18. Juni Tages-Brief: Alles, was Sie heute über Gold wissen müssen - Forex News by FX Market Leaders

18. Juni Tages-Brief: Alles, was Sie heute über Gold wissen müssen

Gesendet Donnerstag, Juni 18, 2020 durch
Arslan Butt • 2 min lesen

Guten Morgen, geschätzte Kollegen.

Die Edelmetallgoldpreise schlossen bei 1726,58, nachdem sie ein Hoch von 1730,22 und ein Tief von 1712,55 erreicht hatten. Insgesamt blieb die Goldbewegung den ganzen Tag über bullisch. GOLD legte am Mittwoch einen Hauch tiefer ab, blieb aber den ganzen Tag über bullisch und lag über dem Niveau von 1700 USD. Die Finanzmärkte versuchten, die Auswirkungen neuer Coronavirus-Fälle und die Möglichkeit der zweiten Welle der Coronavirus-Pandemie herauszufinden.

Die Zusicherung der Federal Reserve unterstützte auch Gold, als der Vorsitzende Powell erklärte, dass sie die US-Wirtschaft kontinuierlich unterstützen werde, bis die Auswirkungen von COVID-19 nachlassen. In den letzten Tagen haben sich die Befürchtungen der zweiten Welle des Coronavirus verstärkt, nachdem am Dienstag in Peking neue COVID-19-Fälle 106 aufgetreten sind. In den 29 Gemeinden Pekings verhängte China erneut Sperrbeschränkungen. Obwohl die Anzahl der auftretenden Fälle immer noch gering war, war es besorgniserregend, dass fast zwei Monate lang kein neuer Fall aus der Stadt gemeldet wurde.

An der US-Front meldeten neun US-Bundesstaaten entweder ein neues Tageshoch an Infizierten oder stellten einen Rekord für die durchschnittlichen 7-Tage-Durchschnittswerte für Coronavirus-Fälle auf. Seit Januar wurden in den USA über 2 Millionen Fälle gemeldet, von denen 115.000 starben. Der Vizepräsident der USA, Mike Pence, sagte, dass die Befürchtungen einer zweiten Welle des Coronavirus übertrieben seien und unterstützte Donald Trumps Aussage, dass die Medien versuchten, die Amerikaner zu erschrecken.

Auf der anderen Seite sagte der Vorsitzende der Federal Reserve Jerome Powell in seiner zweiten Runde des Kongresses am Mittwoch, dass die Federal Reserve ihre Instrumente in vollem Umfang nutzen werde, um Haushalten und Unternehmen zu helfen. Er fügte hinzu, dass die vollständige Genesung bis zum Ende der Coronavirus-Pandemie unerreichbar sei.

Powell betonte, dass in naher Zukunft keine Zinserhöhung stattfinden werde, und die Märkte richteten ihre Aufmerksamkeit daraufhin auf langfristige Investitionen in Gold. Die Anleger nutzten also jede Preiserholung. S & P 500 und Dow Jones legten am Mittwoch beide zu, nachdem die Befürchtungen einer zunehmenden V-förmigen Erholung der Weltwirtschaft durch die Befürchtungen einer Zunahme von Coronavirus-Fällen in neun US-Bundesstaaten beeinträchtigt wurden.

In Bezug auf die Daten blieb Gold auch von den schlechten als erwarteten Behausungsstarts in den USA unterstützt, die mit 0,97 Mio. gegenüber den Erwartungen von 1,10 Mio. im Mai angegeben wurden. Weniger als erwartet belastete der US-Dollar und half Gold schließlich, an Bodenhaftung zu gewinnen.

Daily Brief, Jun 18: Things You Need to Know About Gold Today

Tägliche technische Niveaus

Unterstützung     Widerstand

1723,69                     1744,74
1710,42                     1752,52
1702,64                    1765,79

Wendepunkt: 1731,47

Gold handelt ebenfalls mit einer bullischen Tendenz, stößt jedoch derzeit auf Widerstand auf dem Niveau von 1.731. Darunter ist der Verkauf bis zum nächsten Unterstützungsbereich von 1.722 und 1.717 zu sehen. Während das Schließen der Kerze oder die Verletzung von 1.731 den Kauf bis zum nächsten Ziellevel von 1.744 verlängern.

Viel Glück!

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Arslan Butt // Index & Commodity Analyst
Arslan Butt is our Lead Commodities and Indices Analyst. Arslan is a professional market analyst and day trader. He holds an MBA in Behavioral Finance and is working towards his Ph.D. Before joining FX Leaders Arslan served as a senior analyst in a major brokerage firm. Arslan is also an experienced instructor and public speaker.
ÄHNLICHE ARTIKEL