27. Dezember – Wichtige Wirtschaftsveranstaltungen und Handels-Setups - Forex News by FX Market Leaders

27. Dezember – Wichtige Wirtschaftsveranstaltungen und Handels-Setups

Gesendet Mittwoch, Dezember 27, 2017 durch
Arslan Butt • 2 min lesen

Guten Morgen Leute!

Die institutionellen Händler meiden den Handel zu dieser Jahreszeit. Ein geringes Handelsvolumen führt zu einem zufälligen Verhalten im Markt. Aber heute haben wir ein paar Fundamentaldaten, an die wir uns halten können. Lassen Sie uns diese überprüfen!

Top-Wirtschaftsveranstaltungen heute

Schweizer Franken – CHF

UBS-Konsumindikator – Der Indikator wird um 7:00 Uhr (GMT) von der UBS AG veröffentlicht. UBS bietet Finanzberatung und -lösungen für vermögende, institutionelle und Firmenkunden weltweit sowie für Privatkunden in der Schweiz.

Der Wert für den UBS-Konsumindikator ergibt sich aus fünf Wirtschaftsindikatoren, darunter Verbrauchervertrauen, Verbraucherausgaben, Tourismus, Neuwagenverkäufe und Einzelhandelsaktivitäten.

Konjunkturerwartungen der Credit Suisse Gruppe Um 9:00 Uhr (GMT) veröffentlicht die Credit Suisse die Konjunkturerwartungen, die aus einer Umfrage unter fast 30 institutionellen Anlegern und Analysten hervorgehen.

Am 29. November stieg die Zahl auf 40,7. gegenüber dem Oktoberwert von 32. Eine solch dramatische Veränderung kann uns die Möglichkeit geben, eine Position bei den CHF-Paaren einzugehen.

US- Dollar – USD

CB Verbrauchervertrauen – Dies ist eines der wichtigsten Ereignisse von heute. Es könnte uns einige ernsthafte Bewegungen in US-Dollar und Gold bieten. Die Conference Board Inc. wird die Zahl um 15:00 Uhr (GMT) veröffentlichen, mit einer Prognose von 128,2 gegenüber 129,5

Forex-Trader sind so heiß auf gute Preisentwicklungen, und das hier könnten wir heute handeln.

Top-Handels-Setups heute

EUR/USD – Konsolidierungsphase, machen Sie sich bereit für den Ausbruch

Das EUR/USD Paar konsolidiert sich in einer engen Handelsspanne. Am wichtigsten ist, dass das Paar eine bullische Flagge auf der 4-Stunden-Chart gebildet hat. Die bullische Flagge ist wurde während eines bullischen Trends gebildet und der Durchbruch hier würde die Fortsetzung des Trends signalisieren.

EURUSD - 4- Hour ChartEURUSD – 4-Stunden- Chart

Die bärische Trendlinie der bullischen Flagge wird den Widerstand gegen EUR / USD bei 1,1880 USD bieten, während die Unterstützung bei 1,1720 USD liegt. Wenn der Frühindikator mit der bullischen Flagge gemischt wird, muss das Paar ausbrechen, um seinen Aufwärtstrend fortzusetzen.

EUR/USD – Wichtige Handelsebenen

Unterstützung Widerstand

1.1848 1.1873

1.1841 1.188

1.1829 1.1893

Wichtige Handelsebene: 1.1861

EUR/USD Handelsplan

Heute müssen wir die $1,1860 überwachen, da sie uns eine gute Kaufgelegenheit mit einem Stopp unter $1,1820 und einem Take-Profit bei $1,1920 bieten könnte.

USD/JPY – Bärisches Fledermausmuster im Spiel

Wie in unserem letzten Update besprochen, hat das USD/JPY-Paar ein harmonisches Muster gebildet, das sogenannte bärische Fledermaus-Muster. Für alle Neulinge: die bärische Fledermaus bedeutet ein möglicher rückläufiger Trend. Es hat (bärische Fledermaus) gerade den CD-Bereich bei $ 113.700 abgeschlossen und konsolidiert sich darunter.

USDJPY - 4 - Hour ChartUSDJPY – 4 – Stunden-Chart

Die Frühindikatoren weichen jedoch vom Fledermausmuster ab. Der RSI und Stochastik befinden sich bereits in der überverkauften Zone, was darauf hindeutet, dass USD/JPY vor weiteren Verkäufen erst einmal zurückgehen könnte. Alles hängt jetzt vom US-Verbrauchervertrauen ab.

USD/JPY – Wichtige Handelsebenen

Unterstützung Widerstand

112.55 113.57

112.24 113.88

111.73 114.39

Wichtige Handelsebene: 113.06

USD/JPY Trading Plan

Die Idee ist, bärisch unter $ 113.350 zu bleiben, mit einem Stopp über $ 113.650 und einem Take-profit bei $ 112.250 bzw. $ 111.850 Viel Glück und bleiben Sie dran für weitere Updates.

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Arslan Butt // Index & Commodity Analyst
Arslan Butt is our Lead Commodities and Indices Analyst. Arslan is a professional market analyst and day trader. He holds an MBA in Behavioral Finance and is working towards his Ph.D. Before joining FX Leaders Arslan served as a senior analyst in a major brokerage firm. Arslan is also an experienced instructor and public speaker.
ÄHNLICHE ARTIKEL
Der breit-basierte US Dollar wird diese Woche auf einer bärischen Note beenden und Marktoptimismus die sichere Anlage des USD untergräbt..
5 Monaten her
Der US Dollar wird diese Woche mit einer bullischen Note beendet werden, angekurbelt durch vorher veröffentlichte US-Daten, welche zeigten..
5 Monaten her
Der breit basierte US Dollar wird die Woche auf einem bullischen Weg beenden mit einer absteigenden Marktstimmung und zuvor besser aussehend
6 Monaten her