April 19 – Economic Events Outlook – UK’s Retail Sales In Focus! - Forex News by FX Market Leaders

April 19 – Economic Events Outlook – UK’s Retail Sales In Focus!

Gesendet Donnerstag, April 19, 2018 durch
Arslan Butt • 2 min lesen

Willkommen zu einem weiteren schönen Morgen. Beim Wirtschaftskalender dreht sich heute alles um Reden. Obwohl es eine langsame Woche war, ist die Volatilität auf dem Weg. Es ist besser, den Gewinn auf Intraday-Basis zu buchen, anstatt nach Swing-Trades zu suchen, wenn die Grundlagen nicht klar sind. Was Sie heute vom Markt erwarten können …

„Watchlist‘ – Wichtige Wirtschaftsereignisse heute

Australischer Dollar – AUD

Arbeitsmarktbericht – Am Donnerstag sind die australischen Arbeitsmarktdaten, die bereits um 1.30 Uhr (GMT) veröffentlicht wurden, das einzige große Ereignis. Das Australische Statistikbureau zeigte, dass die Beschäftigung in Australien im März geringer gewachsen war als prognostiziert. Darüber hinaus wird der Gewinn vom Vormonat auf einen Rückgang korrigiert, was impliziert, dass die RBA (Reserve Bank of Australia) die Zinsen auf Eis legen könnte.

Der Aussie wird unter einem bärischen Druck gehandelt und Investoren werden nach Verkaufschancen suchen.

Britisches Pfund – GBP

Einzelhandelsumsätze m/m – Das nationale Statistikbureau veröffentlicht die Einzelhandelsumsätze um 8:30 Uhr (GMT). Es ist das primäre Maß für die Verbraucherausgaben, die den Großteil der gesamten Wirtschaftstätigkeit ausmachen. Im Februar stiegen die Einzelhandelsumsätze um 0,8% gegenüber der Prognose von 0,4% Gewinn.

Heute erwarten Wirtschaftswissenschaftler einen Rückgang der Einzelhandelsumsätze um 0,5%. Eine höhere Anzahl von Verkäufen deutet auf eine höhere Inflation und wachsende Wirtschaft hin und umgekehrt. Daher dürften die negativen Daten den Sterling unter Druck setzen.


US-Dollar – USD

Philly Fed Produktions-Index – Freunde, zum Thema quantitative Fundamentaldaten: der Philly Fed Produktions-Index wird um 12:30 Uhr (GMT) auf der US-Seite mitspielen.

Für Beginner; das ist eine Umfrage bei etwa 250 Herstellern im Finanzdistrikt Philadelphia , die die Befragten auffordert, das relative Niveau der allgemeinen Geschäftsbedingungen zu bewerten. Die Zahl wird von 22,3 im März auf 20,8 sinken.

Trotz der Tatsache, dass eine Zahl über 0 Wachstum anzeigt, müssen wir den Index jedoch mit 22 (der früheren Zahl) vergleichen, um die Divergenz zu handeln.

FOMC-Mitglied Quarles wird vor dem Bankenkommittee des Senats in Washington DC um 13.30 Uhr (GMT) über Aufsicht und Regulierung sprechen. FOMC-Mitglied Mester wird voraussichtlich über die Wirtschaftsaussichten und die Geldpolitik an der Joseph M. Katz Graduate School of Business der Universität von Pittsburgh sprechen. Publikumsfragen werden um 22:45 Uhr (GMT) erwartet.

Zusammenfassend – Freunde, es ist immer schwierig, qualitative Indikatoren (Reden) zu handeln, aber verpassen Sie nicht die quantitativen. Vor allem die Einzelhandelsumsätze aus Großbritannien und den Philly Fed Produktions-Index. Viel Glück für heute!

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Arslan Butt // Index & Commodity Analyst
Arslan Butt is our Lead Commodities and Indices Analyst. Arslan is a professional market analyst and day trader. He holds an MBA in Behavioral Finance and is working towards his Ph.D. Before joining FX Leaders Arslan served as a senior analyst in a major brokerage firm. Arslan is also an experienced instructor and public speaker.
ÄHNLICHE ARTIKEL
Der breit-basierte US Dollar wird diese Woche auf einer bärischen Note beenden und Marktoptimismus die sichere Anlage des USD untergräbt..
5 Monaten her
Der US Dollar wird diese Woche mit einer bullischen Note beendet werden, angekurbelt durch vorher veröffentlichte US-Daten, welche zeigten..
5 Monaten her