Gold Preisprognose: Markt geschlossen über Osterfeiertage, NFP beeinflusst den Montag! - Forex News by FX Market Leaders

Gold Preisprognose: Markt geschlossen über Osterfeiertage, NFP beeinflusst den Montag!

Gesendet Freitag, April 2, 2021 durch
Arslan Butt • 2 min lesen

GOLD Preise schlossen bei 1729,49, nachdem ein Hoch von 1730,40 und ein Tief von 1705,76 erreicht worden waren. Gold verlängerte seine Gewinne am Donnerstag und erreichte das Niveau von 1730 angesichts des anhaltenden Rückgangs der Renditen für US-Staatsanleihen und des US-Dollars. Der US-Dollar-Index, der den Wert des Greenbacks gegenüber den sechs wichtigsten Währungen misst, fiel am Donnerstag unter das Schlüsselniveau 93. Die Renditen der 10-jährigen US-Staatsanleihen fielen ebenfalls von ihrem höchsten Stand in der Woche von 1,77% auf 1,68%. Die Anziehungskraft des gelben Metalls wurde durch die Forderung nach einer sicheren Anlage gestützt, nachdem die Zahl der Amerikaner, die letzte Woche neue Arbeitslosenanträge stellten, unerwartet gestiegen war. Darüber hinaus hat US-Präsident Joe Biden kürzlich einen lang erwarteten Jobplan über 2 Billionen US-Dollar angekündigt, der die Nachfrage nach gelbem Metall steigerte, da er Bedenken hinsichtlich der Inflation aufkommen ließ.

Bidens angekündigter Plan sieht auch 621 Milliarden US-Dollar für den Wiederaufbau der Infrastruktur vor und hat den Marktfokus wieder auf die Aussichten einer möglichen Inflation verlagert. Anleger betrachten Gold als Absicherung gegen eine höhere Inflation, die Konjunkturmaßnahmen folgen könnte. Der Anstieg der Renditen für Staatsanleihen hat jedoch einige der Anreize der nicht renditestarken Ware gemildert.

An der Datenfront lag der Stellenabbau bei Challenge Jobs um 16:30 GMT im März bei -86,2%. Um 17:30 GMT stiegen die Arbeitslosenansprüche der letzten Woche gegenüber den erwarteten 678.000 auf 719.000, belasteten den US-Dollar und trugen weiter zu den steigenden Preisen des gelben Metalls bei. Um 18:45 GMT blieb der endgültige PMI für das verarbeitende Gewerbe unverändert bei 59,1. Um 19:00 GMT stieg der PMI von ISM Manufacturing gegenüber den prognostizierten 61,5 auf 64,7 und unterstützte den US-Dollar, der die Edelmetallpreise weiter nach oben drückte. Die Bauausgaben gingen gegenüber der Prognose von -0,9% auf -0,8% zurück. Die ISM-Herstellungspreise stiegen gegenüber den erwarteten 83,5 auf 85,6 und unterstützten den US-Dollar, der die Aufwärtsdynamik der Goldpreise am Donnerstag begrenzte. Währenddessen sagte der landesweit führende Arzt für Infektionskrankheiten, Anthony Fauci, dass die USA das den Coronavirus-Impfstoff von AstraZeneca möglicherweise nicht benötigen würde, auch wenn er die US-Zulassung erhält. Fauci sagte, dass die Vereinigten Staaten genug Verträge mit anderen Impfstoffherstellern haben, um ihre gesamte Bevölkerung zu impfen, und möglicherweise genug für Auffrischungsimpfungen im Herbst.

Diese Kommentare des Direktors des Nationalen Instituts für Allergien und Infektionskrankheiten und leitenden medizinischen Beraters des Weißen Hauses erhöhten die Aussichten für die US-Wirtschaft und unterstützten den US-Dollar, der weitere Goldpreisgewinne begrenzte.

Gold Price Prediction: Market Closed Amid Easter, NFP to Impact Monday!

Tägliche technische Niveaus

Unterstützung    Widerstand
1689,26                    1725,56
1664.73                    1737.33
1652,96                    1761,86
Wendepunkt: 1701.03

Am Freitag bleibt das Edelmetall GOLD während der Osterferien geschlossen; Die US-Wirtschaft veröffentlicht jedoch weiterhin die US-Arbeitsmarktdaten. Am Montag können wir je nach Art der heutigen NFP-Daten eine stark bullische oder bärische Tendenz bei Gold erwarten. Wie auch immer, es könnte jetzt auf Widerstand bei 1.738 und Unterstützung bei 1.725 stoßen. Die bullische Tendenz dominiert, aber warten wir, bis der Markt am Montag wieder geöffnet wird. Viel Glück!

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Arslan Butt // Index & Commodity Analyst
Arslan Butt is our Lead Commodities and Indices Analyst. Arslan is a professional market analyst and day trader. He holds an MBA in Behavioral Finance and is working towards his Ph.D. Before joining FX Leaders Arslan served as a senior analyst in a major brokerage firm. Arslan is also an experienced instructor and public speaker.
ÄHNLICHE ARTIKEL