13. Mai Tages-Brief: Alles, was Sie heute über Gold wissen müssen - Forex News by FX Market Leaders

13. Mai Tages-Brief: Alles, was Sie heute über Gold wissen müssen

Gesendet Mittwoch, Mai 13, 2020 durch
Arslan Butt • 2 min lesen

Der Goldpreis schloss bei 1697,43, nachdem er ein Hoch von 1712,09 und ein Tief von 1691,89 erreicht hatte. Insgesamt blieb die Goldbewegung den ganzen Tag über bärisch. GOLD Preise fielen, nachdem der US-Dollar aufgrund der risikobehafteten Marktstimmung an Stärke gewonnen hatte. Das Risiko ergab sich aus neuen Virusfällen, die nach der Lockerung der Sperrung wieder auftraten.

Die neuen Viruswellen erhöhten die Angst unter den Anlegern und trafen alle Anlageklassen, einschließlich Gold. Der Nutznießer dieser erneuten weit verbreiteten Befürchtungen aufgrund der Risikostimmung war der US-Dollar, der an diesem Tag um 0,45% zulegte. Die zehnjährigen Preise für US-Staatsanleihen stiegen auf 0,72%, den höchsten Stand seit dem 6. April.

Aufgrund der zunehmenden Spekulationen, dass die USA negative Zinssätze einführen könnten, behalten die Anleger die Rede des Vorsitzenden der US-Notenbank, Jerome Powell, später am Tag im Auge. Wenn Powell weitere Konjunkturmaßnahmen ankündigt, würden sie das gelbe Metall unterstützen, da es als Absicherung gegen Inflation und Währungsabwertung eingesetzt wird. Wenn der Goldpreis höher bricht, hat er nur geringe Hürden in der Nähe von bis zu 1.724 USD. Hier laufen das vorherige Wochenhoch und der einwöchige Pivot Point Resistance 1 zusammen.

Darüber hinaus wurden die Goldpreise in späten Handelssitzungen durch die Stärke des US-Dollars zurückgezogen, was das Ergebnis einer risikobehafteten Marktstimmung war, nachdem Lockdowns aus der ganzen Welt gelockert wurden. Laut dem republikanischen Vorsitzenden des Senatsgesundheitskomitees, Lamar Alexander, werden die USA vor der Wiedereröffnung der Schulen weitere Tests benötigen. Er sagte, dass die Erholung der US-Wirtschaft von der Coronavirus-Krise vom Erfolg des Impfstoffs abhängen würde. In Ermangelung makroökonomischer Daten aus den USA verfolgte Gold die globalen Nachrichten in Bezug auf das Coronavirus und seine Auswirkungen auf die Wirtschaft.

Daily Brief, May 13: Things You Need to Know About Gold Today

Gold – XAU / USD – Tägliche technische Niveaus

Unterstützung    Widerstand

1694,64                     1717,84
1682,47                     1728,87
1671,44                      1741,04

Wendepunkt 1705,67

Die Goldpreise bewegen sich weiterhin seitwärts zwischen einer engen Handelsspanne von 1.711 und 1.693, nachdem sie von 1.722 auf 1.704 gefallen sind. Der größte Teil des Verkaufs erfolgte aufgrund neutraler US-CPI-Daten. Derzeit dürfte das Edelmetall bei 1.711 auf sofortigen Widerstand stoßen, und das Schließen von Kerzen unter diesem Niveau könnte die Preise in Richtung 1.685 führen. Die Verkaufsvoreingenommenheit von Gold bleibt bis heute dominant.

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Arslan Butt // Index & Commodity Analyst
Arslan Butt is our Lead Commodities and Indices Analyst. Arslan is a professional market analyst and day trader. He holds an MBA in Behavioral Finance and is working towards his Ph.D. Before joining FX Leaders Arslan served as a senior analyst in a major brokerage firm. Arslan is also an experienced instructor and public speaker.
ÄHNLICHE ARTIKEL