beide Richtungen.

DAXDAX – 240min.

Kryptowährungs-Update

[[BTC]] sieht so aus, als würde es für einen weiteren Lauf auf 16.000 US-Dollar eingestellt und ist, wie wir schon seit einiger Zeit sagen, bullisch.

Wir haben den Katalysator, der ein grundlegender Treiber ist, während das große technische Niveau gehalten hat.

Ich bin eigentlich nicht überrascht, wenn wir in den kommenden Monaten erneut Allzeithochs testen. Aber kurzfristig handeln wir mit den Niveaus, die wir sehen.

BTCBTC – 240 min.

Forex-Signale-Brief für den 28. Oktober: BOC steht an

US Marktabschluss

Die US-Märkte waren uneinheitlich, da die an die Bandbreite gebundene Preisbewegung im Vorfeld der US-Präsidentschaftswahlen fortgesetzt wird.

Während die Aktien geringfügig niedriger endeten, fiel auch der USD und einige wichtige Risikogeschäfte wie der [[NZD / USD]] entwickelten sich stark.

Wir sehen jedoch ein Auf und Ab der Märkte und die Nachricht, dass es in ganz Europa und in Teilen der USA weitere Sperrmaßnahmen geben könnte, wird die Marktstimmung mit ziemlicher Sicherheit belasten.

Die Datenagenda

Es gibt heutzutage wenig Top-Tier-Daten, aber ein Großteil der Aufmerksamkeit für Forex-Händler wird sicherlich auf dem BOC liegen.

Wie die meisten Volkswirtschaften im Moment hat Kanada ein Rekordtief bei den Zinssätzen, und bei diesem Treffen sind kaum Änderungen wahrscheinlich. Was wir erwarten, ist, dass sich die Aussichten weiter verbessern, sicherlich im Vergleich zu dem, was viele Ökonomen vorhergesagt hatten.

Wir sollten jedoch damit rechnen, dass das BOC vorschlägt, dass die niedrigen Zinsen noch einige Jahre anhalten werden, bis die Wirtschaft wieder auf den Beinen ist.

Schließlich werden Ölhändler nach den neuesten WTI-Rohölbestandsdaten suchen. Das Öl bewegt sich immer noch um dieses 40-Dollar-Niveau und ist noch weit von den Höchstständen entfernt.

Forex Signale Update

 

Das FX Leaders-Team hat gestern 6 Gewinner aus 7 Trades getroffen, was für das Team eine starke Sitzung war. Wir hatten eine Reihe offener Positionen, die uns fast alle in den Weg fielen.

Wenn diese Art von Preisbewegungen anhält, beobachten Sie weiterhin die Seite mit den Forex-Signalen, da die Volatilität im Vorfeld der US-Wahlen hoch sein wird.

EUR / CHF – Aktives Signal

Für den EUR / CHF hat sich nicht viel geändert, da der Preis unter dem Schlüsselwiderstand bleibt. Wir bleiben hier kurz.

EUR/CHFEUR / CHF – 240min.

USD / CAD – Aktives Signal

Der USD / CAD hält trotz Rückverfolgung immer noch höher. Wir sind heute kurz vor dem Einstieg in das BOC, aber ich erwarte keine große Resonanz.

USD/CADUSD / CAD – 240 min.

Kryptowährungs-Update

Wie wir vermutet haben, ist BTC aus dem Dreiecksmuster ausgebrochen und immer noch sehr bullisch.

Der Preis lag über dem Niveau von 13.000 USD, das technisch gesehen stark war, während der Katalysator mit den PayPal-Nachrichten ein grundlegender war. Im Moment bleiben wir voreingenommen und suchen nach mehr Aufwärtspotenzial.

BTCBTC – 240 min.