2. Januar – Wichtige Wirtschaftsveranstaltungen und Handels-Setups - Forex News by FX Market Leaders

2. Januar – Wichtige Wirtschaftsveranstaltungen und Handels-Setups

Gesendet Dienstag, Januar 2, 2018 durch
Arslan Butt • 2 min lesen

Willkommen im Jahr 2018. Ich hoffe, dass Sie alle ihren Urlaub genossen haben.

Diese Woche warten Händler auf den Handel mit den US-Arbeitsmarktdaten. Die japanischen und schweizerischen Banken bleiben heute unter Einhaltung des zweiten Neujahrfeiertages geschlossen.

Wir haben einige aufregende Handels-Setups für Ihren Start im Neuen Jahr. Lassen Sie uns diese ansehen!

Top-Wirtschaftsveranstaltungen heute

Britisches Pfund – GBP

Produktions-PMI – Der Indikator wird um 9:30 (GMT) veröffentlicht. Dies ist eine Umfrage unter rund 600 Einkaufsmanagern, die die Befragten auffordert, das relative Niveau der Geschäftsbedingungen zu bewerten, darunter Beschäftigung, Produktion, neue Aufträge, Preise, Lieferantenlieferungen und Lagerbestände. Die Zahl wird auf 58 prognostiziert, gegenüber 58,2 im letzten Monat.

Insgesamt weist ein Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe (PMI) über 50 auf eine Expansion der Wirtschaft hin, während unter 50 eine Rückgang zu erkennen ist.

Neuseeland – NZD

GDT-Preisindex – Der globale Milchhandel wird zweimal im Monat veröffentlicht, der Zeitpunkt der Veröffentlichung ist jedoch noch nicht bestätigt. Dies ist ein führender Indikator für die Handelsbilanz des Landes mit anderen Ländern – steigende Rohstoffpreise fördern das Exporteinkommen. Am 19. Dezember fiel die Zahl um 3,9%. Warten wir ab und sehen, was sie uns heute zu bieten haben.

Top-Handels-Setups heute

EUR/USD – Ein Treffer

Die EUR/USD-Paarung stieg schnell, nachdem sie den Widerstand der bullischen Trendlinie bei $1,1885 durchbrochen hatte. Das Hauptwährungspaar agiert im Einklang mit unserer Prognose, und wird wohl das angenommene Niveau von $1,2035 erreichen.

EURUSD - Daily Chart EUR/USD – Tages-Chart

Die Fortsetzung des bullischen Trends erfolgte aufgrund des Bruchs des bullischen Flaggenmusters. Im Moment hat EUR/USD ein bullisches Dreiecksmuster auf der 30-Minuten-Chart gebildet. Das Muster bietet Widerstand bei $ 1,2030 und Unterstützung bei $ 1,2000.

EUR/USD – Wichtige Handelsstufen

Unterstützung Widerstand

1.1949 1.2039

1.1897 1.2077

1.1859 1.2129

Wichtige Handelsstufe: 1.1987

EUR/USD Handelsplan

Die Idee ist es, oberhalb von $1,1985 bullisch zu bleiben. Dies kann uns eine gute Kaufgelegenheit geben mit einem Stopp unter 1,1960 $ und einem Take-Profit bei $1,1260 .

USD/JPY – „Bearish Bat‘ hat gut gespielt

In einem unserer früheren Updates zum USD/JPY haben wir das harmonische Muster, die „Bearish Bat‘ (bärische Fledermaus), erläutert. Es war ein möglicher rückläufiger Trend. Das Paar fiel fast 150 Pips unter $ 113.700 (CD-Abschnitt)

USDJPY - 240 - Mins Chart

USD/JPY – 240-Minuten-Chart

Jetzt erhält das Paar Unterstützung bei $112.450. Der RSI und Stochastik sind dabei, aus der überverkauften Zone herauszutreten, was darauf hindeutet, dass die USD/JPY-Paarung zurückgehen sollte, bevor der weitere Verkauf fortgesetzt wird.

USD/JPY – Wichtige Handelsstufen

Unterstützung Widerstand

112.43 112.92

112.2 113.18

111.94 113.41

Wichtige Handelsstufe: 112.69

USD/JPY Handelsplan

Die Idee ist, unter $ 112.950 bärisch zu bleiben, mit einem Stopp über $ 113.250 und einem Take-Profit bei $ 112.250. Auf der anderen Seite wird über $ 112.400 der Kauf bevorzugt.

Viel Glück und bleiben Sie dran für weitere Updates.

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Arslan Butt // Index & Commodity Analyst
Arslan Butt is our Lead Commodities and Indices Analyst. Arslan is a professional market analyst and day trader. He holds an MBA in Behavioral Finance and is working towards his Ph.D. Before joining FX Leaders Arslan served as a senior analyst in a major brokerage firm. Arslan is also an experienced instructor and public speaker.
ÄHNLICHE ARTIKEL
Der breit-basierte US Dollar wird diese Woche auf einer bärischen Note beenden und Marktoptimismus die sichere Anlage des USD untergräbt..
5 Monaten her
Der US Dollar wird diese Woche mit einer bullischen Note beendet werden, angekurbelt durch vorher veröffentlichte US-Daten, welche zeigten..
5 Monaten her
Der breit basierte US Dollar wird die Woche auf einem bullischen Weg beenden mit einer absteigenden Marktstimmung und zuvor besser aussehend
6 Monaten her