21.-25. Juni 2021 Wochenausblick: Top-Wirtschaftsereignisse diese Woche - Forex News by FX Market Leaders

21.-25. Juni 2021 Wochenausblick: Top-Wirtschaftsereignisse diese Woche

Gesendet Montag, Juni 21, 2021 durch
Arslan Butt • 4 min lesen

Der breit angelegte US-Dollar wird diese Woche auf dem zinsbullischen Kurs enden und nahe den 2-Monats-Hochs schweben, nachdem der US-Bundesvorsitzende Jerome Powell die Märkte überrascht hat, indem er eine Zinserhöhung und ein Ende des Notkaufs von Anleihen früher als erwartet prognostiziert hat. Abgesehen davon könnten die Aufwärtsbewegungen des US-Dollars auch mit der schlechten Marktstimmung in Verbindung gebracht werden, die die Nachfrage nach sicheren Anlagen im Markt erhöht und zu den Kursgewinnen des Greenback beigetragen hat. Darüber hinaus hinterließen die zuvor veröffentlichten düsteren Ausdrucke von US-Daten, nämlich den wöchentlichen Arbeitslosenanfragen und der Philadelphia Fed Manufacturing Survey, keine nennenswerten bärischen Auswirkungen auf den US-Dollar.

Mit Blick auf die kommende Woche wird die Reihe von Einzelhandelsumsätzen und geldpolitischen Erklärungen zusammen mit dem deutschen Flash-Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe und dem Flash-Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe die Richtung des Marktes während der Woche bestimmen. Unterdessen werden auch die Gespräche über das US-Konjunkturpaket und Schlagzeilen zu geopolitischen Spannungen aufmerksam verfolgt, da diese eine Schlüsselrolle bei der Bestimmung des Risikoniveaus im Markt spielen könnten.

Top-Wirtschaftsereignisse, die Sie diese Woche beobachten sollten

1 – AUD-Einzelhandelsumsätze (Monat) – Montag 2:30 GMT

Die Einzelhandelsumsätze werden vom Australian Bureau of Statistics veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine Erhebung der von Einzelhändlern verkauften Waren, basierend auf einer Stichprobe von Einzelhandelsgeschäften unterschiedlicher Art und Größe. Es wird als Indikator für das Tempo der australischen Wirtschaft verstanden. Diese Daten zeigen die kurz- und mittelfristige Leistung des Einzelhandelssektors. Sind die Zahlen höher als erwartet, wird die Situation für die australische Währung als bullisch angesehen. Umgekehrt wird ein niedrigerer Wert für den australischen Dollar als negativ (oder bärisch) verstanden.

Vorherige Version
IST: 1,1 %
ABW.:  0,00
NACHTEILE: 1,1 %
DATUM: Do 03.06.2021 06:30

2 – Fed-Vorsitzender Powell sagt aus – Dienstag – 19:00 GMT

Der Vorsitzende der Federal Reserve, Jerome Powell, sagt vor dem Kongress aus und gibt einen breiten Überblick über die Wirtschaft und die Geldpolitik. Powells vorbereitete Bemerkungen werden vor seinem Auftritt auf dem Capitol Hill veröffentlicht. Ein restriktiver Ausblick ist gut für den USD. Umgekehrt wird eine zurückhaltende Einschätzung für die US-Währung als bärisch angesehen.

 

3 – Deutscher Flash Manufacturing PMI – Mittwoch – 8:30 GMT

Die deutschen Flash Manufacturing PMI-Daten werden normalerweise von Markit Economics veröffentlicht. Es untersucht die Geschäftsbedingungen im verarbeitenden Gewerbe. Der PMI des verarbeitenden Gewerbes ist ein Frühindikator für die Geschäftslage und die gesamtwirtschaftliche Lage in Deutschland, da das verarbeitende Gewerbe einen Großteil des gesamten BIP verwaltet. Ein Ergebnis über 50 wird als positiv oder bullisch für den Euro angesehen. Umgekehrt wird ein Output unter 50 als bärisch oder negativ für die EUR-Währung angesehen.

Vorherige Version
AKTUELL: 64,4
ABW.: 0,15
NACHTEILE: 64
DATUM: Di 01.06.2021 12:55

ii) – Die französischen Flash Services PMI-Daten werden normalerweise von Markit Economics veröffentlicht und basieren auf den Daten vieler Führungskräfte in privaten Fertigungs- und Dienstleistungsunternehmen. Diese Daten werden in der Regel am 3. Werktag eines jeden Monats freigegeben. Jedes Ergebnis wird nach der Größe des Unternehmens und seinem Beitrag zum gesamten Produktions- oder Dienstleistungsoutput gewichtet, der vom Teilsektor, zu dem dieses Unternehmen gehört, ausmacht. Die Ergebnisse werden nach den gestellten Fragen präsentiert und zeigen den Prozentsatz der Befragten, die eine Verbesserung, eine Verschlechterung oder keine Veränderung gegenüber dem Vormonat gemeldet haben. Ein Ergebnis über 50,0 weist auf eine Branchenentwicklung hin. Auf der anderen Seite zeigt eine Zahl unter 50,0 die Schrumpfung der Branche an.

Vorherige Version
TATSÄCHLICH: 52,8
ABW.: 0,00
NACHTEILE: 52,8
DATUM: Do 03.06.2021 12:55

 

4 – Flash Manufacturing PMI – Mittwoch – 14:45 GMT

Die Flash Manufacturing PMI-Daten werden normalerweise auch von Markit Economics veröffentlicht. Es bietet ein Maß für die Geschäftsbedingungen im verarbeitenden Gewerbe. Da das verarbeitende Gewerbe einen großen Teil des gesamten BIP kontrolliert, ist der PMI des verarbeitenden Gewerbes ein wichtiger Indikator für die Geschäftsbedingungen und die gesamtwirtschaftlichen Bedingungen in den Vereinigten Staaten. Wenn er über 50 liegt, wird er als positiv (oder bullisch) für die US-Währung angesehen. Umgekehrt gilt ein Wert unter 50 als bärisch für die Währung.

Vorherige Version
AKTUELL: 62,1
ENTW.: 1,06
NACHTEILE: 61,5
DATUM: Di 01.06.2021 18:45

 

ii) – Flash-Dienste PMI

Der Flash Services PMI wird normalerweise von Markit Economics veröffentlicht. Es misst die Geschäftsbedingungen im Dienstleistungssektor. Da der Dienstleistungssektor einen großen Teil des gesamten BIP steuert, ist der Dienstleistungs-PMI ein wesentlicher Indikator für die gesamtwirtschaftlichen Bedingungen in den USA. Wieder einmal wird eine Zahl über 50 als positiv (oder bullisch) für die US-Währung angesehen, und alles unter 50 wird als bärisch angesehen.

Vorherige Version
AKTUELL: 70,4
ABW.: 0,16
NACHTEILE: 70,1
DATUM: Di 01.06.2021 18:45

 

5 – Deutsches ifo Geschäftsklima – Donnerstag – 9:00 GMT

Diese Daten werden in der Regel vom ifo Institut veröffentlicht, das aufgrund seines großen Stichprobenumfangs und seiner historischen Korrelation mit den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen hoch angesehen ist in Deutschland und der weiteren Eurozone. Die Veröffentlichung der Zahlen hat tendenziell einen starken Einfluss auf den Markt. Erwähnenswert ist auch, dass es sich um einen Schlüsselindikator für die wirtschaftliche Gesundheit handelt, da Unternehmen sofort auf Marktbedingungen reagieren. Veränderungen ihrer Stimmung können ein frühes Anzeichen für zukünftige Wirtschaftsaktivitäten sein, wie etwa Ausgaben, Investitionen und Einstellungen. Darüber hinaus befragt das Institut mehr als 7.000 Unternehmen zur Einschätzung der Geschäftslage und ihrer kurzfristigen Planung. Ein positives Wirtschaftswachstum wird für den EUR als bullisch und ein niedriger Wert als negativ für den Euro aufgefasst.

Vorherige Version
AKTUELL: 99,2
ABW.: -0,51
NACHTEILE: 98,2
DATUM: Di 25. Mai 2021 13:00

 

6 – Zusammenfassung der Geldpolitik der Bank of England – Donnerstag – 12.00 Uhr GMT

Diese Daten werden von der Bank of England veröffentlicht. Es enthält die Ergebnisse ihrer Abstimmung über Zinssätze und andere politische Maßnahmen sowie einen Kommentar zu den wirtschaftlichen Bedingungen, die ihre Abstimmungen beeinflusst haben. Darüber hinaus werden auch die wirtschaftlichen Aussichten erörtert und Hinweise auf die Ergebnisse künftiger Abstimmungen gegeben.

ii) – Zinsentscheidung der BoE – Diese Entscheidung wird normalerweise von der Bank of England bekannt gegeben. Wenn die BoE in Bezug auf die Wirtschaftsaussichten in Großbritannien eine restriktive Haltung einnimmt und die Zinsen anhebt, wird dies für das GBP als positiv oder bullisch angesehen. Wenn die BoE hingegen einen gemäßigten Ausblick für die britische Wirtschaft hat und den laufenden Zinssatz beibehält oder ihn senkt, wird dies als negativ oder bärisch für die GBP-Währung verstanden.

Vorherige Version
IST: 0,1 %
ABW.: 0,00
NACHTEILE: 0,1 %
DATUM: Do 6. Mai 2021 16:00

Sehen Sie sich unsere kostenlosen Forexsignale an
Folgen Sie den Hauptwirtschaftsereignisse im FX Leaders Wirtschaftskalender
Handeln Sie besser, entdecken Sie mehr Forex-Handelsstrategien

Über den Autor

Arslan Butt // Index & Commodity Analyst
Arslan Butt is our Lead Commodities and Indices Analyst. Arslan is a professional market analyst and day trader. He holds an MBA in Behavioral Finance and is working towards his Ph.D. Before joining FX Leaders Arslan served as a senior analyst in a major brokerage firm. Arslan is also an experienced instructor and public speaker.
ÄHNLICHE ARTIKEL
Der breit basierte US Dollar konnte die bullische Voreingenommenheit fortsetzen und es wartet bloss auf die Beendigung der Woche mit mehr..
3 Wochen her
BTC/USD Münze konnte die Gewinne vom Vortag nicht verlängern und hat eine Abwärtskorrektur von dem $36,650 Niveau gesehen...
1 Monat her