27. Februar – Wirtschaftsereignisse im Überblick – Erwartungen an Powell - Forex News by FX Market Leaders

27. Februar – Wirtschaftsereignisse im Überblick – Erwartungen an Powell

Gesendet Dienstag, Februar 27, 2018 durch
Arslan Butt • 2 min lesen

Guten Morgen, Händler!

Der Wirtschaftskalender zeigt heute eine Reihe von Ereignissen mit hoher Auswirkung, wobei die Aussage von Fed Chair Powell die Liste anführt. Nun, Sie handeln die Reden der Zentralbanker nicht so gern? Da gibt es noch einige hochwirksame wirtschaftliche Ereignisse, um einen schnellen Handel zu machen. Was Sie heute von Powell erwarten können …

Top Wirtschafsereignisse und mögliche Auswirkungen

US Dollar – USD

Fed-Vorsitzender Powell spricht

Um 13:30 Uhr (GMT) wird Powell den Halbjahresbericht zur Geldpolitik vor dem Finanzausschuss des Repräsentantenhauses in Washington DC vorstellen. Dies wird seine allererste Aussage als neuer Fed-Chair sein.


Was kann man von Powell erwarten?

Die Anleger waren besorgt über Powells mögliche Bemerkungen zur Inflation. Zurzeit wird erwartet, dass die Fed die Zinsen 2018 dreimal erhöhen wird. Wenn die Fed eine Beschleunigung der Inflation erwartet, wird der Markt den Dollar mit Sentiments von mehr als drei Zinserhöhungen handeln. Die nächste politische Entscheidung wird am 21. März erwartet, und man geht davon aus, dass dann die Zinsen in diesem Jahr zum ersten Mal angehoben werden.

Die Finanzmärkte rund um den Globus handeln vor Powells Aussage ruhig , und ich halte es für vernünftig, eine Stellungnahme vor den heutigen Nachrichten zu vermeiden. Aber nach Powells Rede haben wir ein paar Nachrichten, mit denen man schnelle Gewinne erzielen könnte.

Kern-Aufträge Gebrauchsgüter m/m

Neben der Aussage von Powell müssen Sie sich um 13:30 Uhr (GMT) Kern-Aufträge Gebrauchsgüter ansehen. Es ist ein ökonomischer Indikator, der die Veränderung des Gesamtwerts von Neubestellungen misst, die bei den Herstellern für Gebrauchsgüter aufgegeben werden, ausgenommen Transport. Die Aufträge werden voraussichtlich um 0,4% steigen, weniger als der Zuwachs von 0,7% im Januar 2018.

CB Verbrauchervertrauen

Die Conference Board Inc. veröffentlicht die Zahlen zum Verbrauchervertrauen um 15:00 Uhr (GMT). Es misst das finanzielle Vertrauen der Anleger für einen Großteil der gesamtwirtschaftlichen Aktivitäten. Die Zahl wird voraussichtlich auf 126,2 gegenüber den vorherigen 125,4 Punkten steigen.

Eurozone – EUR

Finaler VPI y/y

Die Daten werden um 10:00 Uhr (GMT) freigegeben. Die endgültige Inflationsrate wird voraussichtlich auf 1,3% steigen. Ich erwarte einen sehr geringen Einfluss auf den Euro, es sei denn, der VPI überrascht uns mit einem großen Unterschied.

Der deutsche Buba-Präsident Weidmann spricht

Um 10:00 Uhr (GMT) wird Präsident Weidmann den Jahresbericht der Bundesbank in Frankfurt vorstellen. Der Präsident der Deutschen Notenbank, auch Bundesbank, wird derzeit als Hauptkandidat für den Posten von Mario Draghi als EZB-Präsident gehandelt. So werden die Reden von Weidmann vor allem für langfristige Positionen von Investoren genau beobachtet.

Danke fürs Lesen und bleiben Sie dran für weitere Forex-Trading-Signale!

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Arslan Butt // Index & Commodity Analyst
Arslan Butt is our Lead Commodities and Indices Analyst. Arslan is a professional market analyst and day trader. He holds an MBA in Behavioral Finance and is working towards his Ph.D. Before joining FX Leaders Arslan served as a senior analyst in a major brokerage firm. Arslan is also an experienced instructor and public speaker.
ÄHNLICHE ARTIKEL