31. Oktober Tages-Brief: Ausblick Wirtschaftsereignisse – BIP Zahlen - Forex News by FX Market Leaders

31. Oktober Tages-Brief: Ausblick Wirtschaftsereignisse – BIP Zahlen

Gesendet Donnerstag, Oktober 31, 2019 durch
Arslan Butt • 2 min lesen

Guten Morgen, Händler.

Heute dreht sich auf dem Markt alles um den Handel mit den BIP-Zahlen der Wirtschaft der Eurozone und Kanadas. Außerdem werden Händler auch die Gelegenheit nutzen, die bereits veröffentlichte Entscheidung über eine Leitzinssenkung ein- oder auszupreisen.

Das Zinsfestlegungsgremium der Federal Reserve senkte den Leitzins im Jahr 2019 zum dritten Mal von 2% auf 1,75%. Dies ist sicherlich eine gemäßigte Politik für den US-Dollar, aber dieser gewann nach seiner Veröffentlichung zunehmend an Aufwind. Warum ist das so?

Wie Sie alle wissen, wurde bereits mit einer Senkung des Leitzinses um 25 Basispunkte gerechnet, und die Händler hatten diese Nachricht bereits eingepreist. Sobald die Fed den Leitzins senkte, stellten wir einen leichten Rückgang des US-Dollars fest, der sich jedoch bald von den Verlusten erholte. Die Entscheidung für eine Zinssenkung kam nicht ganz überraschend und war bereits eingepreist.

Außerdem kündigte die US-Notenbank an, die Zinsen so lange zu halten, bis sich die Konjunktur bessert. Darüber hinaus waren die BIP- und ADP-Zahlen noch besser als zuvor, was zur Stützung der US-Dollar-Nachfrage beiträgt.

Beobachtungsliste – Wichtige Wirtschaftsereignisse für den heutigen Handel

 

EUR – spanisches Bruttoinlandsprodukt q / q – 8:00 GMT

Das National Statistikinstitut gibt um 08:00 Uhr GMT die spanischen Flash-BIP-Zahlen bekannt. Insgesamt gibt es zwei BIP-Varianten, die im Abstand von 20 Tagen veröffentlicht werden – Flash und Final. Die Flash-Ankündigung ist am frühesten und hat daher in der Regel die größte Auswirkung. Das Finale wird mangels Bedeutung nicht gemeldet.

Da es sich um Flash handelt, werden die Anleger genau hinschauen, um einen schnellen Handel mit EUR / USD zu ermöglichen. Ökonomen erwarten in Spanien eine Wachstumsrate von 0,4%, die weder besser noch schlechter ist als die Daten des Vormonats. Wir können keine bedeutende Bewegung auf seiner Freigabe sehen.

Italienischer Vorläufiger VPI (m / m) – Ökonomen erwarten einen Rückgang des italienischen BIP um -0,1%, aber dies ist ein weniger schlechterer Wert als im Vormonat (-0,6%). Es sieht so aus, als ob die zurückhaltende EZB-Politik ihre Wirkung entfaltet hat.

EUR – VPI Vorausschätzung j / j – 10:00 GMT

Eurostat wird voraussichtlich eine Preisänderung für Waren und Dienstleistungen melden, die von Verbrauchern gekauft wurden. Wir sollten eine weitere Reihe von Wirtschaftsdaten mit geringen Auswirkungen haben.

Der Kern- und Headline-VPI für die Eurozone im Oktober dürfte bei 1% liegen und das BIP im dritten Quartal bei 0,2% gegenüber dem Vorquartal (obwohl das Risiko eines Drucks von 0,1% nicht vernachlässigbar ist).

Dies impliziert, dass die europäischen Daten nicht viele Gründe für Optimismus in Bezug auf den Euro bieten, aber die Abwärtsgelegenheit für die NFP der USA impliziert eine neutrale / bescheiden positive Stimmung für das Kreuz.

CAD – kanadisches BIP m / m – 12:30 GMT

Statistics Canada wird im Mittelpunkt stehen, um die kanadische BIP-Zahl später am Tag zu veröffentlichen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Kanada belief sich 2018 auf 1709,30 Milliarden US-Dollar.

Der BIP-Wert Kanadas macht rund 2,76% der Weltwirtschaft aus. Das BIP in Kanada belief sich von 1960 bis 2018 auf 652,54 Mrd. USD und erreichte 2013 ein Allzeithoch von 1842,02 Mrd. USD und 1961 ein historisches Tief von 40,77 Mrd. USD.

Heute erwarten die Ökonomen einen leichten Anstieg der kanadischen BIP-Rate um 0,2% gegenüber 0% im Vormonat.

Viel Glück, Kollegen, bleiben Sie gespannt auf Forex-Handelssignale und Live-Marktaktualisierungen!

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Arslan Butt // Index & Commodity Analyst
Arslan Butt is our Lead Commodities and Indices Analyst. Arslan is a professional market analyst and day trader. He holds an MBA in Behavioral Finance and is working towards his Ph.D. Before joining FX Leaders Arslan served as a senior analyst in a major brokerage firm. Arslan is also an experienced instructor and public speaker.
ÄHNLICHE ARTIKEL